Retro-Mikrofon auf farbigem Hintergrund
Retro-Mikrofon auf farbigem Hintergrund
Bildquelle: NewAfrica, Lizenz

Mullvad im Interview: bitte Fragen einreichen!

Jan, Geschäftsführer bei MullvadVPN, hat uns die Zusage für ein Interview gegeben. Fragen an Mullvad könnt ihr bis zum 29.01. einreichen.

Vor kurzem haben wir erfahren, dass MullvadVPN Gmail verwendet. Es ist nicht weiter verwunderlich, dass diese Tatsache zu einigen Diskussionen unter unseren Lesern und im WWW geführt hat. Jan Jonsson, der Geschäftsführer von Mullvad, hat uns zwar schon per E-Mail seine Sicht der Dinge mitgeteilt. Wir sind aber der Meinung, es sind noch einige Fragen offen.

Wir haben Jan, den Geschäftsführer von MullvadVPN daher gebeten, uns ein kleines und exklusives Community-Interview zu geben. Eine Gelegenheit, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Denn Interviews mit diesem VPN-Anbieter sind selten. Hier ist also eure Chance, eure Frage einzureichen. Einsendeschluss für eure Fragen ist der 29.01.2024.

Mullvad im Interview: Ist Privatsphäre ein leeres Versprechen?

Bei fast jedem anderen VPN-Anbieter könnte man die Frage nach leeren Versprechen beim Thema Privatsphäre sofort mit „Ja!“ beantworten. Ihr erinnert euch? Der Anbieter „MullvadVPN mag Datenschutz propagieren, aber wie steht es mit der eigenen Sorgfalt bei der Verwaltung kritischer Kundendaten? Anstatt seine eigene E-Mail für den technischen Support zu hosten, leitet Mullvad den MX-E-Mail-Datensatz von mullvad.net direkt an Google weiter. Genauer gesagt, MullvadVPN verwendet Gmail“ für die Kommunikation mit seinen Kunden.

Mullvad im Interview bei Tarnkappe.info
MullvadVPN im Interview bei Tarnkappe.info

Aber Mullvad ist nicht irgendein VPN. Dieser Anbieter genießt seit langem einen nahezu tadellosen Ruf. Man sollte bewusst „nahezu“ sagen, denn auch MullvadVPN musste in der Vergangenheit schon die eine oder andere Kritik einstecken.

Da kommt unser Interview mit Mullvad gerade recht und bietet euch die einmalige Gelegenheit, diesem VPN-Anbieter endlich mal selbst auf den Zahn zu fühlen. Eine Gelegenheit, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet!!

Fragen bis spätestens 29.01.2024 einreichen

Ich bin gespannt, welche Fragen euch am meisten unter den Nägeln brennen. Eines ist jetzt schon klar. Je interessanter eure Fragen sind, desto spannender und fesselnder wird unser Interview mit Mullvad.

Die Deadline für die Einsendung eurer Fragen an Jan Jonsson ist der kommende Montag. Alles, was nach dem 29.01.2024 noch an Fragen bei uns im Forum eingehen sollte, kann leider nicht mehr bearbeitet werden.

Tarnkappe.info

Über

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Er verfasst die wöchentlichen Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Netzpolitik. Aber auch in unserer monatlichen Glosse, in Interviews und in „Unter dem Radar“ - dem Podcast von Tarnkappe.info - ist er regelmäßig zu hören.