Spenden


Danke für deine Unterstützung!

Wir würden uns am liebsten nur noch über Spenden finanzieren, um auf die lästige Werbung zu verzichten.

Das Team von Tarnkappe.info ist dankbar für jeden noch so kleinen Betrag, im Idealfall per Dauerauftrag.

Und selbst wenn es nur ein einziger Euro im Monat wäre. Das hilft sehr für die langfristige Planung, was wir in Zukunft in die Webseite investieren können. Neue Features oder Verbesserungen, die man nur gegen Bezahlung erhält, gibt es immer. Etwas zu spenden heißt, dass man uns respektiert, unterstützt und möchte, dass die Tarnkappe dauerhaft weiterläuft.

Wir sind davon überzeugt, einen guten Job zu machen. Wenn ihr das auch so seht, könnt ihr uns mit einer kleinen Spende den Rücken stärken. Es geht nicht um die Menge, es geht letztlich um Respekt.

 

Spende per Überweisung oder Dauerauftrag. Unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber: Tarnkappe Lars Sobiraj

IBAN: DE59 3706 2600 3502 8420 20
VR Bank eG, Bergisch Gladbach

BIC: GENODED1PAF
Zweck: Spende Tarnkappe.info

Nachteil für Euch: Die Spende ist nicht anonym, sofern es nicht das Konto der Oma ist. Vorteil: Es fallen keine Gebühren an, jeder Cent kommt an.

 

Anonym Bargeld per Post schicken

Super, weil anonym und mit Ausnahme der Briefmarke ohne Gebühren. Bitte in Reklame, Staniolpapier etc. stecken, damit es auch wirklich ankommt.

 

Bargeld in den Briefkasten werfen

Tarnkappe.info

c/o Lars Sobiraj
Lohplatz 14
51465 Bergisch Gladbach

Wo genau ist das laut OpenStreetMap?

Wer zufällig in Köln ist, Bergisch Gladbach ist nur etwa 20 Kilometer vom Kölner Zentrum entfernt. Unser Briefkasten ist mit Lars Sobiraj und Tarnkappe.info beschriftet und befindet sich links vom Hauseingang. Nach vorheriger Ankündigung kann man auch gerne auf einen Kaffee zu Besuch kommen. Btw.: Auch ein privater Ermittler der GVU war 2014 schon mal da. Nur für die Polizei haben wir leider leider keinen Kaffee übrig, die sollen ohne Durchsuchungsbeschluss bitte draußen bleiben.

 

PayPal

Wer trotz der enormen Gebühren per PayPal spenden möchte, kann dies hier gerne tun.

 

Amazon

Klickt einfach auf diesen Link und tätigt erst dann Euren nächsten Einkauf bei Amazon, das kostet Euch nichts und bringt uns auf Dauer sehr viel. Natürlich könnt ihr uns auch gerne an [email protected] einen Amazon-Gutschein schicken mit dem Hinweis, an welchen Autor dieser weitergereicht werden soll. Das machen wir dann gerne. Oder ihr schickt dem Autor den Gutschein selbst per E-Mail. Die Adressen gibt es gerne auf Anfrage!

 

paysafecard

E-Mails oder anonyme Nachrichten über das Kontaktformular mit einer gültigen Paysafecard-Nummer akzeptieren wir natürlich auch. Die Gebühren sind halt extrem hoch.

 

Kryptowährungen: Monero

Monero-Wallet (XMR) für anonyme Spenden bei Local Monero:

4BSX2ParTcSAa95icibdw4UyAbyWGnKd7YoNeHTcKfW34FUxeufGjXFiQmvLce6TCw2PbCackJ2gQabQJnFGc6XvAnDunwPSnAUCNQEEaV

Monero qr code

Bitcoin

Bitcoin-Wallet (BTC) für pseudo-anonyme Spenden bei Coinbase:

18UVEDTuJXKqHyXATNNmikw3GCkWkr39W6

 

Ethereum-Wallet (ETH) für pseudo-anonyme Spenden bei Coinbase:

0x0a2327a67e3b8d2E9A269dbc6CAa855E63B93f1C

 

Litecoin-Wallet (LTC) für pseudo-anonyme Spenden bei Coinbase:

LWrBiJakc9JeoCgwSgq71D4BHNMbcC8dwR

Anonymität nur in dem Fall, dass die Spende zuvor gemixt wurde. Nachteil: Gebühren, die dann von Deiner Spende abgehen.

 

 

Auf Anfrage richten wir gerne weitere Wallets von weniger bekannten Kryptowährungen ein.