Serien Streams illegal @ home
Serien Streams illegal @ home
Bildquelle: David Israel, thx!

Serien Streams: Portale für illegale TV-Serien Januar 2024

Serien Streams illegal. Wir haben im Januar 2024 für euch erneut tief im Graubereich des world wide web gewühlt, um sie alle aufzuzählen.

Seiten für Serien Streams illegal sind ständig hoch im Kurs. Der Markt der legalen Streaming-Anbieter wird mit den vielen neuen Konkurrenten, die in den letzten Jahren neu dazugekommen sind, immer unübersichtlicher. Viele Betreiber heben die Kosten an und schützen sich gegen das Teilen von Accounts. Da erscheinen die Online-Piraten plötzlich wieder in einem anderen Licht.

Wir führen hier nur Streaming-Portale für Fernsehserien auf, die Episoden kann man hier nicht downloaden, das geht nur woanders. Für das Streaming von aktuellen Kinofilmen haben wir auch eine extra Liste. Die Aufzählung der Websites für Film-Downloads ist hier erreichbar. Wer auf das Thema Anime oder Hentai-Streams steht, wird dort fündig.

Portale mit Abzocke oder irreführenden Links entsorgen wir ganz schnell. Die sucht man sowieso hier vergeblich. Wir sind pünktlich. Seit dem letzten Update sind erst etwa drei Monate vergangen. Zur Sicherheit sollte man besser ein VPN* seiner Wahl einschalten, um die eigene IP-Adresse zu verschleiern.

burning series, bs.to

Burning Series – bs.to – diese Seite ist schon sehr alt und etabliert. BS führt im deutschsprachigen Bereich zusammen mit s.to die Riege der Streaming-Websites für TV-Serien an. Wer bei einem der großen Internet-Anbieter ist, muss für den Besuch allerdings wegen der Sperre der CUII einen Proxy- oder VPN-* Server einsetzen. Es gibt dort auch ein hauseigenes Forum unter board.bs.to. Selbst entwickelte Browser-Tools runden das Angebot ab.

Filmpalast.to – https://filmpalast.to/serien/view – die VPN-Sperre hat man wieder deaktiviert. Bekanntes Portal für Kinofilme und Serien Streams. Keine Downloads dabei! Das Angebot könnte durchaus größer sein, der Aufbau ist aber sehr schön gemacht.

Deutschsprachige Serien Streams illegal im Januar 2024

Kino.ws – https://wwv.kino.ws/serien-kostenlos.html – einiges an Material vorhanden, doch beim Test waren viele Episoden offline. Sehr viele Streaming-Hoster im Angebot, von denen nur ein Bruchteil funktioniert. Fazit: Es kommt auf einen Versuch an.

kinoger.to bzw. kinoger.com- Cloudflare kann momentan nicht mit dem Webserver verbinden. Kürzlich ging es noch.

KinoZ – https://kinox.lat – einst kinoX.to – Seite hat mal wieder wegen den ganzen CUII-Sperren die Domain gewechselt. Der jeweils vorgeschlagene Player HD kann nur nach vorheriger Anmeldung genutzt werden. Die Streams beim Hoster Dropload wollen alle nicht. VPN* nutzen!

Fernsehgerät aus den 90ern generiert von Jaume Manzato, Bildquelle, thx!

KKiste – https://kinokiste.eu – mal wieder mit neuer Domain. Angemeldete Nutzer dürfen auch TV-Serien herunterladen. Manche Links führen ins Nirwana.

KKISTE – https://kkiste.lat/serienstream-deutsch – Seite hat auch Domain gewechselt. Auch hier benötigt man einen Account, um Downloads zu tätigen.

Keine einfachen Zeiten für illegale Websites

kiste.to hat die Pforten schon wieder nach wenigen Monaten geschlossen. Die neuen Wettbewerber haben es wahrlich nicht einfach. Die Konkurrenz ist groß, die Werbeeinnahmen waren in den letzten Jahren im Graubereich stets rückläufig. Von dem eTKP, den man mit einer weißen Seite bekommt, können die Betreiber von Portalen für illegale Serien Streams nur träumen. Im Gegenzug sind die Hosting-Kosten gestiegen. Guten DDoS-Schutz gibt es auch nicht für lau.

Serien Streams, moflix, stream

Megakino.co – https://megakino.co/serials – übersichtlicher Aufbau, interessantes Angebot.

Moflix Stream – https://moflix-stream.xyz/trending-tv – sieht modern aus. Aufbau ist auch übersichtlich mit gutem Angebot.

SerienStream.to – s.to – https://s.to – dies ist weiterhin der größte deutschsprachige Anbieter zusammen mit bs.to (siehe oben). Alle Domains bis auf serien-forum.org (eigenes Board) hat die CUII sperren lassen. Nutzt einfach ein VPN* eurer Wahl. Wir führten ein Interview mit den Betreibern im Jahr 2017 durch. Und hier findet man Teil 2 des ausführlichen Gesprächs.

Nur deutschsprachige Vertreter!

StreamCloud – https://www3.streamcloud.info/browse?c=movie&m=filter&order_by=Neu&type=tvseries – auch wenn manche Bilder nicht laden, so funktioniert die Seite trotzdem vollumfänglich.

StreamKisteTV – https://streamkiste.tv/cat/serien – hat auch die CUII von den ISPs sperren lassen. Auch hier gibt es illegale Serien Streams in Hülle und Fülle! Wer sie besuchen möchte, VPN* benutzen.

StreamPalace – https://streampalace.org/serien – hat den Schwerpunkt leider auf Filmen und nicht auf Serien, Auswahl nur klein.

Xcine – https://www1.xcine.ru/browse?order_by=Latest&type=tvseries – große Auswahl.

Dein Anlaufpunkt für deutschsprachige Serien Streams fehlt?

Dann reiche Deinen Vorschlag bitte bei uns im Forum ein, vielen Dank! Englischsprachige Streaming-Portale haben wir erneut nicht mit aufgenommen. Das nächste Update veröffentlichen wir dann wieder spätestens in sechs Monaten, versprochen!

Tarnkappe.info

(*) Alle mit einem Stern gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links Produkte oder Abonnements kaufst, erhält Tarnkappe.info eine kleine Provision. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten. Wenn Du die Redaktion anderweitig finanziell unterstützen möchtest, schau doch mal auf unserer Spendenseite oder in unserem Online-Shop vorbei.

Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem brachte Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.