Warez-bb.org offline forever? Server des Forums ausgefallen?

Das Forum Warez-bb.org ist erneut seit mehreren Tagen nicht erreichbar. Dort wird lediglich der Warnhinweis der Cloud-Plattform Heroku angezeigt.

warez-bb.org

Das illegale Forum Warez-bb.org ist mal wieder nicht erreichbar. Dort wird seit einigen Wochen lediglich ein Warnhinweis der Cloud-Plattform Heroku angezeigt. Ob es sich dabei wie im Jahr 2011 um einen Hack handelt, ist nicht bekannt. Ein offizielles Statement blieb bisher aus, denn vom Ausfall ist auch der Blog des Forums betroffen.

Endgültig Ende Gelände beim Warez-Forum Warez-bb.org?

Dies ist seit einigen Wochen nicht mehr nutzbar. Die meisten der bis zu 11 Millionen Seitenzugriffe haben jeden Monat US-amerikanische Nutzer generiert. Rege Teilnahme an diesem englischsprachigen Board gab es ebenfalls von Usern aus Großbritannien, Indien, Australien und der Türkei. Hintergrund: Warez-BB ist mit unzähligen Links zu urheberrechtlich geschützten Werken so ähnlich wie Boerse.bz, myGully oder Boerse.to aufgebaut. Nur eben viel größer und auf internationaler Basis.


Eines steht zumindest fest: Dies ist bei weitem nicht der erste Ausfall. Wer sich die Tweets des inoffiziellen Twitter-Accounts von Warez-BB anschaut, wird jede Menge Statusnachrichten entdecken, die von Downtimes und technischen Pannen berichten. In der Vergangenheit war das Forum aber jeweils nach recht kurzer Zeit wieder da, jetzt sind die Probleme offenbar ernster Natur.

Wie die Kollegen von TorrentFreak berichten, bewegte sich dieses Forum im weltweiten Vergleich bereits vor einigen Jahren auf Rang 700 der beliebtesten Webseiten überhaupt. Bei der Toplist DirtyWarez.org belegt das über 11 Jahre alte Forum Warez-BB den ersten Platz. Den englischsprachigen Rechteinhabern käme es zumindest sehr gelegen, sollte dieses Forum dieses Mal nicht wieder auferstehen. Übrigens: Warez-BB kam auch schon im Copyright Report des Handelsbeauftragten der Vereinigten Staaten (USTR) vor, wo die populärsten Warez- und Streamingseiten aufgeführt werden.

Über die Hintergründe der langfristigen Downtime ist nichts bekannt, weil vom Ausfall auch der hauseigene Weblog betroffen ist. Wir melden uns, wenn wir diesbezüglich noch etwas Neues hören sollten. Das Forum ging Jahre später erneut kurz offline. Doch es existiert bis heute.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.