windows

Pornhub bietet eigenen VPN-Dienst an

Die Pornoseite Pornhub bietet ab sofort einen eigenen VPN-Dienst an. Mit VPNhub ermöglicht der Service nicht nur den eigenen Nutzern anonym und kostenlos zu Surfen. Der Dienst ist weltweit für Windows, Mac, Android und iOS verfügbar. ... [Read More]
25. Mai 2018

Google Chrome scannt Dateien auf Windows-PCs

Google Chrome ist wohl der beliebteste Browser der Welt. Was bisher nicht bekannt war: Der Browser scannt beim Surfen praktisch alle Dateien auf Windows-Computern. Sehr viele Nutzer sind nun verunsichert. Seit ein paar Tagen geht eine Empörungswelle gegen Googles Chrome Browser durchs Internet. Das im Browser integrierte Cleanup-Tool wurde im letzten Jahr eingeführt und in Kooperation mit dem Entwickler von Virenschutz-Software ESET entwickelt. Das Unternehmen wollte das Surfen auf Windows-PCs durch zusätzliche Antiviren-Features noch "sauberer" und "sicherer" machen. ... [Read More]
6. April 2018

ReactOS im Interview (Repost)

ReactOS ist der Versuch, Windows per Reverse Engineering komplett neu aufzustellen. Am Ende der Bemühungen steht ein uns allen bekanntes Betriebssystem ohne juristische Beschränkungen und ganz ohne den Software-Konzern aus Redmond. Anfang Dezember wurde ReactOS V. 0.4.7 veröffentlicht. Bis zur Fertigstellung der ersten einsatzfähigen Version (1.0) ist es also noch immer ein weiter Weg. Ich habe einen der deutschen Entwickler vor 9 Jahren zu diesem interessanten Projekt befragt. ... [Read More]
16. Januar 2018

Windows-Passwörter knacken und härten

Windows ist durch Passwörter nach außen gegen neugierige Mitmenschen und nach innen gegen ebenso neugierige Mitbenutzer abgesichert. Leider passiert es ab und zu, dass jemand sein Passwort vergessen hat oder es unabsichtlich änderte, ohne sich das neue Passwort zu merken. Unbekannte Passwörter zu ermitteln ist keine große Herausforderung. Die internen Sicherheitsmechanismen von Windows sind so schlampig, dass es ziemlich einfach möglich ist, vergessene Passwörter wieder sichtbar zu machen, obwohl sie nicht im Klartext gespeichert werden, sondern als verschlüsselte Hash-Werte.

... [Read More]
8. November 2017

„Crazy bad“: Schwere Windows-Sicherheitslücke entdeckt

IT-Sicherheitsforscher haben eine schwere Sicherheitslücke im Betriebssystem Windows entdeckt. Diese findet sich in Standard-Installationen des Betriebssystems und lässt sich per Schadsoftware ausnutzen.... [Read More]
8. Mai 2017