Twitch, Logo
Twitch, Logo
Bildquelle: andreajk3

Tenami: Twitch-Streaming ohne Angst vor DMCA-Abmahnungen

Wir zeigen euch, wie ihr mit Tenami endlich völlig legal Netflix, Disney+, HBO Max und YouTube auf eurem Twitch-Kanal streamen könnt.

Endlich völlig legal Netflix, Disney+, HBO Max und viele mehr auf eurem Twitch-Kanal streamen. Möglich gemacht, haben das der Entwickler Ryan Kashi und sein Team, mit einem neuen Tool namens Tenami.

Twitch: Populäre Musik und Filme ohne Risiko von Urheberrechtsverletzungen streamen

Erst Mitte des Jahres hatte das bekannte Live-Streaming-Videoportal eine komplette Überarbeitung seiner DMCA-Richtlinien angekündigt. Vor allem Wiederholungstätern wollte man bei Twitch künftig ganz genau auf die Finger schauen.

Aber nicht nur das Streaming von urheberrechtlich geschützten Filmen oder Videos wurde vielen Nutzern der Streaming-Plattform immer öfter zum Verhängnis.

Auch die Musikindustrie reagierte zunehmend allergisch und forderte eine härtere Gangart. Diese Zeiten aber haben jetzt endlich ein Ende. Zumindest, wenn es nach Ryan Kashi und seinem Tenami-Team geht.

Tenami – streamen, ohne urheberrechtlich geschützte Inhalte tatsächlich zu verbreiten

Tenami
Streaming ohne Angst vor DMCA

Bei Tenami, handelt es sich um eine Erweiterung für euren Chrome oder auch Brave-Browser.

Schauen Sie direkt über die Tenami Chrome-Erweiterung oder über unsere native Desktop-Anwendung, die Ihnen die Tenami-Watchpartys unabhängig von Ihrer Browserpräferenz an die Hand gibt.

tenami.tv

Wer für Tenami weder Chrome noch Brave nutzen möchte und Wert auf einen verbesserten Theatermodus legt, der kann sich aber auch ein Programm für Windows herunterladen und installieren.

Unsere native Desktop-Anwendung verbessert deine Watchpartys mit einem optimierten Theatermodus für das beste Watchparty-Erlebnis im Internet.

tenami.tv

Euer Twitch-Kanal gerät mit Tenami also nicht mehr in die Schusslinie irgendwelcher DMCA-Geier. Dieses Problem nimmt euch Ryan Kashi künftig ab.

Tenami schützt euren Twitch-Kanal vor Urheberrechtsverletzungen, indem es die Verbreitung von urheberrechtsverletzendem Material aus eurem Stream vollständig entfernt.

Stattdessen wird dieser Prozess über Tenami abgewickelt, wo die Inhalte dann über den jeweiligen Eigentümer bereitgestellt werden können.

tenami.tv

Wer sich das Ganze einmal in Ruhe durchlesen möchte, findet eine sehr ausführliche FAQ auf der Webseite des Entwicklers.

Mitarbeiter von Twitch zeigen sich sehr erfreut

Tenami
TenamiTV – crunchyroll

Die Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten auf Twitch ist schon länger ein Problem. Aber nicht nur für die regelmäßigen Nutzer der Streaming-Plattform. Auch die Verantwortlichen bei Twitch reagierten vermehrt sichtlich „nervös“.

Und so kam es immer öfter zu mehr oder weniger verständlichen Einschränkungen bei Livestreams. Sogar Metallica, kann im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen.

Um so ausdrücklicher muss man die positive Reaktion von Twitch-Mitarbeitern zu diesem neuen Tool anmerken.

Laut Ryan hat sein Team positives Feedback von Twitch-Mitarbeitern erhalten. Einige haben sich sogar gemeldet, um zu erfahren, ob sie Hilfe bei der Entwicklung benötigen.

torrentfreak

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit, wenn viele von uns endlich mal wieder ein paar Tage Urlaub haben, wird Streaming bei ganz weit oben auf ihrer Wunschliste stehen. Ein sehr passendes und kostenloses Weihnachtsgeschenk also für alle Twitch-Nutzer und alle, die es noch werden wollen.

Tarnkappe.info


Über

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse, bei den Interviews und in „Unter dem Radar“ – dem Podcast von Tarnkappe.info, ist er immer wieder anzutreffen.