VU+ Duo2 weißes LED-Blinken reparieren

VU+ Duo2 weißes LED-Blinken reparieren

Austausch der überalterten, defekten Elkos im Netzteil einer VU+ Duo2 Box, nachdem diese nach vielen Jahren ausgefallen war.

Die VU+ Duo2 Enigma2 Receiverbox hat mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel; Marktstart war 2013. Bei immer mehr Boxen des Dreambox-Konkurrenten treten nun erste Ausfallerscheinungen auf. Typische Fehlerbilder sind entweder eine dauerhaft leuchtende oder blinkende weiße LED. Dabei startet die Box überhaupt nicht mehr.

Aufgrund der modularen Software und Softcam-Unterstützung sind sie als SAT- und Kabelempfangsboxen ohne Softwareeinschränkungen sehr beliebt.

Erste Ausfallerscheinungen der Festplatte

Vor dem Komplettausfall meiner VU+ Duo2 war die eingebaute 3,5″-Festplatte teilweise nicht mehr eingebunden. Erst durch einen Neustart war sie wieder verwendbar. Daher war ich zunächst von einem baldigen Komplettausfall dieser ausgegangen. Die SMART-Werte der Festplatte waren aber unauffällig. Nach dem Ausbau der Festplatte startete die Box dann überhaupt nicht mehr und blinkte nur noch weiß.

Keine Lösung: VU+ Duo2 dauerhaft weiße LED

Für dieses Fehlerbild gibt es aktuell keine mir bekannte Lösung. Ursache wird ein Problem auf der Hauptplatine sein. Trotzdem lohnt es sich bei diesem Fehlerbild das Netzteil zu prüfen.

Lösung VU+ Duo2 blinkende weiße LED

Sollte die weiße LED der VU+ Duo2 blinken und die verbaute Festplatte nicht mehr anlaufen, ist ein Ausfall des internen Netzteils wahrscheinlich. Ursache sind zwei darauf verbaute Elektrolytkondensatoren (Elko), die ihre Lebenszeit überschritten haben und ausgetauscht werden müssen. Alternativ kann auch ein anderes Netzteil verbaut werden.

Die defekten Elkos blähen in der Regel etwas auf. Bei mir sah es wie folgt aus:

VU Duo2
VU+ Duo2 Netzteil mit Beulenpest.

Temporärer Workaround mit 12V-Hohlsteckernetzteil

WICHTIG! Unbedingt den Netzstecker von der VU+ Duo2 ziehen. Auf der einen Hälfte des Netzteils liegt sonst die Netzspannung von 230V an. Auch kann der große Elko auf dieser Seite noch Ladung gehalten haben. Daher nach der Netztrennung etwas warten und im Zweifel einmal nachmessen. Sollte dir die Erfahrung mit dem Umgang offen elektrischer Geräte nicht vertraut sein, lasse dir unbedingt von jemanden mit dem nötigen Fachwissen helfen!

VU Duo2
VU+ Duo2 Adapter für Hohlsteckernetzteile

Das VU+ Duo2 Netzteil liefert ausschließlich 12V und ist mit 65 Watt angegeben. Die Verbindung vom Netzteil erfolgt über einen 1×8 Pfostenstecker 2,54mm, wobei die Hälfte mit 12V belegt ist (schwarz markiert) und die anderen vier Pins mit Masse. Glücklicherweise passen darauf wunderbar Dupont-Stecker, die jeder Bastler in der Regel in der Kramskiste liegen hat. In Kombination mit einer kleinen Adapterplatine für ein Standardnetzteil mit Rundstecker konnte ich daher eine Übergangslösung basteln, bis die Ersatzteile ankommen.

Anmerkung: Die Box hat in meiner Konfiguration mit Festplatte laut Messungen nur 25W verbraucht, daher war auch ein leicht schwächeres 60W-Netzteil verwendbar.

VU+ Duo2 Ersatznetzteil mit 60W.

Austausch der Kondensatoren

Die beiden Elkos (C8/C9) des VU+ Du02 Netzteils lassen sich entweder auslöten oder mit sanfter Gewalt heraushebeln. Anschließend ist es noch empfehlenswert das alte Lot mit etwas Flussmittel und Entlötlitze zu entfernen.

VU+ Duo2 Netzteil ohne Elko mit Entlötlitze

Die Originale hatten folgende Beschriftung: Sam Young (m)105°C NXB 25V 1500µF. Als Ersatz eignen sich alle Kondensatoren mit den gleichen Eckdaten; zusätzlich ist noch die Eigenschaft LOW ESR empfehlenswert. Ersatzteile gibt es beispielsweise bei Conrad, Reichelt oder ebay.

VU+ Duo2 Netzteil ohne Elko von oben.

Beim Einlöten der neuen Elkos unbedingt auf die Polung achten. Ansonsten kann es sein, dass die Elkos beim Einschalten der VU+ Duo2 nach einigen Sekunden hochgehen. Der Minus-Pol ist bei diesem Bauteil durch einen Strich markiert. Auf der Platine ist der Minus-Pol beschriftet.

VU+ Duo2 Netzteil mit neuen Elkos.

Nach dem Einbau der neuen Elkos kann nun das Übergangsnetzteil wieder durch das instandgesetzte Originalnetzteil getauscht werden und die Box kann die nächsten Jahre weiter im Dauerbetrieb laufen.

Tarnkappe.info

VU Duo2
Kondensatoren – Links alt und kaputt, rechts neu und funktionsfähig.

Über

honeybee schreibt seit Ende 2020 für die Tarnkappe. Der Einstieg war ein Reverse Engineering Artikel über die Toniebox. Die Biene liebt es, Technik aller Art in ihre Bestandteile zu zerlegen. Schraubendreher und Lötkolben liegen immer in Reichweite. Themen wie Softwareentwicklung, Reverse Engineering, IT-Security und Hacking sind heiß geliebt.