NSA

Reality Winner: Mögliche Whistleblowerin angeklagt

Die US-Webseite The Intercept hat am 5. Juni ein internes, vertrauliches Dokument des US-Geheimdienstes NSA über mutmaßliche russische Cyberangriffe veröffentlicht - und damit offenbar die anonyme Quelle verraten. Nur kurze Zeit nach dem Erscheinen des Artikels wurde eine 25-jährige Frau, Angestellte eines privaten NSA-Dienstleisters, aus dem US-Staat Georgia wegen der Weitergabe vertraulicher Informationen durch das FBI festgenommen, wie das Justizministerium am Montag in Washington mitteilte.... [Read More]
6. Juni 2017

Shadow Brokers: Neue Leaks angekündigt

Am 16.05.2017 haben die Shadow Brokers bei steemit.com neue Veröffentlichungen angekündigt. Die Hackergruppe will offenbar im Juni neue Sicherheitslücken bekannt geben.... [Read More]
31. Mai 2017

Die Geschichte der NSA: Keine Kontrolle. Keine Konsequenzen.

Der größte Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten, die National Security Agency (NSA), ist vielen erst seit den Enthüllungen von Edward Snowden geläufig. Doch das täuscht darüber hinweg, dass die NSA in Wahrheit schon viel älter ist. In unserer Titelstory des Tarnkappe.info Magazins haben wir einige „Höhepunkte“ dieser Organisation zusammengetragen.... [Read More]
15. Mai 2017

WannaCry: Weltweiter Erpressungstrojaner-Angriff auf Computernetzwerke

Der Erpressungstrojaner WannaCry (WanaDecrypt0r 2.0) ist am Freitag (12.05.2017) weltweit in Computernetze eingedrungen, zum Teil in kritische Infrastrukturen. Nach Angaben von Europol wurden 220.000 Computer in mindestens 150 Ländern von der Malware infiziert, die enorme Schäden anrichtete. Der Angriff wird sehr ernst genommen, in Deutschland ermittelt das BKA bereits, aber ebenso werden Polizei und Geheimdienste anderer betroffener Länder nach Spuren der Angreifer suchen.... [Read More]
14. Mai 2017

Thomas de Maizière – der mit der Tarnkappe tanzt (Rant)

Thomas de Maizière, Tarnkappe

Einfach mal die Tarnkappe überwerfen? Bildquelle, thx! (CC0 1.0 Public Domain)

Innenminister Thomas de Maizière sagte am Mittwoch auf der re:publica, Tarnkappen gebe es doch nur bei Harry Potter. Die Vorstellung, dass man sich im Internet komplett anonym bewegen könne, würde nicht der Wahrheit entsprechen. So weit, so verkehrt. Und auf deutschem Boden würde er keine Spionage dulden. Wtf! Ein Rant aus dem Tarnkappe.info Magazin.... [Read More]
13. Mai 2017

Shadow Brokers: NSA Tools veröffentlicht

In einem Blog-Beitrag veröffentlichte die Hacker-Gruppe Shadow Brokers als "eine Form von Protest" gegen die Präsidentschaft von Donald Trump das zugehörige Passwort zum vorab schon verbreiteten Archiv der NSA-Dateien.... [Read More]
9. April 2017

NSA darf Überwachungsdaten ungefiltert weitergeben

NSA Prism

Foto: mangtronix, thx! (CC BY-SA 2.0)

Ohne richterliche Anordnung darf die NSA künftig Rohdaten auch von US-Bürgern an 16 verschiedene Geheimdienste und Behörden ungefiltert weitergeben, so auch dem FBI und der DEA. Kritiker bezeichnen die Erweiterung der NSA-Kompetenzen als Obamas Geschenk an Donald Trump, der in wenigen Tagen im Weißen Haus die Leitung übernimmt. ... [Read More]
13. Januar 2017

Schweiz: mit welchen Mitteln die USA Snowdens Asyl verhinderte

edward snowden wired cover mike mozart snowdens asyl

Held oder Verräter? August 2014: Edward Snowden mit US-Fahne auf dem Cover der Wired. Foto: Mike Mozart, thx! (CC BY 2.0)

Der Tagesanzeiger berichtete, wie sehr die oberster Botschafterin der USA im September dieses Jahres Druck gemacht hat, damit die Schweiz den Whistleblower Edward Snowden nicht bei sich aufnimmt. Zuvor hatte der Schweizer Bund überlegt, Snowden im eigenen Land zu befragen oder ihm sogar langfristig Schutz zu gewähren.... [Read More]
23. Dezember 2016

Southwinds: NSA fängt Handygespräche bei Flügen ab

airport flughafen Southwinds Aus heute veröffentlichten Snowden-Dokumenten geht hervor, dass NSA & GCHQ die Mobilfunkgeräte während eines Fluges abhören. Der Versand der Standortdaten, Datenpakete (Internet-Nutzung), SMS und Telefonate geschieht über spezielle Satellitenverbindungen, in die sich die Geheimdienste einklinken. Dies berichtet "The Intercept" gemeinsam mit der Zeitung „Le Monde“.... [Read More]
7. Dezember 2016

Vergesslicher Hacker: NSA-Hacker übersieht Exploits im Netz

hacker-1500894_960_720Eine unlängst im Netz aufgetauchte Spionagesoftware der NSA wurde offenbar nicht von Servern des US-Geheimdiensts gestohlen. Die Untersuchung deutet eher auf Fahrlässigkeit hin. Das FBI bestätigte im Rahmen seiner Ermittlungen zu den Shadow Brokers, dass der Angriffscode für Router wohl versehentlich im Netz gelandet ist.... [Read More]
25. September 2016