CNW

Crimenetwork.co sagt Interview ab

Admin Sicario von Crimenetwork.co sagte kürzlich das geplante Interview ab. Da der Betreiber von Crimebiz.net angeblich die Idee mit dem Interview "geklaut" habe, verzichtet er auf eine Befragung, ließ er uns durch seinen Techniker Rudolf Hetz ausrichten. Auch unseren dortigen Account hat er kurzerhand geschreddert. ... [Read More]
8. Mai 2018

Interview mit dem Crimenetwork: bitte Fragen einreichen!

Beim illegalen Fraud-Forum Crimenetwork gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Geklaute Kreditkarten oder Amazon-Gutscheine, Drogen, Schadsoftware für die Übernahme fremder PCs, anonyme SIM-Karten, diverse Waffen, Nazi Orden, gefälschte Ausweisdokumente etc. etc. Bis zum 16. April haben alle Leser Zeit, sich Fragen für ein Interview mit den Betreibern einfallen zu lassen. Unser aller Fragen werden ein Insider aus dem inneren Kreis und der Tech-Admin l!pst!ck beantworten. ... [Read More]
2. April 2018

Fraudforum Crimenetwork neu aufgesetzt

Am Sonntag gab das illegale Untergrund-Forum Crimenetwork (CNW) bekannt, dass sich im Zuge der Installation der v3 und der neuesten Version von Invision Power Board (IP.Board) alle Nutzer und Händler neu eintragen müssen. Admin sicario, der das Forum erst vor kurzem übernommen hat, führt neben einigen neuen Features auch ein neues Treuhand-System mit drei unterschiedlichen Arten der Vermittlung von Waren bzw. Dienstleistungen ein. Der krasse Einschnitt war nötig, weil die alte Forensoftware fehlerhaft war. ... [Read More]
20. Februar 2018

Führungswechsel beim Crime Network

Beim deutschsprachigen Fraud-Forum Crime Network (CNW) gab gestern Abend der Administrator zeroday seinen Rücktritt bekannt. In seinem Abschiedspost gab er anhaltende private Probleme als Begründung an. Der neue Admin sicario soll sich ab heute ... [Read More]
30. Januar 2018

PremiumFiller: Verkäufer illegaler Waren rechnet mit der Szene ab

premiumfiller exit-ripp Der Verkäufer PremiumFiller hat seine Aktivitäten komplett eingestellt. In seinem Abschiedsbrief rechnet er mit der Untergrund-Szene im Allgemeinen und dem Forum Crimenetwork (CNW) im Speziellen ab. Die meisten Verkäufer würden nur das schnelle Geld auf Kosten Dritter machen wollen, statt sich langfristig einen guten Namen aufzubauen. Ziel der Abzocker seien vor allem Anfänger, weil man sie sehr leicht in die Falle locken könne. ... [Read More]
4. Mai 2017

Crimenet.biz nach einer Woche Downtime wieder da

crimenet.biz cnw Der illegale Untergrund-Marktplatz Crimenet.biz ist nach einer Woche Downtime wieder verfügbar. Nach eigenen Angaben wurde man Opfer von DDoS Angriffen. Zum Wohl der Händler wurde angekündigt, die Laufzeit ihrer Verkäufe zu verlängern, damit diese wegen der technischen Probleme nicht automatisch in Verzug geraten. ... [Read More]
19. April 2017

Crimenetwork-Busts: Fraudsters & Underground.to weiterhin offline

Crimenetwork-Busts valid.to In der deutschsprachigen Underground Economy hat die kürzlich erfolgte Razzia offenbar einige Beteiligte hochgeschreckt. Die beiden Foren Fraudsters und Underground.to sind entgegen der eigenen Ankündigung noch immer offline. In manchen Foren lassen sich besonders ängstliche Zeitgenossen bannen, weil sie Angst vor strafrechtlichen Konsequenzen haben. Der Betreiber von Valid.to hat seinen Dienst sogar endgültig eingestellt. ... [Read More]
10. März 2017

Cybercrime: Kunde gibt an BKA-Mitarbeiter zu sein, um nicht abgezockt zu werden

Kurios: Der Kunde eines illegalen Cybercrime-Forums gibt an, ein Mitarbeiter des Bundeskriminalamts zu sein. Er hoftt, so nicht abgezockt zu werden. Seinen Dienstausweis zeige er nur in dem Fall, sofern die bestellte Ware nicht bei ihm ankommen sollte. Die bestellte Drohne will er zur Überwachung einsetzen. ... [Read More]
9. Januar 2017