Kurzmeldung: Tehparadox.com is back online

tehparadox.com screenshot
Was war eigentlich bei Tehparadox.com los? Dieses internationale Warez-Forum war mindestens von Freitag bis heute Abend offline. In diversen Foren sammelten sich Anfragen von Nutzern, die sich nach dem Verbleib des Filesharing-Portals erkundigt haben. Mittlerweile läuft alles ohne Einschränkungen.

Mit über 3.6 Millionen Seitenzugriffen monatlich ist dieser Anlaufpunkt im Graubereich nicht gerade der kleinste. Laut Alexa lagen die monatlichen Seitenzugriffe Anfang des Jahres noch deutlich höher. Laut dem Vergleichsportal DDLRank liegt Tehparadox.com auf Platz 3 hinter warez-bb.org und DesiRulez.net. In den vergangenen Jahren kam es sogar zu eigenen illegalen Veröffentlichungen (DVDRiPs), die beispielsweise über The Pirate Bay verbreitet wurden.

Leider ist nicht bekannt, warum das Forum nun so lange down war. Wahrscheinlich waren technische Probleme Grund für die lange Unterbrechung. Im Forum selbst wird der Grund leider nicht angegeben. Per Twitter oder Facebook werden schon lange keine Bekanntmachungen mehr durchgeführt.

Wir hatten zwischenzeitlich auch bei Ernesto von TorrentFreak angefragt, der selbst schon mehrere Anfragen deswegen erhalten hat. Ihm sind leider auch keine Details zu den Hintergründen bekannt.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

25 Kommentare

  1. Sican sagt:

    you can use this site also : http://www.m-hddl.com

  2. Anonym_2014 sagt:

    “Razzia: Schwedische Polizei nimmt The Pirate Bay offline”
    Quelle:
    https://winfuture.de/news,84949.html

  3. joker10 sagt:

    https://leecher.club/forum.php

  4. Guest sagt:

    Ein Vorschlag für einen neuen Artikel.

    Mein Bäcker um die Ecke hat Sonntags zu! Ich weiß nicht wieso er zu hat aber er hat zu. Ich habe meinen Nachbarn dazu befragt. Der meinte er wüsste auch nicht wieso der Bäcker zu hat. Am Montag hatte der Bäcker jedoch wieder geöffnet.

    Ich bitte um mindestens 16 Kommentare zum Thema, danke!

    • newone sagt:

      Ich befürworte ein tägliches Abendgespräch. Die Sammlungseinheit trägt den Namen SUDEKRIN (Superdämliche Deutsche für die Krimialisierung von Netzinhalten). Gleichzeitig kann die TK Community (hui, gibt es die eigentlich?) alá Wunsiedel einen Spendenlauf für die Superdämlichen einführen. Pro Trollwort – @anon: sorry pro Dresdner (neue Trolleinheit) spenden wir 1 € für ein Aussteigerprogramm – besser Aufstiegsprogramm über die Mike Tyson Barrier.

  5. Guest sagt:

    Und erneut ein trauriges Beispiel dafür das man hier von echtem Journalismus noch meilenweit entfernt ist. Was ist das hier für ein Projekt? Online/Offline Newsticker für Warezprojekte? Wenn man nichts zu schreiben hat sollte man soviel Charakter haben und auch einfach nichts schreiben!

    • sirnobody sagt:

      wenn man nichts zu sagen hat, als ständig nur rumzunörgeln möge man doch einfach woanders der “Gast” sein,und uns hier vor solchem geistigen Unrat verschonen. Also “piss off, we wanna never see ya again-o.k.? “

  6. boon sagt:

    Die einzige Warez Seite im Netz, deren Ende wirklich ärgerlich wäre

    • Hirntot sagt:

      Korrekt. Zumindest für Menschen, die Qualität im Originalton mögen und sich in einem Land befinden, welches Musik und Film als reiner DL erlaubt.

  7. SubZeven sagt:

    Ich komm normal rauf ! Haben bestimmt nur bissl am Server Gebastelt ;)

    • sirnobody sagt:

      nginx-403 Forbidden, das ist das einzige das mir mein Browser anzeigt (mit VPN und ohne) !
      sehr merkwürdig ???!!!

  8. sirnobody sagt:

    Ich wollte mir die Seite mal ansehen, konnte sie jedoch nicht öffnen–das sieht mir sehr nach technischen Problemen aus. Online scheint sie jedoch zur Zeit n i c h t zu sein. Anyway, ist auch nicht wichtig !

  9. Dresdner sagt:

    Danke für die Werbung!

    • sirnobody sagt:

      so kann man es sehen, wenn man kurzsichtig ist–nur das nennen von Grauzonen Sites ist k e i n e Werbung. Sonst dürfte die Drogenberatung wohl auch sofort ihre Tore schließen, wie bei den Warez gibt es auch dort Nutzer die manche Drogen noch nicht kannten. Vieleicht sollte man zunächst etwas das Hirn anstrengen, bevor man hier Schlagworte/sätze hinterläßt. Sowas fällt immer auf den Kommentator selbst zurück, da es zeigt welch Geistes Kind er ist !

      • Dresdner sagt:

        “Grauzonen Sites “…. lol…. die Seite ist 100% illegal du Vogel!

        • Dresdner sagt:

          Du lenkst vom Thema ab.

          • Dresdner sagt:

            Dumme Fragen werden nicht beantwortet, die von Trollen sowieso nicht. Tschüss!

            • Dresdner sagt:

              Da gibt’s keine Trennlinie und keine Grauzone, kapier es einfach!

              • newone sagt:

                QED In einer solch einfachen Struktur erübrigt sich eine Diskussion tatsächlich :)

    • SubZeven sagt:

      Ich kann sirnobody nur zu stimmen !

      Was hat das mit Werbung zu tun ? Das ist reine Information und nichts weiter. Wen ein Thema kommt was Amazon betrifft ist das dann auch Werbung ^^ Bist bestimmt ein Power Leecher :D und Ärgerst Dich das da keine DE Releases Gelistet sind, oder ?

      • Dresdner sagt:

        Für wen ist diese Information gedacht? Leecher! Also Werbung.

        • anon sagt:

          Du hast wenig Ahnung von torrent und ratio, oder? :) Du Vogel :D

    • anon sagt:

      Ich wäre für das Ersetzen des Begriffs Troll durch Dresdner. Ist vielseitig verwendbar, auch als Verb :). Zusätzlich könnte man edoeps Vorschlag der Entrollung von SBs Ecke verfolgenund diese in DresdnerNews umbenennen. Rundum gut!

      • Fpuszy sagt:

        SB ein Ossi?! Muaah, ich lach mich schlapp.

      • Dresdner sagt:

        Der Obertroll bist Du selbst hier, also troll Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.