Internetrecht & IT-Recht: Neues Hoeren-Skript verfügbar

Internet Recht, Hoeren-SkriptNeues Hoeren-Skript verfügbar. Seit mehreren Jahren bietet Prof. Dr. Thomas Hoeren neue Versionen seiner Skripte an, die sich mit allen Rechtsgebieten rund um das Internet und Informationstechnik (IT) beschäftigen. Auch die neuen Ausführungen drehen sich um Domainrecht, Immaterialgüterrecht, Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht und E-Commerce-Recht.


Professor Dr. Thomas Hoeren ist ein an der Universität Münster tätiger Rechtswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Informations- und Medienrecht. Im Vorwort zum aktuellen Skript hält er erneut fest, dass das Internet eine Dynamik besitzt, das die klassischen Buchverleger überfordert. Weil sich das Internet in kürzester Zeit mitunter radikal verändert, können viele in einem Buch getroffenen Aussagen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung schon wieder überholt sein. Darum veröffentlicht er seine Ausführungen stets online, die jeweils kostenlos zum Download angeboten werden. „Wer also halbwegs up to date bleiben will, muss auch im Internet publizieren und lesen.

Das PDF ist nicht nur etwas für Juristen. In seinen Ausführungen bemüht sich Hoeren stets darum, dass diese auch von Laien verstanden werden können. Das Skript Internetrecht April 2014 steht auf den Seiten der Universität Münster kostenlos zum Download bereit.

Bildquelle

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.