Gears Tactics trotz Dreifachschutz von Codex gecrackt

Die Release Group Codex crackte das Strategiespiel Gears Tactics (Windows) trotz des Schutzes von Steam in Kombination mit Arxan und XboxLive.

codex ist not dead

Kürzlich hat die Release Group Codex das Strategiespiel Gears Tactics (Windows) trotz des Schutzes von Steam in Kombination mit Arxan und XboxLive gecrackt. Der Taktik-Ableger aus der Gears-of-War-Reihe erntet durchweg gute Rezensionen, das Spiel wird erst seit Ende April verkauft.


Gears Tactics released, Arxan für Codex keine Herausforderung

Am 28. April 2020 kam Gears Tactics vom Publisher Xbox Game Studios online heraus, entwickelt hat das Windows-Game allerdings Splash Damage zusammen mit The Coaltion. Einst galt der Kopierschutz von Arxan mal als unüberwindbar, das ist aber schon länger her. Eigentlich soll der Quellcode von Arxan laut Datasheet dazu in der Lage sein, sich selbst zu reparieren und die Cracker vollumfänglich von ihrem Tun abzuhalten. Allerdings dauert es mittlerweile nicht mehr lange von der Erstveröffentlichung im Steam-Shop bis zum Crack. In diesem Fall waren es nur knapp fünf Tage.

Ebenfalls am 3. Mai hat FitGirl ihr weniger umfangreiches Repack veröffentlicht. Interessenten der Schwarzkopie können dann auswählen, welche Voicepacks sie downloaden und welche sie links liegen lassen. Repack als auch der Codex-Crack laufen beide problemlos auf Windows 7. Auf Windows 8 oder 8.1 hat man hingegen keine Chance. Ausgelegt wurde das Strategiespiel auf das Ausführen unter Windows 10. In den einschlägigen Seiten bzw. Foren werden keine Probleme beim Testen der Schwarzkopie berichtet. Es kommt halt auf den Einsatz der richtigen Windows-Version an.

 

gears tactics

Freude bei Crackwatch.com – Codex hat nach wenigen Tagen Gears Tactics veröffentlicht!


Original kostet fast 70 EUR

Die ersten Tests der Fachpresse von Gears Tactics waren positiv. Man hebt hervor, dass dieses Taktik-Game eine erweiterte Version der Unreal Engine 4 nutzt, die auch bei Gears 5 verwendet wird. Laut Eurogamer wird man nicht nur bestens unterhalten, auch technisch gesehen bewege sich das Spiel auf der Höhe der Zeit. Dafür schlägt dieses USK 18-Game bei Steam auch mit 69,99€ zu Buche.

Stellt sich abschließend nur die Frage, wann das nächste Game erscheint, das mit Denuvo geschützt wurde. Die letzte illegale Veröffentlichung ist ja nun wirklich schon sehr lange her. Wir haben uns diesbezüglich auch schon in unserem Forum recht ausführlich ausgetauscht.

P.S.: Am Tag danach kam von Razor 1911 Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered heraus, was ebenfalls von Arxan geschützt werden sollte.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.