Game of Thrones: Popularität bei Filesharern ungebrochen

Das sechste Jahr in Folge war die HBO-Serie „Game of Thrones“ bei den BitTorrent-Tauschbörsen die meist getauschte überhaupt. Die Hacks und in der Folge die vorzeitigen Leaks in hoher Qualität dürften den Machern von HBO einen echten Bärendienst erwiesen haben.

Die Kollegen von TorrentFreak versuchen jedes Jahr aufs Neue zu eruieren, welche Fernsehserien am häufigsten bei den BitTorrent-Netzwerken getauscht wurden. Die Liste bezieht sich auf Daten, die TorrentFreak von diversen öffentlichen BitTorrent Netzwerken übermittelt wurden. Private BitTorrent-Netzwerke oder andere Bezugsmöglichkeiten wie Sharehoster, das Usenet, ftp-Server etc. oder der Konsum mittels Streaming werden dabei natürlich nicht mitgezählt. Doch zumindest beim Spitzenreiter dürfte das Bild überall gleich aussehen.


Anzeige

Das Flaggschiff von HBO konnte dieses Jahr das sechste Mal in Folge die Krone der beliebtesten Piraten-Serie einheimsen. Beim Finale von „Game of Thrones“ waren an den Transfers weltweit gleichzeitig bis zu 400.000 Tauschpartner beteiligt. Die neue Serie von HBO kommt übrigens gar nicht in den Top Ten vor, „Westworld“ liegt jenseits der beliebtesten Serien.

Auf dem zweiten Platz folgt, wie im Vorjahr auch, die populäre Zombie-Serie „The Walking Dead“. Die SF-Superstar-Serie „The Flash“ landete diesmal auf Rang drei, gefolgt von „The Big Bang Theory“. Neu dabei sind „Rick and Morty“, „Prison Break“, und die BBC-Produktion „Sherlock“. Einen Platz gestiegen ist „Vikings“, gefolgt von „Suite“ und last, but not least „Arrow“, der vom fünften auf den zehnten Platz fiel.

Die geschätzten Downloads gibt es nicht mehr, weil es nicht mehr möglich ist, die Anzahl der durchgeführten Transfers exakt zu ermitteln. Da der ewige Sieger in 2017 sein Serienfinale vollzogen hat, dürfte in den Tauschbörsen nächstes Jahr eine andere TV-Serie an der Spitze stehen. Schauen wir mal, wer das sein wird.

Beitragsbild von Pixabay, thx! (CC0 1.0)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

7 Kommentare

  1. suburban sagt:

    „The Waldking Dead“ – ist die neu? :-)

  2. Tom sagt:

    „Da der ewige Sieger in 2017 sein Serienfinale vollzogen hat, dürfte in den Tauschbörsen nächstes Jahr eine andere TV-Serie an der Spitze stehen. Schauen wir mal, wer das sein wird.“

    na wer wohl…… Game of Thrones. Hättest du richtig recherchiert, wüsstest du, dass es nicht das Serienfinale war

    • Die Bücher gehen weiter aber die Serie ist doch vorbei, oder habe ich was überlesen?

      • Anonymous sagt:

        Nene, es gibt noch eine letzte Staffel

      • Ta sagt:

        Nene, es gibt noch eine letzte Staffel

      • GRR Martin sagt:

        Da zeigt sich mal wieder, wieviel Ahnung Lars von der Materie hat, nämlich gar keine. Es gibt eine abschließende letzte Staffel in 2019. Das Storyboard wurde schon geleakt:
        Daenerys Drachentochter stirbt, ein weiterer Drache stirbt, die beiden Lannisters werden gestürzt, übernehmen Kleinfingers Bordell und verwandeln es in ein gutgehendes landesweites Franchise, die Graufreunds sterben aus, Jon von der Nachtwache ebenso, Brienne of Tarth und der Zwerg heiraten und werden die neuen Herrscher, Samwell Tarly erhält eine „Professur für vergleichende Genderstudien in der späten Lannister-Epoche“ an der Khal Drogo University.

  3. SAM sagt:

    „The Waldking Dead“ – Bitte einmal korrigieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.