DownloadBoerse.io: neues Warez-Forum am Start

Das eher unbekannte Warez-Forum DownloadBoerse.io ist seit Mitte Juli wieder mit neuem Namen online. Früher war man nach eigenen Angaben über vier Jahre hinweg unter Raid-Download.org aktiv. Die neue Konkurrenz steht häufiger unter DDoS. Offenbar ist nicht jeder glücklich, dass es neue Mitspieler im Untergrund gibt.

Der Admin schrieb uns, dass sein Projekt im Jahr 2012 mit dem Namen Raid-Download.org aktiv war. Man bot dort primär Kinofilme und TV-Serien an und war nach eigenen Angaben vier Jahre online. „Nach einem Zusammenfall des Teams wurden leider sämtliche Daten gelöscht und das Projekt fiel in sich zusammen.


DownloadBoerse.io – ein Alleinstellungsmerkmal fehlt

Aktuell gibt es einen Projektleiter, einen weiteren Administrator und zwei Techniker. Ansonsten sind zur Beschaffung der Warez mittlerweile acht Uploader am Projekt beteiligt. Das Team besteht also insgesamt aus 12 Personen. „Seit Mitte Juni 2019 sind wir wieder unter einem neuen Namen online und arbeiten stark an der Community. Unser Reiz besteht darin, eine Anlaufstelle für die Szene zu bieten. Mehr als 9.000+ Downloads stehen mittlerweile wieder zur Verfügung. Es werden täglich mehr. Wir haben einen NSFW/NSFP (Not-Safe-For-Work/Public)-Bereich, wo auch tägliche Inhalte vom Uploader-Team zur Verfügung gestellt werden.

Auf ein Alleinstellungsmerkmal angesprochen schreibt uns der Macher, es gebe bei DownloadBoerse.io automatische agierende Plug-ins, um die vielen Uploads zu moderieren. Zwar verfüge man derzeit nur über eine vergleichsweise kleine Community. Dennoch seien täglich rund 20 Mitglieder aktiv. „Sämtliche Uploads sind aufrufbar. Jeder Download wird moderiert und im Bedarfsfall gegebenenfalls neu hochgeladen.“ Somit sei man immer auf dem neuesten Stand.

downloadboerse.io

Seite steht häufiger unter DDoS

Aktuell steht das Forum heftig unter DDoS. Deswegen ist nach eigenen Angaben schon der zweite Server in Aktion. Wenn die Seite beim Besuch kurzfristig Schluckauf mit 502 – Bad Gateway haben sollte, bitte nicht wundern.

Noch ein Warez-Forum, wer braucht das? Vielleicht sollte man stattdessen lieber erstmal die Probleme bei Boerse.to oder myGully.com lösen? Oder belebt Konkurrenz schlichtweg das Geschäft? Wie seht ihr das? Hinterlasst uns bitte Eure Meinung hier im Forum, danke!

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild Aleksandar Savic, thx! (unsplash licence)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch