Treppe, Untergrund
Treppe, Untergrund
Bildquelle: Ian Dooley, thx!

Usenethunters.com: neues Forum schon wieder offline!

Knapp sechs Wochen nach dessen Entstehung gehört das deutschsprachige Forum Usenethunters.com schon wieder der Vergangenheit an.

Anfang Dezember letzten Jahres ging Usenethunters.com ans Netz. Doch wie es aussieht, war es das damit auch schon wieder. Einer der Gründe dafür dürfte der Abschiedsthread eines der Mitgründer sein.

Usenethunters.com sollte Geld generieren?

Man of Steel kündigte an, das Team zu verlassen, weil es dem Admin nach seiner Meinung zu sehr ums liebe Geld ging. Außerdem habe er sich mit seinen Bekanntschaften gebrüstet und Mods als auch User mit seinen Aktionen genervt, heißt es dort. Der ehemalige Mitbetreiber will demnächst mit den anderen Moderatoren ein neues Forum aufziehen. Offenkundig ließ man den Betreiber deswegen nun alleine mit der ganzen Arbeit im Regen stehen.

Usenethunters.com
Abschiedsnachricht eines ehemaligen Mitstreiters

Das Forum unter https://usenethunters.com ist nicht mehr erreichbar. Bis auf ein paar leere Verzeichnisse ist dort nichts zu sehen. Sobald der Vertrag mit dem Webhoster ausläuft, wird wohl gar nichts mehr sichtbar sein. Ob es Hunter nochmals versuchen wird, ein eigenes Projekt aufzuziehen, entzieht sich unserer Kenntnis.

Das Aus kam schon nach sechs Wochen!

Fest steht: Mit einem Usenet-Forum kann man nicht viel Geld verdienen, das haben schon andere probiert. Auch dann nicht, wenn man seine User häufig zu Spenden auffordern sollte.

Konkurrenz erwähnt Usenethunters mit keinem einzigen Wort

Wir haben uns heute einmal in Ruhe bei den Mitbewerbern Brothers of Usenet, Fileleechers, Sky of Usenet und bei den Threads von House of Usenet umgeschaut. In den ganzen deutschsprachigen Foren erwähnt man Usenethunters.com mit keinem einzigen Wort. Nirgendwo. Auch die boardinterne Suche brachte keine Ergebnisse zutage. Das war z.B. bei der Rückkehr von Sky of Usenet anders.

Das ist an sich schon bezeichnend für das Verhältnis des Admins zur Leitung der anderen Usenet-Boards. Fairlight bemängelt bei uns im Forum, dass sie dort Warez von HoU geklaut haben. Laut Fairlight ist der Gründer von Usenethunters auch verantwortlich für die Auszeit (den Hack) von Sky of Usenet.

Tarnkappe.info

Kategorie: Usenet
Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.