Filehoster Ryushare.com nach Verhaftung offline (Update)

Ryushare.com

Der mutmaßlicher Betreiber des Sharehosters Ryushare.com wurde vor wenigen Tagen in Bình Dương, einer Provinz von Vietnam, verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, gegen vietnamesisches Recht verstoßen zu haben. Der Verdächtige heißt mit bürgerlichem Namen Nhat Nguyen Duc.

Ryushare.com wurde von Nhat Nguyen Duc betrieben. Das behaupten zumindest einige User in diversen Underground-Foren. Sie verweisen auf einen kurzen Blogeintrag der Webseite Nuked.me. Das US-amerikanische Anti-Piraterieunternehmen NukePiracy zitiert die Meldung eines staatlichen vietnamesischen Online-Portals, das über die Verhaftung von Nhat Nguyen Duc berichtet hat. Zumindest ist der Mann laut der Whois Abfrage der Domain Inhaber des Filehosters. In diesem Zusammenhang fällt auch der Name und die Provinz, in der der mutmaßliche Administrator verhaftet wurde.

Domain Name: RYUSHARE.COM
Registry Domain ID: 1705027336_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.enom.com
Registrar URL: www.enom.com
Updated Date: 2012-03-01 19:59:28Z
Creation Date: 2012-03-02 03:59:00Z
Registrar Registration Expiration Date: 2016-03-01 19:59:00Z
Registrar: ENOM, INC.
Registrar IANA ID: 48
Registrar Abuse Contact Email:
Registrar Abuse Contact Phone: +1.4252744500
Reseller: NAMECHEAP.COM
Domain Status: ok
Registry Registrant ID:
Registrant Name: NHAT NGUYEN DUC
Registrant Organization: CONG TY TNHH MOT THANH VIEN NGUYEN DUC NHAT
Registrant Street: 33/4 TRAN HUNG DAO, KHU PHO TAY B, PHUONG DONG HOA
Registrant Street: THI XA DI AN
Registrant City: DI AN
Registrant State/Province: BINH DUONG
Registrant Postal Code: 726500
Registrant Country: VN

Ob er wirklich der Betreiber des Filehosters war, ist allerdings nicht bekannt. Bis jetzt gab es diesbezüglich keine offizielle Meldung. Man darf vermuten, dass er lediglich ein Strohmann war, auf dessen Namen die Domain angemeldet wurde. Es ist im Graubereich nicht unüblich, dass man Dritten Geld anbietet, um ihren Namen als Domain Registrant oder Mieter eines Servers zu verwenden. Gerade in den ländlichen Gegenden Vietnams findet man Reisbauern, die das Geld gut gebrauchen können und sich der Gefahr nicht bewusst sind. Wie der Vietnamese bei der Registrierungsstelle tatsächlich an die Eintragung kam, kann derzeit nur spekuliert werden.

Ryushare.com fand häufig in der vietnamesischen und amerikanischen Szene Verwendung, aber auch bei deutschen Untergrundseiten. Der Filehoster verfolgte die gleiche Politik, wie der hinlänglich bekannte Filehoster Uploaded.net. Auch bei diesem Online-Speicherdienst wird für das Hochladen von beliebten Warez eine Vergütung angeboten. Folgende Meldung wurde zeitweise angezeigt:

We are sorry for the inconvenience!
We are performing maintenance and upgrading hardware on the server for performance and scalability. We will come back, soon! See you in next week. “

ryushare.com-logoMittlerweile geben die Server nur noch einen 502 Bad Gateway-Fehler aus. Diverse Quellen behaupten, dass der Betreiber noch Zeit hatte, die Datenbank des Filehosters zu löschen, um die eigenen Kunden zu schützen.

Ob das stimmt oder der Dienstleister wieder online gehen wird, bleibt abzuwarten. Zum jetzigen Zeitpunkt kann mangels weiterer Informationen nur spekuliert werden.

Update:

sex 1 copy_yjvn.jpgWie der Underground Blog TorrentFreak.com berichtet, stimmt die Meldung, dass der Besitzer und drei weitere mutmaßliche Mitarbeiter des Sharehosters verhaftet wurden. Ihnen wird die Verbreitung von Pornografie über den Hoster Ryushare.com vorgeworfen. Nach vietnamesischer Gesetzgebung droht den Beschuldigten zwischen 3 und 10 Jahren Haft. Insgesamt, so sagt Nhat Nguyen Duc (links kleines Bild), wurden mit dem Unternehmen seit 2012 über 6 Millionen Dollar generiert. Die Polizei beschlagnahmte neben Laptops, Bargeld und Konten auch Autos und Motorräder.

Bereits im Jahr 2013 ist Le Huu Hieu (links im Bild), als einer der Köpfe des Sharehosters aufgefallen, weil er trotz Arbeitslosigkeit ungewöhnlich viel Geld besaß. Nach Angaben der Behörden verdiente er sein Einkommen durch das Hochladen von Erotik-Filmen. Nach weiteren Untersuchungen stießen die Ermittler auf eine Erotik-Webseite und Ryushare.com, die Nhat Nguyen Duc betrieben haben soll.

Mehr zu diesem Thema:

Scenepirat, bekannt durch seinen ehemaligen Blog Scenepira.to. Interessiert sich für das Geschehen in der Grauzone und veröffentlicht auf Tarnkappe.info Gast Beiträge.

Vielleicht gefällt dir auch

4 Kommentare

  1. Lars Sobiraj sagt:

    Ernesto von TorrentFreak schrieb mir vorhin, bei denen kommt nachher auch noch etwas zu diesem Thema!

    Nein, es ist schon raus: https://torrentfreak.com/ryushare-file-host-owner-arrested-cash-cars-motorcycles-seized-140414/

  2. Lars Sobiraj sagt:

    Ryushare befand sich kurz vor der Downtime ungefähr unter den Top 30. Zwischenzeitlich haben sie bei Leaseweb gehostet, sie waren dann bei OVH in Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.