Return YouTube Dislike: Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox

Die „Return YouTube Dislike“ Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox. Die Zahlen neben dem „Daumen runter“ weiter im Blick behalten.

Return YouTube Dislike, YouTube, Daumen hoch, Daumen runter
Bildquelle: dimarik

Mit der „Return YouTube Dislike“ Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox (Desktop) zaubern wir ganz einfach den von YouTube bald abgeschafftenDaumen runter“ wieder her. Genauer gesagt, die Zahlen, welche daneben stehen. Denn klar, praktisch ist es ja oft schon, auf den ersten Blick sehen zu können, wie beliebt oder unbeliebt ein Video tatsächlich ist.

YouTube Dislike – weiterhin alles im Blick dank einer kleinen Browser-Erweiterung

Bild von Dmitry, thanks

Die Gründe, warum man nur ungern auf den „Dislike-Daumen“ bei YouTube verzichten möchte, mögen ja bei jedem unterschiedlich sein. Und ja, eigentlich verschwindet er ja auch nicht so ganz. Auch weiterhin werden wir ein Video auf YouTube (negativ) bewerten können.

Nur die entsprechenden Zahlen werden wir halt irgendwann in naher Zukunft nicht mehr sehen können. Und gerade diese Zahlen haben mich in der Vergangenheit schon oft davor bewahrt, unnötige Zeit in ein schlechtes Video zu investieren.

Der Entwickler von Return YouTube Dislike, Dmitry Selivanov, sieht das genauso. Auf GitHub teilt er eine Browser-Erweiterung mit uns, welche es uns ermöglichen soll, diese wichtigen Zahlen auch weiterhin zu sehen. Selbst dann, wenn YouTube die Funktion irgendwann gegen Ende des Jahres ganz abschalten wird.

Installation und Verfügbarkeit – noch ist die Erweiterung in der Testphase

Eines gleich vorweg. Dies ist eine ALHPA-Version! Die „Return YouTube Dislike“-Erweiterung befindet sich also noch in einer frühen Entwicklungsphase und mit Fehlern muss gerechnet werden. Wer die Browser-Erweiterung trotzdem einmal ausprobieren möchte, hat derzeit folgende Möglichkeiten:

Bild von Dmitry, thanks

Für den Chrome-Browser: v_0.0.0.1 oder v_0.0.0.2

Für den Firefox-Browser: v_0.0.0.1 oder v_0.0.0.2

Zusätzlich zu den oben genannten Browser-Erweiterungen könnt ihr euch das Add-on aber auch als Userscript installieren. Auch an einer Implementierung für Android und YouTube-Vanced wird derzeit gearbeitet.

Nach dem Download erfolgt die Installation der Erweiterung in unserem Browser manuell.

Die Installation geht schnell und einfach mit nur wenigen Klicks

Return YouTube Dislike — Chrome-Installation
3D-Bild, Netzwerk, Code, menschliche Gestallt

Lesen Sie auch

Return YouTube Dislike — Brave-Installation

Wenn ihr euch die Browser-Erweiterung für den Chrome-Browser geladen habt, tippt ihr entweder „chrome://extensions“ in eure URL-Leiste oder öffnet das entsprechende Erweiterungsmenü im Browser.

Dort aktiviert ihr dann zuerst den sogenannten „Entwicklermodus“. Jetzt müsst ihr die eben geladene Erweiterung nur noch in dieses Fenster ziehen und bestätigen, ob ihr sie auch wirklich eurem Browser hinzufügen wollt.

Das Ganze funktioniert, wie ihr hier im Bild sehen könnt, auch im Brave-Browser ohne Probleme. Ganz wichtig, die Erweiterung fragt nur nach einer Berechtigung, um Daten auf YouTube, lesen und ändern zu können.

Die Installation für Firefox, funktioniert ähnlich, nur dass ihr euch da die Aktivierung des Entwicklermodus sparen könnt.

Tarnkappe.info

Sunny

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse, bei den Interviews und in „Unter dem Radar“ – dem Podcast von Tarnkappe.info, ist er immer wieder anzutreffen.