Redacted.ch: privates BitTorrent-Portal mit technischen Problemen

Redacted.ch, das private P2P-Portal mit eigenem BitTorrent-Tracker hat technische Probleme. Gestern war die Seite wieder komplett online.

redacted.ch

Die private BitTorrent Webseite inklusive privatem BitTorrent-Tracker Redacted.ch ist wieder offline. Gestern lief offenbar wieder alles, nachdem die Seite mehrere Tage down war. Redacted.ch feierte vor wenigen Tagen übrigens sein dreijähriges Jubiläum.

redacted.ch loginRedacted.ch inofizieller Nachfolger von What.cd & Co.

Kurz notiert: Am 25. November 2016 wurde Redacted.ch gegründet. Diese private BitTorrent-Webseite beinhaltet ein großes Angebot an Musik, Comicbüchern, Software, Hörbüchern und E-Books. Die Dateien laden die eingeladenen Nutzer über einen eigenen BitTorrent-Tracker herunter. Wer damals auf What.cd, Waffles.fm oder zuvor auf Oink’s Pink Palace war, kann mit diesem Angebot sicherlich einiges anfangen.

Im November 2016 ging What.cd unfreiwillig nach einer umfangreichen Razzia offline, dabei hat man alle Daten der Nutzer zerstört, um deren Privatsphäre zu schützen. Zum zehnjährigen Bestehen brachte man zwei Mixtapes raus, die man sich bei Interesse bei MEGA herunterladen kann (siehe Twitter), das war’s leider auch schon.


Doch wer dort hinein will, muss entweder jemanden kennen, der da schon eingetragen ist und für einen bürgen kann. Wenn der Neue Mist baut, fliegt auch sein Bürge. Oder aber man muss ein Online-Interview mit Fachfragen zu den Themen Audio-Formate, Transcodes, Torrents, das Brennen und Rippen von Musik etc. beantworten. Nach drei erfolglosen Versuchen wegen falscher Antworten war es das mit der Registrierung, dann aber endgültig. Allerdings hat jemand bei TorrenInvites.org vor zwei Jahren den kompletten Fragenkatalog von Redacted.ch veröffentlicht, weil einer seiner Bekannten dort rausgeworfen wurde. Das Interview soll inhaltlich sehr dem von What.cd ähneln. Es gibt im Netz aber noch weitere Hilfstexte, die für den Online-Test alles Notwendige erklären.

Das Regelwerk erinnert ein wenig an Tyler Durdens Fight Club:

redacted.chGestern lief bei Redacted.ch alles wieder, nachdem die Seite mehrere Tage down war. Und nun haben die Betreiber offenbar erneut technische Probleme. Ob der private BitTorrent-Tracker von Redacted.ch läuft, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild von Spencer Imbrock auf Unsplash.com, thx!

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.