Kurz notiert

Domain von Mov-World.net zum Verkauf angeboten

Der oder die Betreiber von Mov-World.net haben aufgegeben, die Domain dieses „All you can eat“-Warez-Portals steht zum Verkauf. Die meisten Downloads waren Musikstücke. Über 30.000 verschiedene Werke waren dort verlinkt. Die Seite kooperierte mit den einschlägig bekannten Online-Speicherdiensten Uploaded, Share-Online und Zippyshare.... [Read More]
19. August 2018

Wartungsarbeiten bei Tata.to

Seit mehreren Tagen ist die deutschsprachige Streaming-Seite Tata.to nicht mehr im vollem Umfang benutzbar. Die Startseite informiert ihre Besucher lediglich darüber, dass die Seite derzeit verbessert wird.... [Read More]
16. August 2018

Nintendo Switch: Hackergruppe Rebug verkauft eigenen Modchip

Die Hackergruppe Rebug hat nun die ersten Fotos und Videos ihres eigenen Modchips für die Nintendo Switch veröffentlicht. Damit kann man diese Spielkonsole im Wiederherstellungsmodus (RCM Mode) starten. Wer will, kann so eigene Programme oder Schwarzkopien von Spielen starten. Der Chip kostet pro Stück sieben US-Dollar.... [Read More]
23. Juli 2018

Speeduse.net: Gerichtsverhandlung anberaumt

Der ehemalige Betreiber des Usenet-Providers Speeduse.net hat nun seinen Gerichtstermin beim Landgericht Lübeck mitgeteilt bekommen. Sebastian S. soll sich schon bald wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzungen seiner Firma Macloudmedia UG vor Gericht verantworten. Der beauftragte Rechtsanwalt ist der im Netz bekannte Düsseldorfer Strafrechtler Udo Vetter.... [Read More]
19. Juli 2018

Filesharing: 10 Jahre bis Abmahnung verjährt

Das Landgericht Köln entschied am 17.05.2018 unter dem Az 14 S 32/17, dass Schadenersatzansprüche einer Abmahnung wegen der illegalen Verbreitung eines Filmes erst nach 10 Jahren verjähren. Damit wurde das Urteil des Amtsgerichts Köln wieder aufgehoben, die sich zuvor für eine Verjährung der Abmahnung und aller Ansprüche der Kanzlei Waldorf Frommer ausgesprochen hatte.... [Read More]
4. Juli 2018

Klett-Cotta verabschiedet sich endgültig vom DRM

Der Verlag Klett-Cotta gab gestern bekannt, auch bei neuen Werken wie zum Beispiel von J.R.R. Tolkien auf digitale Wasserzeichen umzusteigen. Damit gehören harte Kopierschutzmaßnahmen wie das DRM von Adobe auch bei diesem Verlag bald der Vergangenheit an. Das Verlagshaus hatte die meisten anderen Titel schon im Dezember 2016 auf Wasserzeichen umgestellt.... [Read More]
4. Juli 2018

Google stuft massenweise Piraten-Seiten runter

Ein Google-Sprecher sagte dem australischen Magazin „The Age“, man habe in den letzten Tagen weltweit 65.000 Webseiten mit Urheberrechtsverletzungen in der Google Suche heruntergestuft. Diese sind jetzt fast unsichtbar. Man werde weiterhin die guten von den bösen Seiten unterscheiden. Die Piraten-Seiten verlieren bei der Google Suche rund 90 Prozent ihrer Besucher und dementsprechend noch mehr Seitenzugriffe.... [Read More]
30. Juni 2018

Wjunction.com offline

Das Diskussionsforum Wjunction.com ist seit mindestens zwei Tagen offline. Mehr als die Warnmeldung über die angeblich fehlerhafte Verschlüsselung der Seite bekommt man derzeit nicht zu sehen. Die Hintergründe des Ausfalls sind uns leider nicht bekannt. Update: Nach vier Tagen ist das Forum wieder erreichbar.... [Read More]
28. Juni 2018

PS Vita: Firmware Updater bereitet Kernel Exploit vor

Der Hacker TheFlow hat kürzlich ein Tool veröffentlicht, mit dem man seine bereits vor Jahren gehackte PS Vita mit der neuesten Firmware-Version von Sony updaten kann. Damit sollte man aber am besten warten, bis der Kernel Exploit tatsächlich Anfang Juli veröffentlicht wird.... [Read More]
26. Juni 2018

Usenetrevolution: erste Verurteilung heute Vormittag

Heute Vormittag erging vor dem Amtsgericht Stuttgart ein erstes Urteil gegen einen Beteiligten des Forums Usenetrevolution. Ein S-Mod wurde wegen der ihm vorgeworfenen Urheberrechtsverletzungen zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen á 10 Euro verurteilt. Die Verfahren gegen die Administratoren und weitere Verdächtige sind allerdings noch anhängig.... [Read More]
15. Juni 2018