Was ist bei SceneDownloads los?

Was ist eigentlich bei SceneDownloads.pw los? Seit dem 23. Januar gibt es keine neuen Updates mehr, der FTP-Zugang ist kaputt und Betreiberin gulligirl ist spurlos verschwunden. Die Szene rätselt seit 8 Tagen über das Schicksal dieser Webwarez- und Pay2Leech-Seite.

Kurz notiert: Die Szene munkelt derzeit über den Verbleib von gulligirl, der Betreiberin des Webwarez-Portals SceneDownloads. Seit dem 23. Januar wurden dort keine neuen Dateien mehr hochgeladen. Seit ein paar Tagen funktioniert auch der FTP-Zugang für alle zahlenden Kunden nicht mehr, weil der Server unerreichbar ist. Und auch die Macherin des Projekts ist nicht mehr in den einschlägigen Foren aufgetaucht, um zu dieser prekären Situation Stellung zu beziehen. Niemand kann sie mehr erreichen.  Keiner weiß, was wirklich dahinter steckt. Entweder es handelt sich um einen typischen Exit-Ripp (Betrug) oder aber gulligirl hatte z.B. einen Unfall oder andere ernsthafte gesundheitliche Probleme. Ein Bust fällt weg, weil die Behörden die Webseite in dem Fall längst vom Netz genommen hätten. Das war aber bis jetzt nicht der Fall.

In unserem Interview aus dem August des Vorjahres versuchte sich gulligirl wegen ihrer dunklen Geschäfte moralisch zu rechtfertigen. Sie sehe sich selbst nicht als weißer Samariter an, der sich gegen das böse System auflehnt. Moralische Werte seien für sie grundsätzlich nicht von Belang. Da Konzerne und Politiker um die Wette betrügen und belügen, hätte sie jedes Recht, es ihnen gleich zu tun, so gulligirl.

Bei rund 2.8 Millionen Seitenzugriffen, die die Seite letzten Monat generiert hat, dürfte es mittlerweile einige Personen geben, die ihre Dateien gegen Bezahlung statt bei einem Sharehoster bei SceneDownloads.pw direkt heruntergeladen haben. Bis vor über einer Woche ging das auch noch tadellos. Doch jetzt werden die Kunden so langsam ungeduldig, wenn man sich die Foren-Postings anschaut. Für den Pay2Leech-Account wurden bei Bezahlung per Kryptowährung 15 und per Paysafecard 20 Euro monatlich fällig. Dafür konnten innerhalb von vier Wochen fünfTerabyte an Daten mit maximaler Geschwindigkeit von dort bezogen werden.

Zahlreiche Kunden waren selbst Uploader, die diesen FTP-Server als Quelle für ihre Transfers benutzt haben. Noch ist unklar, was passiert ist. Sobald wir etwas Neues hören, geben wir gerne sofort Bescheid.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

40 Kommentare

  1. Maddin sagt:

    Gibt es da mittlerweile neue Infos?


    • Nein, leider nichts. Auch gulligirl hat sich nirgends mehr gemeldet. Schwer zu sagen, was da wirklich geschehen ist…

      • Peterle sagt:

        Doch, es gibt Neuigkeiten…
        Raider heißt jetzt Twix > scenefiles punkt to


        • Da hätte ich dann aber gerne von gulligirl die offizielle Bestätigung, dass das der Nachfolger sein soll. Behaupten kann das jeder.

  2. Sinep sagt:

    Hätte GulliGirl mal lieber nicht öffentlich mit ihrem FTP geworben…

    ;)

  3. Angelo Merte sagt:

    Und nun ist die Webseite http://www.scenedownloads.pw offline!

  4. HansGuckInDieLuft sagt:

    Gut das ich direkten Scene Zugang nutze.
    Zwar werden diese immer teuerer aber das ist es mit wett

    • Interessent sagt:

      Wie kommt man an die Zugänge? Kann man die einfach so kaufen?

      • ALDI Marketing sagt:

        Gibt es bei Aldi für zig Mark 50

        • LIDL Marketing sagt:

          Sehr lustig, Du Vogel!

          • NETTO Marketing sagt:

            Geht doch alle zu ALDI und LIDL,
            ich geht nach NETTO !

    • Bazar sagt:

      @HansGuckInDieLuft du bist echt so ein Honk. Warum brüllst du das nicht direkt vor deiner Haustür rum. Unsecure echt!

      • Edeka sagt:

        Wir haben die Qualität.

  5. wtf sagt:

    Moment mal, gab es hier nicht im Oktober 2017 ein Interview mit gulligirl?


    • Ja: https://tarnkappe.info/mit-warez-geld-verdienen-scenedownloads-pw-im-interview/

    • Interessent sagt:

      Konkurrenz belebt das Geschäft. Wo bekomme ich als Otto Normalverbraucher so einen Zugang her?

  6. Trogo sagt:

    Das war’s dann wohl… ?! Weiß wer irgendwas?! GulliGirl hat immer betont, dass die das Projekt dauerhaft führen wird.

  7. DXMXA sagt:

    All DOWN :-( Pisst mich gerade gewaltig an.
    Ist aber nur mal wieder eine Momenaufnahme … wie beim Fussball und deren Spieler … ein kommen und gehen °_°
    Jedoch mochte ich diese Warez von Gullygirl weil sie eigentlich alles angeboten hatte und ohne grossen pop oder anderes gedönnste :-) Der FTP lief immer sauber und war bezahlbar.
    Das nun manche wieder auf FTP umsteigen wie in den “guten alten Zeiten” ist wohl dem Zeitgeist und deren “Altlasten” zugute zu führen ;-) Man machte es aus Spazz an der freude!
    Wenn mal ein pupp down war wurde eben ein neuer genommen ect.
    FTP Lecher , kennt das noch jemand ? Mc-Load . Schwerverbrecher-Board und wer sonst noch so damals am Start war … Die alten Hasen kommen wieder aus ihren löchern :-)

    • d-dos sagt:

      Das finde ich gar nicht mal so schlecht. Der Underground kommt wieder :) Falls neben DXMXA noch wer aus der alten SVB-Crew lebt, meldet euch doch mal hier :D

  8. Dirk sagt:

    So, nun ist die Seite vom Netz, das war es dann wohl.

  9. #tutnichtzursache sagt:

    nun is se wech !

  10. Gernhardt Reinholzen sagt:

    Kennt jemand eine Seite die genau so aufgebaut ist wie “scenedownloads.pw”? Ich bekomme einen Hals, dass auf der Seite nichts mehr los ist. Ich bin täglich am leechen, ich muss einige Wochen nachholen um wieder alles zu bekommen.
    Die bekannten Seiten bieten nur die Hälfte davon an, was scenedownloads.pw geboten hat.

  11. urzael sagt:

    weiß jemand was bei share-online.biz los ist? deren Seite ist komplett offline


    • Ist online.

      • urzael sagt:

        ja zum Glück. die waren komplett weg für 2 Stunden , ohne Ankündigung.

        • Panikmache sagt:

          Share-Online hostet bei Leaseweb und die führen noch Wartungsarbeiten in den Rechenzentren durch. Dadurch gehen bestimmte IP-Bereiche für ca. 2 Stunden offline. Das ist der Grund für die Downtime. Da muss SO nicht unbedingt eine Ankündigung machen.

  12. hdsj782 sagt:

    Und nun ist die Seite down.


    • Nö, ist up.

  13. Ein elitärer Schiffslauscher sagt:

    Die ganze Szenne brökelt und segnet die Rechtzeitigen. Also die, die da zeitig sind im Geiste. Glaut es nur!

  14. GulliDeckelBoy sagt:

    Kennt jemand alternative Webseiten, auf denen die täglichen Scene Releases angeboten werden?

    • .... sagt:

      ddl-warez.to

    • Sinep sagt:

      scnlog.me

  15. DynamoOo sagt:

    #europol cyber hunt hunger 2k17-18

    Wann schnallt endlich auch der letzte 08/15 leecher das Europol seit 07/17 ein Offensive gegen alle Illegalen Portale gestartet hat! Die Vereinigung will das komplette Netz von diesen Inhalten cleanen! Das ganze in Zusmmenarbeit mit Behörden in den USA/Kanada/Brasilien/Australien usw. Die Offensive soll Massive Strukturen aufdecken und vernichten! Natürlich laufen die Server solange sie bezahlt sind! In der Regel je nach Abo von 6 Monaten bis 2 Jahren. Wenn der Admin in U-Haft ist kann er nur über Dritte das System abschalten. Aber es wird keiner so dumm sein einen überwachten Server zu connecten! Ob ihr es glauen werdet oder nicht, es wird auch die so sichergeglaubeten Portale wie Gully inkl. clone, Boersen Boards, DDL Ableger usw. betreffen. Lt. Szenne Auskünften sollen FileHoster wie Upload, FileFactory, ZippyShare u.d.A mit den Zuständigen Stellen im regen austausch sein bzw. überwachen! Das ganze wird unter dem Namen: cyber hunt hunger 2k17-18 geführt! Die Offensive ist in zusammenarbeit mit Streaming und PayPerView verfolgungen im vollen Zuge! Es wird immer mehr brökeln das Szenne Netz! Ihr seht was nach und nach verschwunden ist und täglich das Zeitige segnet! Sucht euch Alternativen. Die Elitären nutzen wieder #Pub`s und einige haben sich sogar wieder auf Telnet konzentriert! Ich lausche jeden Tag welches Schiff gesunken ist!

    • Ronny sagt:

      Hast du irgendwelche Beweise für deine Behauptungen? Sicher nicht.

    • Anonymous sagt:

      Hast du auch nochmal eine Quelle?
      Ein paar Weblinks bei solchen ausgeholten Details kann ja nichts schaden.

    • omfg_you_fucking_loser sagt:

      Totaler Bullshit.

  16. #someone sagt:

    @#OBDUBEHINDERTBIST:
    Man muss sich manchmal wirklich fragen #obdubehindertbist, oder eine schlechte Kindheit hattest.
    Oder warum sonst benötigst du Ausdrücke wie dumm und keine Ahnung zum untermauern deiner Argumentation?
    Du musst ja nicht gleich von dir auf andere schließen, wenn es dir an Wortschatz und Gehirnzellen mangelt.

  17. #obdubehindertbist sagt:

    „Ein Bust fällt weg, weil die Behörden die Webseite in dem Fall längst vom Netz genommen hätten.‘‘

    Man muss sich manchmal wirklich fragen ob du dumm bist. Was ist denn mit folgendem Szenario:
    Bust -> U-Haft -> Webserver im Voraus für Zeitraum-X bezahlt

    Sowas kam schon sehr oft vor. Wie wenig Ahnung hast du nur? In den seltensten Fällen nehmen die Behörden die Seiten selbst down, sondern haben zuvor handfeste Beweise unddie Betreiber schalten selbst ab bzw. die Server laufen wegen mangelnder Bezahlung durch U-Haft aus.

    • #someone sagt:

      @#OBDUBEHINDERTBIST:
      Man muss sich manchmal wirklich fragen #obdubehindertbist, oder eine schlechte Kindheit hattest.
      Oder warum sonst benötigst du Ausdrücke wie dumm und keine Ahnung zum untermauern deiner Argumentation?
      Du musst ja nicht gleich von dir auf andere schließen, wenn es dir an Wortschatz und Gehirnzellen mangelt.

  1. 7. Juli 2018

    […] Scenefiles.to ist erst seit März 2018 online und hat das Konzept von GulliGirls Scenedownloads.pw übernommen, nachdem dieses Portal vorher überraschend vom Netz genommen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.