Nach Bust von Share-Online: Warez-Seite funxd.pw kapituliert

Ende Gelände bei funxd.pw. Nach HD-Area.org gab die nächste Warez-Seite auf. Die Abschaltung von Share-Online.biz hinterlässt ihre Spuren...

funxd.pw

Bei funxd.pw ziehen die Betreiber auch die Konsequenzen aus der Beschlagnahmung des Filehosters Share-Online.biz. Kürzlich gab man in einem neuen Beitrag bekannt, dass funxd.pw tot sei. Das war’s. Während die Betreiber keine weiteren Infos preisgeben, bedauern viele Stammleser das Aus dieses Warez-Blogs. Monatlich hat die Seite rund eine Million Seitenzugriffe generiert.


funxd.pw zieht auch den Stecker

Ende Gelände bei funxd.pw. Nach HD-Area.org gibt die nächste Warez-Seite auf. Die Macher haben ihre Entscheidung nicht weiter begründet. Doch die verfügbaren Releases wurden ausschließlich bei Share-Online.biz und RapidGator hochgeladen. Nach dem Aus von Share-Online.biz gehen den Betreibern (meistens sind die Betreiber = die Uploader) viele Einnahmen verloren. Von RapidGator dürfte weitaus weniger als die Hälfte der Zahlungen eingegangen sein. Share-Online war halt zusammen mit Uploaded.net der beliebteste Anbieter im deutschsprachigen Raum. Der User Loadius hat die aktuelle Situation in einer Diskussion bei der Szenebox sehr gut auf den Punkt gebracht:

Solange jetzt kein neuer OCH-Anbieter auf dem Markt erscheint, der für die Uploader profitabel ist, wird das nichts. Alternativen gibt es genug. Wenn man möchte, könnte man sogar einfach Google Drive, MEGA oder Dropbox nehmen. Aber wenn der Uploader nichts davon hat, wird es vielleicht 1x Reuploaded und dann sind die Links auch schon alle tot.

Jetzt ist halt erstmal eine dunkle Phase für OCH. Schaut mal auf Boerse.to, wie viele Links noch online sind. Bis auf frische Uploads, die vor kurzem hochgeladen worden sind, findet man dort so gut wie nichts mehr. Außer der Uploader hat kostenlose Freemium Dienste wie Zippyshare oder DDL.to genommen.

Die GVU hat genau das erreicht, was sie wollte.

funxd.pw

Nur noch Abzocke bei Hoerbuch.us?

Korrektur: Bei der Schwesterseite von Justporn.to (und ehemals Lesen.to) ist es bei der Mehrzahl an irreführenden Links schwer, die echten Download-Links zu finden. Sehr häufig landet man bei Hoerbuch.us beim Versuch der Betreiber, die Surfer zu zahlenden Kunden des Usenet-Providers Usenet.nl zu machen. Oder aber das Fenster schließt sich und man landet auf der Hauptseite, was bei Testläufen mehrfach passiert ist. Wir haben diesen Teil des Beitrags korrigiert. Andere Leser hatten weniger Probleme, die richtigen Links zu Oboom und anderen Sharehostern zu finden.

cannapowerCannaPower wieder da!

Nach einem Serverausfall ist die populäre Musik-Downloadseite CannaPower wieder online. Der Betreiber hat mit der Beseitigung des technischen Problems etwas länger gebraucht, weil er zum Zeitpunkt des Ausfalls gerade im Urlaub war. So etwas passiere immer nur, wenn man nicht daheim sei, schrieb er uns. Doch Board, Telegram Kanal und Portal sind wieder voll einsatzbereit.

Revenge of Usenet kommt bald ™ wieder

Technische Probleme gibt es auch beim relativ neuen Forum Revenge of Usenet. Der Webhoster hat den Anbieter vom eigenen Webspace gekickt, wie man uns mitteilte. Der Aufbau des Forums woanders scheint nicht ganz einfach zu sein. Bis auf die Startseite und der darauf folgende Datenbankfehler im Forum ist noch nichts zu sehen.

revenge of usenet logo

Man versicherte uns aber, dass das Board schon bald wieder erreichbar sein wird. Wir halten Euch so oder so auf dem Laufenden!

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild Renee Fisher, thx! (unsplash licence)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.