Nach Bust von Share-Online: Warez-Seite funxd.pw kapituliert

Kommentare zu folgendem Beitrag: funxd.pw kapituliert nach Bust von Share-Online.biz

Heftig, was der Bust von nur einem Hoster für Auswirkungen hat. Da hat die GVU wohl voll ins Schwarze getroffen…

Ich frage mich, was die Power Upper jetzt machen werden. Umschulen und einer legalen Arbeit nachgehen? :slight_smile:

Danke für denn schön Artikel und die tolle Seite hier.
Bin auch erst durch die Schließung von SO auf euch gestoßen. Echt schade das ich euch nicht für entdeckt hab.

@Ghandy

Fetter Fehler im Artikel, hoerbuch.to war der Vorläufer von dhc.to und ist seit Ewigkeiten mausetot, du meinst sicher hoerbuch.us (ehemals hoerbuch.in), besser das vor dem nahenden Shitstorm lieber aus.

Ansonsten: so gut die Seite funxd auch war, dieser Abgang ist das Jämmerlichste, was ich seit Langem gesehen habe.

Noch viel witziger ist doch das lars echt zu doof ist da zu saugen, ich lade dort seit jahren ohne probleme, das letzte mal vor 2 wochen und es kommt halt nicht mehr so viel stuff wie früher nach, aber die seite lebt ganz normal. echt ein guter szenereporter dieser lars, der nicht einmal eine warez seite bedienen kann, trotz unterschiedlicher browser

Und heute?

Hab ich grad probiert, heute wurden neue eingetragen und die gehen (bis auf die SO-Links, welch Wunder).

OK, danke.

War zu erwarten. Weitere werden folgen. Share-Online.biz war einer der zuverlässigsten Hoster überhaupt und der ist nun weg. Eine wirklich gute Alternative zu Share-Online.biz gibt es im Moment nicht. Was sollen die Seiten die den Stecker ziehen auch anderes machen?

Nicht nur funxd.pw kapituliert. Auch rumkugel.net und tante-uschi.cc ging nach Bekanntmachung der Beschlagnahme von Share Online Hostern in wenigen Stunden ganz schnell offline.

Tante Uschi? Ist das wieder so ein Schweinskram gewesen? Gibts doch an jeder Ecke in Massen…

Ich hab mit zwei verschiedenen Browsern die letzten drei Dateien versucht zu laden, da geht bei mir gar nichts. Entweder das Fenster schließt sich von selbst einfach oder ich lande mal wieder bei Usenet.nl. Egal was ich mache, immer das gleiche.

Die Macht der Gewohnheit, ist geändert, danke. Natürlich meinte ich Hoerbuch.us !!

@Ghandy

Du musst das Passwort eintragen im ersten Fenster nachdem du den Link angeklickt hast auf der Hauptseite!!! :rofl:

Unter dem Usenet-Logo ist der Platzhalter fürs PW !!

:wink:

Das habe ich nicht zu Gesicht bekommen, sehr merkwürdig. Auf Download rechts zu klicken, hätte ich auch noch gerade so geschafft. :wink:

Kannste gar nicht gesehen haben, dass Bild DAVOR ist das, wo das PW reinkommt

UND ERST DANN geht die Site auf von Filecrypt, die du hier siehst !!!

:upside_down_face::joy:

Bevor ich mich hier wiederhole, hier eine Erklärung für das aus von funxd.pw:
http://mygully.com/showpost.php?p=35601300&postcount=10

@Ghandy

Du solltest deinen Text überarbeiten, was du schreibst ist schlicht falsch - die Links gehen einwandfrei.

Du legst immer Wert darauf, dass man dich als Journalist Ernst nimmt, aber du machst wiederholt solche unnötigen Fehler und korrigierst sie nicht mal. Du wirst schlicht und enfach die falschen Buttons drücken, wie auch immer, recherchiere das besser und schreibe nich solche Halbwahrheiten, hilft weder deiner Reputation und dem Leser schon gar nicht.

1 „Gefällt mir“

Danke, Stefan, stimmt schon. Ich habe diesen Teil des Artikels korrigiert.

Hier die Erklärung, warum funxd.pw aufgegeben werden soll:

rumpel, Urgestein vom Team funxd, hatte sich Mittwoch gegen 14:00 Uhr kurz im funxd-Chat gemeldet.
Nach seiner Darstellung gab es bereits vor dem Bust auf Share-Online erhebliche Unstimmigkeiten im Team. Insbesondere Doc hatte wohl quasi versucht alles im Alleingang zu bestimmen, war aber gleichzeitig so dusselig 1,4 TB encodiertes Material zu löschen, hatte Settings eigenhändig geändert und andere Dinge ohne Absprache unternommen.

Selbst wenn sich ein brauchbarer One-Click-Hoster fände, würden nach Rumpels Ansicht nur 1-2 Leute ins Team zurückkehren. Was natürlich viel zu wenig ist, angesichts der Menge an zu veröffentlichtem Material. Die anderen haben die Schnauze voll von Doc

Außerdem ist Doc wohl der einzige, der überhaupt noch das Paßwort für die Hauptseite besitzt. Rumpel vermutete, Doc sei der Verfasser des Eintrags „Fun ist tot“ gewesen, der später vorübergehend gelöscht wurde.

Das eigentliche Team bestand wohl nur aus einem halben Dutzend Leute
Daraufhin hat Rosti (Admin im funxd-Chat) in Absprache mit Rumpel den Betreff des Chats geändert und wir haben angefangen ein paar Links von anderen Seiten zu sammeln
Deswegen heißt es jetzt bei Betreten dieses Chats:
funxd.pw ist geschichte. Danke an alle User. | Alternativen: goldesel.to ddl-warez.to movie-blog.org nox.to serienjunkies.org gload.cc hd-source.to hd-world.org | linkr.top evillinks.de bestoflinks.synology.me

Außerdem waren wir uns in der kleinen Runde einig, daß die Zeit der OCHs abgelaufen und es nur eine Frage der Zeit ist, bis auch rg und ul schließen. Wer also noch was saugen will, sollte es jetzt tun :wink:

Fazit: funxd ist tot. Das wars
Gruß, giesinger