Underground
Underground
Bildquelle: Evgeny Nelmin, thx!

Sky of Usenet: Forum ist seit Freitag zurück

Nachdem Sky of Usenet gehackt wurde, formierte sich das Team um Predator, Scott und R4bbit neu, um das Forum wieder auf die Beine zu stellen.

Im November letzten Jahres gelang es einem ehemaligen Teammitglied von Sky of Usenet, vollen Zugang zum Server zu erhalten. Aus Gründen der Rivalität machte er die Backups als auch das Forum selbst unbrauchbar.

Sky of Usenet musste bei null anfangen

Vergangenen Freitag konnt das Team seine Vorarbeiten abschließen, um das Usenet Board wieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Techniker Scott teilt in einem Begrüßungsthread mit, die Server seien jetzt stabiler. Ein Vorfall wie im November könne sich somit nicht noch einmal wiederholen.

Sky of Usenet
Der neue Header von Sky of Usenet

Usenet-Szene rückt ein wenig zusammen

Lobend zu erwähnen wäre ohne Zweifel die Zusammenarbeit mit dem Techadmin von Fileleechers und die aktive Unterstützung der Macher von House of Usenet. Mit diesem Relaunch sei die deutschsprachige Usenet-Szene ein ganzes Stück näher zusammengerückt. Dies schrieb uns ein Insider, der namentlich nicht genannt werden möchte. In den genannten Foren hat man die Rückkehr von Sky of Usenet sogar angekündigt.

Predator und Scott haben sich unseren Fragen gestellt. „Neu eröffnet haben wir es, weil wir Lust drauf hatten und um zu zeigen, dass wir uns von sowas nicht unterkriegen lassen.“ Wir haben sie dann gefragt, warum sie den alten Namen übernommen haben: „Über einen neuen Namen haben wir nachgedacht, uns aber dagegen entschieden. Außerdem hatten wir ja schon so ne hübsche Domain :P“

Die Registrierung ist derzeit offen, das Forum läuft auf der Forensoftware Woltlab Suite. Allerdings müssen sich alle ehemaligen User von Sky of Usenet neu eintragen, weil man vom alten Forum keinerlei Daten retten konnte.

Zudem wollten wir wissen, ob das Forum jetzt absolut sicher vor einer erneuten Übernahme ist. „Sicher kann man nie komplett sein. Ich bin aber zuversichtlich, dass es jetzt bedeutend schwieriger ist. Der ursprüngliche Angriffsvektor ist definitiv nicht mehr offen. Und es war uns auch möglich ein paar Dinge an der Infrastruktur zu verbessern. Ich denke, Du kannst verstehen, dass ich hier nicht allzu sehr ins Detail gehen möchte.“

Dream of Usenet

Weiteres Forum ist in Arbeit

Als weiterer Konkurrent geht unter der URL dream-of-usenet.xyz das neue deutschsprachige Forum Dream of Usenet online. Derzeit ist es aber noch nicht möglich, sich dort neu einzutragen. Offenbar laufen die Tests am System noch, oder aber es bleibt dauerhaft eingeladenen Gästen vorbehalten. Die weitere Situation bleibt somit vorerst abzuwarten.

Tarnkappe.info


Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.