dream of usenet
dream of usenet

Dream of Usenet geht nächsten Dienstag ans Netz

Am 22. 02. geht das deutschsprachige Board Dream of Usenet online. Den Interessenten rät man zu einer baldigen Registrierung ihres Accounts.

Schon im Dezember zirkulierten bei uns im Forum erste Gerüchte, dass die Macher von Dream of Usenet bald mit dem Aufbau ihres Projekts fertig seien. Das war allerdings kurz vor Weihnachten.

Dream of Usenet darf bald genutzt werden

Ein Blick auf die aktuelle Startseite von dream-of-usenet.xyz (siehe Beitragsbild) verrät hingegen, dass man nächsten Dienstag definitiv die Pforten öffnen wird. Dann geht ein weiteres deutschsprachiges Usenet-Forum an den Start. Vielleicht am 22.02.2022 um 2 Uhr 22?

Konkurrenz belebt das Geschäft

usenet
Foto Alexandre Dulaunoy, thx! (CC BY-SA 2.0)

Wenn man sich neben Dream of Usenet die Menge an Foren anschaut, entsteht der Eindruck, dass es aufgrund der Menge so langsam unübersichtlich wird. Andererseits bedeutet mehr Konkurrenz auch für jedes einzelne Web-Projekt mehr Druck.

Es gibt ja auch nicht nur eine Streaming-Webseite oder nur wenige Anbieter für illegale Downloads, sondern ganz viele. Jeder versucht mit einem Alleinstellungsmerkmal oder viel fleißiger Arbeit aus der Masse heraus zu stechen.

Viele neue & ein paar alte Hasen!

Vielleicht ist DoU ja sogar schneller als Devilleecher, wo die Registrierung noch immer unmöglich ist. Schon auf großer Fahrt befindet sich hingegen der neue Wettbewerber Szeneworld.eu. Auch Sky of Usenet ist seit dem Relaunch im Januar 2022 noch immer aktiv.

Es wäre sicher eine gute Idee, wenn die Brothers mal wieder für kurze Zeit die Tore für neue User öffnen würden. Also so ganz ohne Empfehlung eines Dritten. Bedarf würde mehr als genügend bestehen.

Geklaut aus einem alten Newsletter von Dream of Usenet.

Doch da manche Usenet-Reader bei der Nutzung die Details zu den Uploads der Foren verraten, ist wohl weiterhin Vorsicht angesagt. Niemand möchte sich selbst ein Ei ins Netz legen. Momentan suchen sogar mehrere User von mydealz nach einem Einladungscode zu Brothers of Usenet (BoU). Natürlich nur für den Download von Urlaubsvideos, wie es dort so schön heißt. ;-)

Interessant wäre es indes zu erfahren, ob es eine Verbindung zwischen den alten Domains von Dream of Usenet (.info, .org) und dem Team der neuen Domain gibt.

Tarnkappe.info

Kategorie: Usenet
Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.