underground
underground
Bildquelle: Adam B., thx!, Lizenz

Ebook-Land.cc: Nutzer berichten von Problemen bei der Registrierung

Im Forum ebook-land.cc soll es seit länger Zeit schwer bis unmöglich sein, sich als neuer Nutzer zu registrieren. Wir geben ein paar Tipps.

Wir haben bei den Betreibern des Forums ebook-land.cc nachgefragt, wie es mit dem Eintragen neuer User aussieht. Bei der Szenebox und auch bei uns haben sich mehrere Personen beschwert, sie können sich dort angeblich keinen neuen Account zulegen.

Wir erhielten als Antwort, man wüsste nicht, dass eine Registrierung unmöglich sei. In den ersten drei Wochen des Monats Mai haben sich bei ebook-land.cc 35 Personen neu eingetragen. Es geht also, wenn man weiß wie.

Ebook-land.cc ergriff Maßnahmen gegen Spam-Bots

Es gibt im Forum ebook-land.cc allerdings ein paar Vorgaben, die man beachten sollte. Neue User müssen unbedingt eine echte E-Mail-Adresse eingeben. Registrierungsversuche mit Fake- oder Wegwerf-E-Mail-Adressen haben keinen Erfolg! Der Nickname sollte zudem nicht zu verwirrend sein, wie beispielsweise raptor123Yth. Das eingesetzte Skript blockiert alle bekannten Anbieter für Spaß-, Wegwerf- oder Fake-E-Mail-Adressen. Den Admins geht es darum, Bots zu blockieren, die nach einer Eintragung ansonsten ohne Ende Werbung im Forum verteilen würden. Das Vorgehen ist somit nachvollziehbar.

Fake- & Fun-E-Mail-Anbieter verboten

Außerdem hat man auch einige reguläre E-Mail-Anbieter auf die Sperrliste setzen müssen. Warum? Weil sie den Versand von Spam-Nachrichten zu einfach gemacht haben. Den Anfang machten gmail.com, googlemail.com, Yandex etc. Weitere blockierte Anbieter werden wohl leider folgen, heißt es bei ebook-land.cc im entsprechenden Thread. Probleme bereiten dem Team auch die beiden deutschen Provider gmx.de und web.de. Die Mods können die neu eingetragenen User immerhin nachträglich per Hand freischalten, wenn keine Freischalt-Mail ankommen sollte.

ebook-land.cc – ein wenig Geduld ist gefragt

Es ist außerdem von Vorteil, sich nur einmal mit einem Nick zu registrieren und auf die händische Freischaltung der Moderatoren zu warten. Bei mehrfacher Registrierung mit unterschiedlichen oder auch nur leicht abweichenden Pseudonymen, gibt es oft Probleme. In dem Fall löscht das Skript von ebook-land.cc dann wirklich alle neuen Eintragungen.

ebook-land.cc, logo

Das Ganze ist nur ein Hobby. Bis die Moderatoren alles abgearbeitet haben, kann folglich ein wenig Zeit vergehen. Wer keine Geduld hat, muss sich seine Download-Links zu E-Books halt woanders besorgen. ebook-land.cc ist für seinen freundlichen Ton und das gute Angebot an Links zu Comics, Zeitschriften und E-Books aller Art bekannt. Doch vergleichbare Anbieter gibt es bekanntlich genügend.

Unser Testlauf verlief erfolgreich

Bei unserem Testlauf mit einem seriösen E-Mail-Provider klappte die Freischaltung des neuen Accounts innerhalb von 24 Stunden. Vielleicht sollte man einfach mal einen anderen Anbieter nehmen. Es gibt ja im Internet genügend kostenlose E-Mail-Provider, die zur Wahl stehen.

Tarnkappe.info


Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.