Was kann man alles mit einer geknackten PS4 anfangen?

Seit dem Jailbreak der Firmware 4.05 ist auf Sonys Playstation 4 so einiges an Anwendungen möglich. Die PS4 eignet sich bei weitem nicht nur für Schwarzkopien. Die Nutzung dieser modernen Spielkonsole kann weit darüber hinaus gehen. Zugegeben: Nicht für alles würde man die modernen Grafikchips oder die CPU benötigen.

Die Kollegen des Blogs Wololo beschäftigen sich mit dem Jailbreak der verschiedensten transportablen als auch immobilen Spielkonsolen. Gestern wurde erörtert, was rein theoretisch alles auf einer Playstation 4 machbar wäre, wenn man dessen Firmware 4.05 geknackt hat. Über den Jailbreak im Dezember letzten Jahres haben wir ja bereits berichtet.

Linux auf der PS4

ps4 linux

Abseits der Games gibt es weit mehr, was man mit dieser Hardware tun kann. So war die einzig bisher gehackte Firmware V. 1.76 eine waschechte Linux-Distribution. Da es die Möglichkeit gibt, die alte Version zur neuen zu portieren, kann diese bei den geknackten Geräten benutzt werden. Was man dafür benötigt und wie der Vorgang durchgeführt wird, wird hier ausführlich erläutert.

 

Eine PS4 als FTP-Server missbrauchen

Eine durchaus witzige Idee, für die man das PS4 Exploit Host Tool von Al Azif benötigt. Dieser kann von hier kostenlos bei Github bezogen werden. Die aktuellste Version ist samt Quellcode erst vor wenigen Tagen erschienen.

 

PS4 individualisieren

ps4 settingsWer die Einstellungen von Sony irgendwann nicht mehr sehen kann und nicht befürchtet, die Konsole möglicherweise unbrauchbar zu machen, sollte nach dem Jailbreak den PS4 Registry Editor und die Settings von OctOxor ausprobieren. Es gibt dort so gut wie nichts, was es nicht gibt. Doch Vorsicht: Wer zu viel bei den Settings herum probiert, könnte die Konsole kaputt konfigurieren, in dem Fall wäre eine Neuinstallation fällig. Auch können eigene Themes installiert werden. Hilfsprogramme wie der PS4 Theme Editor sollen den Prozess vereinfachen.

 

PS2 ISOs ausprobieren

Besonders spannend ist der Jailbreak für Liebhaber älterer Geräte. So sind damit auch die ISO-Dateien der Playstation 2 Spiele funktionstüchtig. Eine Übersicht über die kompatiblen PS2 Games ist beim ps4devwiki verfügbar.

 

Schwarzkopien

Natürlich werden die meisten Anwender ihr Gerät knacken wollen, um damit aktuelle Spiele spielen zu können. Für den Ladevorgang benötigt man das Tool PS4HEN. Außerdem sollte man die Internetverbindung trennen, damit das Gerät nicht automatisch auf die neueste Firmware Version updaten kann. In dem Fall wäre es mit den Schwarzkopien wie Minecraft oder Uncharted 4 etc. sofort vorbei. Das aktuelle Betriebssystem der Playstation 4 ist nämlich bis dato noch nicht gehackt worden.

 

Homebrew – eigene Programme schreiben und ausführen

Diesbezüglich ist noch nicht viel geschehen, doch das Laden eigener Anwendungen läuft mit PS4HEN genauso, wie der Ladevorgang von nicht gekauften Spielen. Wer es ausprobieren möchte, benötigt unbedingt das Software Development Kit (SDK) der PS4, das mit der Firmware 4.05 kompatibel ist. Wir wünschen beim Ausprobieren viel Spaß!

 

Quelle Beitragsbild, thx! (CC0 1.0)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

4 Kommentare

  1. cr4g sagt:

    Wann kann ich endlich wieder Def Jam: Fight For NY spielen :<

  2. Anon HAsser sagt:

    Anon
    der kopie beauftragte

  3. Anon sagt:

    Schön auf wololo geklaut ;)


    • Dann wäre es in Englisch, gell? Außerdem wurden die Kollegen namentlich erwähnt und gleich mehrfach verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.