PS4 Jailbreak jetzt simpler inklusive GoldHENBildquelle: Daniele Franchi, thx!

PS4 Jailbreak jetzt simpler inklusive GoldHEN

Wer mit dem bisherigen PS4 Jailbreak „pOOBs4“ Probleme hatte, kann nun auf eine neue Möglichkeit zurückgreifen, die einfacher sein soll.

Kürzlich erschien der Jailbreak „pOOBs4“ inklusive GoldHEN, womit man Schwarzkopien als auch selbst programmierte Spiele oder Programme auf der PS4 ausführen kann. Dank der hohen Versionsnummer der Firmware werden die allermeisten PS4 Games auf der geknackten Spielkonsole lauffähig sein. Wer schon auf die aktuellste Firmware-Version upgedated hat, muss warten, bis es irgendwann eventuell einen neuen Jailbreak gibt.

Installation von GoldHEN auf PS4 nun simpler

Die Durchführung des Jailbreaks von Firmware 9.00 ist gleich geblieben. Im Vorfeld muss man einen USB-Stick präparieren, damit dieser die entscheidenden Daten übertragen kann. Doch zunächst muss man den PS4-Browser auf eine spezielle Webseite lenken. Über diese oder eine der alternativen URLs lädt man den Homebrew Enabler GoldHEN automatisch auf die Spielkonsole. Ganz ohne USB-Stick funktioniert der Jailbreak aber weiterhin nicht.

Ein bisschen Fummelei und ein Risiko, das Gerät eventuell zu beschädigen, bleiben also bestehen. Nach dem Jailbreak kann man die Daten der Schwarzkopien vom heimischen PC auf die PS4 übertragen, um sie dort zu starten. „pOOBs4“ wurde entwickelt von den Jailbreakern SpecterDev, ChendoChap und Znullptr. Weitere Informationen zur genauen Durchführung kann man dem englischsprachigen Beitrag der Kollegen von Wololo entnehmen.

Community wartet auf PS5 Jailbreak

Sony hat für die PS4 bereits am 1. Dezember diesen Jahres die neue Firmware-Version 9.03 nachgelegt. Der Kopierschutz der aktuellen Version kann mit dieser Methode nicht geknackt werden. Doch die für die Sicherheitslücke anfällige Version 9.00 ist vom 15. September 2021 und somit noch immer sehr aktuell. Große Probleme muss man bei der Ausführung der meisten Games nicht erwarten. Das dürfte sich aber mittelfristig ändern.

Nach Erscheinen des PS4 Jailbreaks wartet die Community nun sehnsüchtig auf die Umsetzung für die PS5, weil der Exploit auch darauf funktionieren soll. Bislang scheiterte dies daran, weil der leitende Programmierer kein solches Gerät daheim stehen hat. Viele Gamer haben sich bislang ohne Erfolg um den Kauf einer PS5 bemüht. In diesem Fall ist dies für Sony ausnahmsweise mal von Vorteil.

Tarnkappe.info

Kategorie: Gaming
Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.