Sky of Usenet ist down, diesmal für immer?

Sky of Usenet wurde gehackt und kann sobald nicht wieder online kommen. Einem ehemaligen Admin gelang es, die Header der Backups zu löschen.

Bildquelle: Danist Soh, thx!

Zum Jahreswechsel 2018/2019 ging mit „Sky of Usenet“ ein neues deutschsprachiges Usenet-Forum ans Netz. Dieses bot den Besuchern unter der URL sky-of-use.net reichlich Inhalte und zahhlreiche Kategorien, die das Usenet Herz höher schlagen lassen. Doch damit ist es erstmal vorbei.

Wir hörten von der Downtime über unsere öffentliche Telegram Gruppe. Am heutigen Montag schaltete einer der Betreiber eine Nachricht an alle Besucher online:

Sky ist tot!

The end?

Huhu! Der Kernel hier. Ich habe leider eine schlechte Nachricht. Gestern Nacht wurde unser Server von einem ehemaligen Admin übernommen und komplett Platt gemacht. Leider inklusive der Header der Backups. Aber hey, Gründlichkeit ist ja bekanntlich eine Tugend.
Wir beraten jetzt erstmal intern wie es weiter geht und ich werde diese Seite bei Bedarf aktualisieren.

Sky of Usenet konnte wegen mangelnder Vorsicht übernommen werden

Als Techniker muss ich mir natürlich auch an die eigene Nase fassen. Ich konnte den Angriffsvektor identifizieren und kann im Falle eines Rebootes sicherstellen, dass es nicht nochmal passiert. Fakt ist aber auch, dass es gar nicht erst hätte passieren dürfen.

Predator hat bereits die Lust an einem Reboot bekundet, Details sind aber aktuell noch nicht öffentlich.

Euer Kernel

Lesen Sie auch

PS: Hey du, ja du lieber Angreifer. Ich bin ziemlich sicher dass du das hier lesen wirst und möchte dir ein herzliches fick dich zukommen lassen. Das als Reaktion auf einen internen Streit ist nicht nur nicht die feine englische Art, es ist verachtenswert. Hoffentlich passiert dir sowas nicht, du Träumer.

Sky of Usenet

Danach folgt folgendes Video:

Zugegeben, Sky of Usenet hat eine relativ wechselhafte Geschichte hinter sich. But nobody is perfect. Außerdem ist es wichtig, dass sich auch die Usenet-Szene nicht auf ein paar wenige Foren konzentriert. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Ansonsten haben die Teams der verbliebenen Boards keinen Anreiz, sich anzustrengen.

Wer selbst schon einmal ein Forum betrieben hat, weiß, mit wie viel Arbeit das verbunden ist. Und auch, wie undankbar das Ganze sein kann. Vielleicht können wir trotzdem in ein paar Wochen von einem geglückten Relaunch von Sky of Usenet berichten. Wer weiß? Zu hoffen wäre es zumindest.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.