Share-Online.biz ist mal wieder down

Die Gerüchteküche brodelt heftig, denn am heutigen Mittwoch ist erneut der Szenehoster Share-Online.biz down. Weder über die Webseite noch über irgendwelche Download-Manager kann man derzeit auf die Server dieses Anbieters zugreifen. Wird es diesmal etwa dabei bleiben?


Kurz notiert. Seit mehreren Stunden geht bei Share-Online.biz gar nichts mehr. Die Webseite zeigt nur noch den Warnhinweis, dass Cloudflare keine Verbindung mehr zu deren Webservern herstellen kann. Eine ganz ähnliche Fehlermeldung erhalten auch die Nutzer vom jDownloader, Cryptload, Pyload & Co. Die Server sind schlichtweg nicht mehr verfügbar.

Zwar gab es im Mai mehrfach kurzfristige Ausfälle, diese hielten aber nie lange an. Diese Downtime dauert schon länger. Wir halten die Augen und Ohren für Euch offen, ob sich dazu eine Staatsanwaltschaft oder dergleichen äußern wird. Nach unseren Informationen sitzt das Büro des tatsächlichen Betreibers in Aachen im grünen Stadtteil Kornelimünster, in unmittelbarer Nähe zum Dreiländer-Eck. Das erklärt auch die frühere Bankverbindung der Sparkasse Aachen. Damals flog man auch bei Mini Pay und Sofort Überweisung raus, das ist aber schon drei Jahre her. Für diese Mitteilung haben wir damals eine Abmahnung kassiert, die wir aber glücklicherweise nicht bezahlen mussten. Sie wäre schlichtweg bei einer Gerichtsverhandlung unten durchgefallen. Als „Dankeschön“ haben wir den Aachener Betreiber damals mit Realnamen erwähnt, was ihn sicherlich erzürnt hat. Griechen vergessen nie, wie man so schön im Volksmund sagt.

Wir halten Euch über die nach unseren noch unbestätigten Informationen (nicht) kurzfristige Downtime von Share-Online.biz auf dem Laufenden. Mehr als einige Gerüchte sind noch nicht zu uns durchgedrungen.

Update: Bei den Betreibern geht wohl die Angst um. DDL.to hat für deutsche Nutzer alle Uploads gesperrt. Gleiches soll für den Streaming-Hoster VUP.to gelten.

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild Mohamed Nohassi, thx! (unsplash licence)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch