RPCS3: PS3-Emulator kann jetzt jedes veröffentlichte Spiel laden

Der RPCS3-Emulator setzt nach zehn Jahren Entwicklungsarbeit mit mittlerweile 2054 spielbaren PS3-Spielen neue Maßstäbe.

Bildquelle: LeraKora

Fast pünktlich zum zehnten Geburtstag geben die Entwickler des PS3-Emulators „RPCS3bekannt, dass ihr Open Source Emulator jetzt jedes für die PS3 veröffentlichte Spiel laden kann. Aber das heißt nicht, dass jedes PS3-Spiel auch tatsächlich auf dem Emulator spielbar ist. Trotzdem ein, wie ich finde, bemerkenswerter Fortschritt und ganz klar einen Artikel wert.

Aus klein mach groß – oder die Geburtsstunde des RPCS3

Die beiden Programmierer DH und Hykem hatten den RPCS3-Emulator am 23. Mai 2011 gegründet. Zunächst wurde von den beiden Entwicklern Google Code genutzt, um ihr Projekt zu hosten. Aber bereits kurze Zeit später migrierten die beiden mit ihrem Emulator zu GitHub. Die ersten erfolgreichen Spielstarts des Emulators bestanden seinerzeit hauptsächlich aus kleineren Homebrew-Projekten und gezielten Hardware-Tests.

Bereut haben dürften die Entwickler diesen Schritt damals allerdings nicht, denn es war die Geburtsstunde von etwas wirklich Großem. Seit damals ist viel passiert. Nekotekina und kd-11 sind als Entwickler mittlerweile aus diesem ehrgeizigen Projekt nicht mehr wegzudenken. Aber auch die Gemeinschaft auf GitHub hat einen nicht unerheblichen Beitrag zum Erfolg geleistet.

Immerhin schon 2054 spielbare PS3-Spiele

Mittlerweile sind von den immerhin 3233 gelisteten PS3-Spielen schon 2054 ohne Probleme mit dem Emulator spielbar. Das heißt zwar im Umkehrschluss auch, dass 36,47 % noch nicht spielbar sind, aber es ist ein mehr als nur vielversprechender Fortschritt. Und klar, die Entwickler sind fleißig und werden auch weiterhin daran arbeiten, so viele PS3-Spiele wie nur möglich mit ihrem RPCS3-Emulator kompatibel zu machen.

Ihr wollt herausfinden, ob euer Lieblingsspiel mit dem Emulator funktioniert? Kein Problem. Hier findet ihr alle kompatiblen Spiele, welche bislang erfolgreich mit dem Emulator getestet wurden und ohne Probleme spielbar sind.

Lesen Sie auch

Dass es sich durchaus lohnen könnte, diesen Emulator einmal auszuprobieren, beweisen unzählige YouTube-Videos:

RPCS3 ist nicht dazu gedacht, illegale Aktivitäten zu ermöglichen

Klar, dieser und die meisten anderen Emulatoren da draußen wollen euch nicht dazu verleiten, auf irgendwelchen halblegalen oder gar illegalen Internetseiten irgendwelche PS3-ROMs herunterzuladen. Aber ich muss gestehen, es juckt einen in den Fingern, es einmal auszuprobieren. Also diesen Emulator, nicht das illegale Downloaden irgendwelcher PS3-ROMs. ;)

Tarnkappe.info

Sunny

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse, bei den Interviews und in „Unter dem Radar“ – dem Podcast von Tarnkappe.info, ist er immer wieder anzutreffen.