MyFile.bz – Warez-Portal ging überraschend offline

MyFile.bz ist bereits seit mehreren Tagen offline. Bislang wurden dort zahlreiche Musikalben, Software, Spiele, Kinofilme & Pornos angeboten.

myfile.bz

Das Warez-Portal MyFile.bz haben die Betreiber Ende März 2013 aus der Taufe gehoben. Nun ist das Projekt bereits seit mehreren Tagen offline. Bislang wurden dort zahlreiche aktuelle Musikalben, Software, Spiele, Kinofilme und Pornos zum Download angeboten.

MyFile.bz endgültig offline

Im Frühjahr 2013 wurde MyFile.bz bei Gulli und anderen Foren angekündigt. Wie SzeneBin.org nun berichtet, ist die Webseite bereits seit mehreren Tagen nicht mehr erreichbar. Dort hat man aktuell lediglich die Mitteilung hinterlegt, dass der Account ohne Angabe von Gründen außer Kraft gesetzt wurde („This Account Has Been Suspended“).

Bei Facebook waren die Administratoren von MyFile.bz schon seit April dieses Jahres nicht mehr aktiv. Der letzte Eintrag ist vom 17. April 2014. Auch wenn bei 68 Gefällt mir-Angaben das Online-Marketing nicht gerade erfolgreich verlief, so konnte die Seite dennoch letzten Monat bis zu 120.000 Seitenzugriffe monatlich generieren. Vielleicht geht die Webseite wieder online, das ist aber noch unklar.

szenekenner, bitcoin

Lesen Sie auch

Wie Szenepirat schrieb, kann man annehmen, dass man das Projekt möglicherweise aufgrund der vielen Hausdurchsuchungen vorsichtshalber vom Netz genommen hat. Leider können wir derzeit nur über die Hintergründe spekulieren. Leider ist SzeneBin.org vom Szenepirate mittlerweile auch offline. MyFile.bz ist weiterhin down.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.