Watchlist Internet

Neue Fake-Abmahnungen für Movie4k & KinoX aufgetaucht

In den letzten Tagen sind vermehrt Fake-Abmahnungen der britischen Kanzleien Copyrightslawyer.eu und LawLimited.eu aufgetaucht. Man bezichtigt die Empfänger, die illegalen Streaming-Plattformen Kinox.to oder Movie4k.to besucht zu haben. Pro E-Mail-Abmahnung sollen 345,35 EUR an ein Londoner Bankkonto bei der HSBC Bank entrichtet werden. ... [Read More]
12. März 2018

Abo-Falle: Registrierung auf unseriösen Streaming-Plattformen führt zu einer Rechnung

Offenbar dienen kostenlose Filme auf den von der BIZCON LTD betriebenen Streaming-Plattformen: streamflix.de, bigostream.de, flixago.de, juhustream.de, kinolox.de und streamoro.de als Lockangebot für eine Abo-Falle. Watchlist-Internet warnt Nutzer davor, dass eine Registrierung bei diesen Diensten zu einer Rechnung führt, die jedoch keinesfalls gezahlt werden sollte. ... [Read More]
29. November 2017