Apple

Datendiebstahl: Apple-Mitarbeiter in China festgenommen

22 Personen sollen in China persönliche, sensible Kundendaten des Technologieriesen Apple gestohlen und weiterverkauft haben. Dadurch ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Bei den Tätern habe es sich auch um Mitarbeiter des iPhone-Konzerns gehandelt. Es ist bisher nicht bekannt, ob es sich um die Daten chinesischer oder ausländischer Nutzer handelt, berichtet Engadget.... [Read More]
10. Juni 2017

Uber: sogar die gelöschte App hat die Nutzer überwacht

Uber

Das Fingerprinting der Uber App sollte Missbrauch in China und anderswo vermeiden. Foto: bfishadow, thx! (CC BY 2.0)

Die App des Taxi-Konkurrenten Uber trackte seine Nutzer sogar nachdem diese gelöscht wurde. Als Uber-Mitbegründer Travis Kalanick Anfang 2015 bei Apple zu Besuch war, drohte ihm Tim Cook den Rauswurf aus dem App Store an. Die heimliche Spionage verstieß klar gegen die AGBs des iPhone-Herstellers. Das wäre für den Online-Vermittlungsdienst fatal gewesen.... [Read More]
24. April 2017

CIA-Enthüllungen: veröffentlichte Dokumente zumeist stark veraltet

Die von Wikileaks am 7. März veröffentlichten Dokumente und Exploits unter dem Codenamen "Vault7", die aktiv ausgenutzte Lücken in Software der Geräte mehrerer Hersteller von Mobilfunkgeräten bishin zu Smart-TVs beinhalten, sind laut Angaben der Hersteller längst veraltet. Die Exploits drehten sich vor allem um das Open Source Betriebssystem Android von Google Alphabet sowie das Apple-Betriebssystem iOS, welches vorwiegend auf iPhones eingesetzt wird. Dies bestätigten Untersuchungen der englischsprachigen Android Community Seite "XDA-Developers" und Pressemitteilungen der betroffenen Unternehmen.... [Read More]
9. März 2017

Apple: versuchte Einflussnahme auf negativen MacBook Pro-Testbericht

tastatur under construction fernando arcos MacBook Pro Apple-Manager Phil Schiller war mit dem negativen Testergebnis vom „Consumer Report“ des neuen MacBook Pro nicht einverstanden. Schiller verbreitete die Behauptung, das Magazin habe damit vor Weihnachten lediglich künstlich eine Schlagzeile produzieren wollen. Im Testbericht wurde die schlechte Laufleistung der MacBook Pro Akkus bemängelt.... [Read More]
27. Dezember 2016

US-Behörden können iPhone womöglich ohne Apple knacken

Im "Apple vs. FBI"-Fall scheint sich eine neue Wende abzuzeichnen. Ein Rechtsstreit zwischen den beiden Seiten könnte doch noch abgewendet werden, denn nach Angaben des US-Justizministeriums vom gestrigen Montag könnte die Bundespolizei FBI einen Weg gefunden haben, auch ohne Hilfe des Technologiekonzerns aus dem kalifornischen Cupertino die Daten auf dem iPhone des Attentäters Sayed Farook zu entschlüsseln. Eine für den heutigen Dienstag geplante gerichtliche Anhörung wurde im Zuge der neuen Entwicklung auf Antrag des Justizministeriums hin verschoben.... [Read More]
22. März 2016

Edward Snowden: FBI-Behauptungen zum iPhone sind „Bullshit“

Das Tauziehen zwischen Apple und dem FBI macht derzeit Schlagzeilen. Bislang erfolglos bemüht sich das FBI darum, den IT-Riesen aus dem US-amerikanischen Cupertino zur Entschlüsselung der Daten auf dem iPhone eines Verdächtigen zu bewegen. NSA-Whistleblower Edward Snowden allerdings hält die ganze Aktion für einen Fake, die Behauptungen des FBI für "Bullshit".... [Read More]
9. März 2016

Pangu iOS 9 Jailbreak macht Probleme

pangu jailbreak ios 9Der Jailbreak des chinesischen Teams Pangu funktioniert auf ausnahmslos allen Apple-Geräten, die offiziell iOS 9 unterstützen. Allerdings sind einige Berichte aufgetaucht, wonach der Jailbreak Probleme bereiten soll. Auch Apps von Drittherstellern und das Paketverwaltungsystem Cydia setzen ihren Dienst aus.... [Read More]
15. Oktober 2015

Unter dem Radar – der satirische Monatsrückblick (September/2015)

Wieder einmal ist ein Monat vergangen - Zeit, zurück zu blicken (womit nicht "Zurück in die Zukunft" gemeint ist, auch wenn für Fans dieses Science-Fiction-Klassikers in Kürze ein wichtiges Jubiläum ansteht) und Bilanz zu ziehen. Wie so oft gibt es dabei vor allem eines zu vermelden: reichlich Irrsinn und Inkompetenz von Seiten der Mächtigen - aber auch einige verblüffende Fehlgriffe derjenigen, die diese Mächtigen herausfordern. Alles wie immer also in unserem nicht ganz ernst gemeinten, dafür um so kompromissloseren Monatsrückblick...... [Read More]
2. Oktober 2015

Apple streitet mit US-Behörden über Zugriff auf iMessage

apple control is an option to command Apple streitet sich derzeit mit den US-Behörden über den Zugriff auf den Messenger "iMessage". Apple verweigert die Herausgabe von iMessage-Nachrichten in Echtzeit mit der Begründung, diese sei aufgrund der Verschlüsselung der Nachrichten technisch nicht möglich.... [Read More]
10. September 2015

iOS 8 Jailbreaks sind Fakes

iJailbreak ios 8 Die chinesischen Hacker vom PanguTeam arbeiten derzeit an einem Jailbreak, es gibt aber noch keinen für iOS 8. Derzeit werben allerdings mehrere dubiose Anbieter für einen kostenpflichtigen Jailbreak zum Preis von rund 20 bis 30 US-Dollar. Davon sollte man aber tunlichst die Finger lassen.... [Read More]
3. Oktober 2014