PS4 bleibt sicher: Jailbreak mittels FreeBSD gescheitert

Auch wenn Andy Nguyen (TheFlow) bei der PS4 einen neuen Bug bei FreeBSD bzw. OpenBSD gefunden hat, so bleibt sie leider weiterhin ungeknackt.

ps4 games
Beitragsbild von Rohan, thx! (Unsplash License)

Weiterhin keine Chance für Schwarzkopierer und Homebrewer! Auch wenn der Reverse Engineerer Andy Nguyen bei der PS4 einen neuen Bug bei FreeBSD bzw. OpenBSD gefunden hat, so bleibt diese Spielkonsole von Sony weiterhin ungeknackt.

Jailbreak der PS4 lässt weiter auf sich warten…

Der Programmierer Andy Nguyen ist unter dem Pseudonym TheFlow in der Jailbreaker-Community bekannt. Sein Hauptaugenmerk hat er bisher auf das Knacken des Betriebssystems von Sonys PSVita gelegt. Im Juni letzten Jahres veröffentlichte TheFlow zudem einen bis dato unbekannten Kernel Bug der PS4. Da man damit keinen Jailbreak durchführen konnte und Sony die Schwachstelle zeitnah mit Firmware-Updates behoben hat, blieb diese Entdeckung leider ein Sturm im Wasserglas.

Vor ein paar Wochen hat Nguyen einen eigenen Jailbreak der PS4 Firmware 6.20 angekündigt. Im Betriebssystem FreeBSD bzw. OpenBSD hat der Programmierer im sogenannten HID descriptor parser einen Bug gefunden. Allerdings kommt dieser Teil des Quellcodes bei der Playstation 4 leider nicht zum Einsatz. Dafür haben die Sony-Entwickler eine eigene Lösung entworfen, die man stattdessen benutzt. Anderenfalls wäre der Hack mithilfe eines physischen Zugriffs gelungen. Das bedeutet aber auch, dass die Firmware jenseits von Version 5.05 weiterhin als sicher gilt. Gegen Sonys Schutz gegen Schwarzkopien und selbst entwickelte Anwendungen (Homebrew) ist bisher noch kein Kraut gewachsen. Den Spieleherstellern und Publishern wird es recht sein.


Das Gif vom Tweet oben: Da wird der Fernseher dunkel – Ob das mal die Lösung ist?

Mangels Hack der aktuellen Firmware wird sich am vergleichsweise hohen Preisniveau älterer PS4 Versionen bei eBay & Co. vorerst nichts ändern. Die Anbieter werben damit, dass ihre Geräte aufgrund der alten Firmware-Version anfällig für einen Jailbreak sind. Dummerweise funktionieren diverse aktuelle Original Spiele nicht bei eben diesen alten Firmware-Versionen.

freeBSDUnd wenn man aus Versehen das Update eingeleitet hat, ist es sowieso schon zu spät. Außer, ja außer TheFlow findet doch noch wider Erwarten einen anderen Punkt, an dem er den Schutz der PS4 aushebeln kann.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.