ZX80 – Denunziation oder Journalismus? Kommentar von Spiegelbest

Boerse.bz & ZX80: Spiegelbest stellt dar, dass der Bericht über eine Denunziation nicht in sich eine Denunzition ist. Ein Kommentar.

zx80, boerse.bz, porsche

ZX80. Angeblich soll Boerse.bz verkauft werden, um den „Nachfolger“ Boerse.to vorzubereiten. Natürlich mit dem neuem alten Administrator, einer leergefegten Datenbank und den alten Moderatoren.

Volker Schäfer says

27. Juli 2014 at 23:47

Ich habe die echten Realdaten von Spiegelbest. Der unteranderem heute auch noch dick im Geschäft ist mit illigalen E-Book Portalen. Sein dicken Porsche hab ich auch noch als Bild mit Kennzeichen. Dazu hat er eine nette Frau und 2 Kinder. Wo kann ich die Daten verkaufen?“

Unsere Kommentare wurden und werden wie bekannt nicht moderiert. Dies führt dazu, dass jeder Troll, jeder meinungsstarke Moderator aus jedem Feind- und Freundforum sich zu Wort melden kann. Selbst Lichtgestalten wie ‚Claus Frickemeier‘ bekommen eine Bühne. Das führt dazu, dass wir gelegentlich einiges gerade rücken müssen.

Die Tarnkappe geht schnurgerade auf die 250.000 Aufrufe zu. Die Kommentare sind authentisch, aber verwirrend. Von unseren Lesern dürften 90% nicht wissen, dass die Warez Szene ein Haifischbecken ist und wie es sich als Zierfisch darin schwimmt.

Ich erlaube mir also einen Rückblick und eine Einordnung zum gestrigen Beitrag von Lars.

Hat sich Boerse.bz selbst abgeschossen?

Halten wir erstmal fest, dass sich die Boerse.bz durch ihre Ländersperre selbst zum Thema gemacht hat. Sie hat nicht – wie behauptet wurde – die deutschen IPs ausgesperrt, sondern versucht, alle IPs auszusperren, die nicht über den hauseigenen VPN HIDE hereinkommen. Dies habe ich mit meinem eigenen VPN feststellen müssen. Es gibt Wege und Möglichkeiten, die Sperre zu umgehen, aber das liegt nicht an der Boerse.bz, sondern an findigen Nutzern.


Für diese drastische, selbstzerstörerische Maßnahme musste es einen Grund geben. Seitdem sind wir an diesem Thema dran.

Wir haben aus zuverlässiger Quelle erfahren, dass die Boerse.bz verkauft wird. Dass ein Umzug auf die reservierte Domain ‚Boerse.to‘ konkret vorbereitet wird, mit ’neuem‘ Admin, mit vermutlich rasierter Datenbank und noch vorhandener Belegschaft.

Zur Zeit verkauft die Boerse.bz also mit dem HIDE-VPN ein Angebot, von dem sie bereits weiß, dass es in Zukunft wertlos sein wird. Ich habe mit allem Recht festgestellt, dass sie dreist versucht, ihre Nutzer abzuziehen.

Gestern hat Lars einen Beitrag über die Enttarnung des Betreibers der Boerse.bz geschrieben. Auch dies wurde oft als Grund genannt, warum die Boerse.bz – milde gesagt – im Augenblick aus der Spur fährt.

Halten wir fest, dass diese Nachricht bereits in den Foren seit Monaten die Runde gemacht hat. ‚Who am I‘ ist ein Denunziant, keine Frage. Aber Lars wird kein Denunziant, indem er darüber berichtet.

boerse.toSehen wir die Sachen mal von ZX80 aus: „Im echten Leben wohnt er in Nordrhein-Westfalen. Genauer gesagt in Warstein bei Soest im Ortsteil Belecke und ist als Volker S. bekannt.“ Diese Info hat die GVU bereits seit Monaten und hat sie offensichtlich als wertlos erachtet. Es kann also bestenfalls passieren, dass Volker S. in Belecke selbst als Supermoderator der Boerse.bz bekannt wird. Dies wird in Belecke nicht unmittelbar zur Ehrenbürgerschaft führen, aber seinem Ansehen zumindest bei den jungen Leuten wird es nicht schaden.

Die Börse ist nicht Kino.to

In meinen Beiträgen habe ich darauf verwiesen, dass die Boerse.bz nicht Kino.to ist. Ich sehe mich durch den Beitrag von Lars in dieser Meinung bestärkt. Es sind viele Fragen offen. Fast alle Infos können gefaked sein. Es gibt selbst als Supermoderator der Boerse.bz einen so großen legalen Spielraum, dass ich die offensichtliche Zurückhaltung der GVU sehr gut verstehen kann. Ein Supermod ist kein Admin. Ein Admin ist kein Betreiber. Und und und …

Halten wir also fest, wir haben einen gut recherchierten Beitrag gelesen. Die Boerse.bz wird weiter von sich reden machen. Wir werden am Thema dran bleiben. Die Trolle werden an uns dran bleiben. ZX80 sicher auch.

Alles, wie gehabt also ;)

Tarnkappe.info