Interview mit SerienStream.to: bitte Fragen einreichen!

Mit über 21 Mio. Seitenzugriffen monatlich gehört Serienstream.to zu den populärsten deutschsprachigen Websites. Was würdet Ihr die Betreiber gerne fragen?

serienstream.to

SerienStream.to: Mit über 21 Millionen Seitenzugriffen monatlich ist dieses Kinoportal eines der meist besuchten deutschsprachigen Webseiten. Was sagen die Macher dazu? Wir sammeln Fragen für ein Community-Interview.

Wir brauchen Fragen für ein Interview mit Serienstream.to

Nach eigenen Angaben sind bei SerienStream.to 2.690 unterschiedliche Fernsehserien mit über 150.000 einzelnen Folgen verfügbar. Damit gibt es so gut wie keine deutschsprachige TV-Serie, auf die man dort nicht zugreifen könnte.

Viele Besucher nutzen die Webseite wohl ohne Registrierung, dennoch sind dort mittlerweile fast 90.000 Personen angemeldet. Das sind Zahlen, von denen die meisten illegalen aber auch legalen Wettbewerber nur träumen können. Wir übrigens auch. ;-)


Wir sammeln ab heute mit dem Forum ngb Fragen für ein gemeinsames Interview mit den Machern dieses Projektes.

Hier ein paar erste Anregungen:

  • im Vorjahr wurde Serienstream.to heftigen DDoS-Attacken ausgesetzt, wie konnte man dieses Problem lösen? Gibt es eigentlich Hinweise, wer dahinter steckt?
  • seit dem EuGH-Urteil „Filmspeler“ ist Eure Seite eine offensichtlich rechtswidrige Quelle. Hat sich die neue Rechtsprechung auf Eure Besucherzahlen ausgewirkt?
  • sollte man die Webseite aufgrund des Urteils nur noch mit einem VPN benutzen? Soll heißen: Was speichert Ihr an Daten und für wie lange? Überprüfbar wird die Antwort ja eh nicht sein, egal wie sie ausfällt…
  • nach welchen Kriterien sucht Ihr Eure Kooperationspartner (in diesem Fall: Streaming-Hoster) aus?
  • was könnten legale Wettbewerber wie Netflix & Co. eigentlich besser machen?
  • Was sollte die Filmwirtschaft tun, um wieder mehr an ihren eigenen TV-Serien zu verdienen?
  • Lieblingsserien – welche sind es – und warum?
  • wie sieht das Internet in 5 beziehungsweise 10 Jahren aus? Ist es dann so streng reguliert, dass derartige Angebot wie Serienstream.to technisch unmöglich sind?
  • etc. pp.

Fragen für das SerienStream.to-Interview jetzt einreichen!

Liebe Community: Einsendeschluss für alle Fragen, die hier bzw. beim Forum ngb hinterlassen werden können, ist der 15. August 2017. Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Unterstützung!!!

P.S.:

Beim letzten Community-Interview kamen so viele gute Fragen zusammen, dass die Betreiber noch immer an den Antworten arbeiten.

SerienStream.to – TV-Serien, so weit das Auge reicht! Legal ist das aber nicht mehr. Bild-Quelle, thx! CC0 1.0 Universell.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.