hide.me: dauerhafter Tarif-Tiefflug exklusiv bei Tarnkappe.info!!!

Unsere Sonderkonditionen beim VPN-Anbieter hide.me: Das Jahresabo über Tarnkappe.info für 39,99 € statt 99,99 €. Der Preis bleibt bestehen!

secret, pssstt

Versucht doch einfach selbst euer Glück und probiert woanders hide.me zu diesem Preis zu bekommen. Wir wünschen viel Erfolg dabei. Ihr könnt es auch sein lassen, denn uns wurde zugesagt: Überall sonst zahlt man mindestens 40 Euro mehr!

Please come and hide.me

Wie die erste Episode unseres geplanten Podcasts zeigen wird, ist ein guter VPN-Dienstleister alles andere als ein allgemeingültiges Heilmittel. Nur das VPN anzuschalten, ist für den Datenschutz alleine nicht ausreichend. Doch es ist ein guter erster Schritt in die richtige Richtung.

Die Nutzung eines VPN ist Vertrauenssache. Bekanntlich fallen die Daten beim Surfen dann nicht mehr beim Internet-Anbieter, sondern bei hide.me oder einem der Wettbewerber an. Und weil die damit rein theoretisch jede Menge Mist anfangen könnten, würde ich einen großen VPN-Dienstleister übernehmen, wäre ich der Direktor eines Geheimdienstes.

Nun ja, größere Übernahmen gabs in diesem Geschäftsfeld in den letzten Jahren gleich mehrere, doch das alleine ist natürlich kein Beweis für irgendwelche Theorien. Doch es sorgt halt auch nicht gerade für sonderlich viel Vertrauen in die Großen der Branche. Das mussten wir nach der Veröffentlichung unseres letzten VPN-Vergleichstests auch feststellen. Es hagelte bei uns im Forum von mehreren Seiten Kritik. Wir hatten neben NordVPN zusätzlich erstmals CyberGhost, ExpressVPN und AtlasVPN getestet. Doch das war offenbar von vielen Lesern nicht gewünscht. Ihnen hätte ein Test lediglich von OVPN, Perfect Privacy und hide.me gereicht.

hide.me sonderaktion

Lesen Sie auch

Warum? Eben weil das Vertrauen in die mächtigen Unternehmen fehlt. Das Vertrauen in das Versprechen, dass man völlig unabhängig agiere und keine Daten logge. Oder auch, dass die Informationen keinem Dritten übermittelt werden, sollten behördliche Anfragen eintrudeln.

hide.me

Keine böse Überraschung bei einer Vertragsverlängerung!

Dazu kommt, dass andere Konzerne gerne für die erste Laufzeit günstige Konditionen einräumen. Wer nicht frühzeitig kündigt, erlebt bei der Verlängerung des Abos sein blaues Wunder. Dann nämlich zahlt man weitaus mehr! Derartige Geschäftspraktiken lehnt hide.me ab. Ihr zahlt jetzt 39,99 € und in einem Jahr exakt die gleiche Summe. Alles andere wäre unfair!

Woran es bei manchen kleineren Anbietern fehlt, ist halt der kleine Preis. Doch da können wir jetzt für ein wenig Abhilfe sorgen:

Hide.me für 12 Monate buchen und nur 39,99 Euro bezahlen!

hide.me

Dieses Angebot gilt exklusiv bei Tarnkappe.info!
Der Preis bleibt nach Ablauf des Abos bestehen!

Wenn man die drei Gratis-Monate mit einrechnet, kommt man auf eine monatliche Gebühr von 2,66 €. Das kann sich sehen lassen. Bitte nicht vergessen den Zugang zu Internxt zu kündigen, sofern man den Dienst nicht länger als die kostenlose Testphase benötigt.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält ein paar Affiliate-Links zur Finanzierung dieser Website.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.