Empress veröffentlicht Crack von Just Cause 4: Complete Edition

Empress hat trotz Denuvo Just Cause 4: Complete Edition als Crack veröffentlicht. Außerdem erschien ein Crackfix von Immortals Fenyx Rising.

In Pocket speichern
Mr_Goldberg, Empress
Bildquelle: Crackwatch.com

Froh und heiter, es geht weiter. Die Crackerin Empress hat kürzlich trotz Denuvo einen Crack des Spiels Just Cause 4: Complete Edition veröffentlicht. Außerdem spendierte sie der Community noch einen Crackfix von Immortals Fenyx Rising.

Empress bringt Just Cause 4: Complete Edition

Das Solo Spiel kam zwar im Dezember 2018 direkt nach dem Verkaufsstart von CPY heraus. Die komplette Edition hingegen bislang nicht. Das hat Empress nun geändert. Die Just Cause 4: Complete Edition enthält neben dem Basisspiel unter anderen den Expansion Pass, das Schwarzmarkt-Paket und alle anderen, digitalen Inhalte, wie die von Spielern entworfene Waffe „Der Drache“ etc.

In der Zwischenzeit hatte Square Enix sowohl die Reloaded als auch die Gold Edition herausgebracht, um noch mehr digitale Inhalte gewinnbringend an den Mann zu bringen. Die Fans von Just Cause werden sich freuen, der Rest wartet sowieso auf andere Releases.

Neue Releases von Empress bei 1377x.to verfügbar

In der NFO-Datei weist die Crackerin darauf hin, sie habe das komplette Archiv beim P2P-Indexer 1377x.to hochgeladen. Das Action Game umfasst mal eben 65,4 GB auf der Festplatte. Der Hinweis dürfte zumindest dafür sorgen, dass man es ohne Verzögerung herunterladen kann. Das VPN der Wahl vorher anschalten, nicht vergessen!

crash bandicoot 4

Lesen Sie auch

Empress wird sicher nicht vergessen haben erneut in der ausführbaren Datei um Spenden zu bitten. Den meisten Gamern wird es wohl egal sein. Sie wollen weder für das Spiel noch für den Crack etwas bezahlen.

Crackfix von Immortals Fenyx Rising erschienen

Gestern kam ebenfalls von Mr_Goldberg und Empress der Crackfix von Immortals Fenyx Rising heraus. Damit sollen Abstürze vermieden werden. Nach dem Zickentheater will sie Fitgirl wegen ihrer negativen Kommentare einfach nur noch ignorieren. Viel besser wäre es aber, die Dame würde sich komplett von Reddit zurückziehen, weil jede öffentliche Aufmerksamkeit gefährlich ist. Besser man agiert im Untergrund und sucht keine Fanbase, mit der man sich austauschen kann. So zumindest handhaben es die anderen Release Groups, die offenkundig mehr gegen die Aufdeckung ihrer Identität unternehmen. Doch wenn man nur mit seinesgleichen kommuniziert, hat man natürlich kein Publikum mehr, zu dem man sprechen könnte.

Geld für eine aktuelle CPU/GPU ist vorhanden, für ein Spiel nicht !?

Gamer warten auf AC Valhalla & Watch Dogs Legion

Die Community bei Reddit und Crackwatch indes wartet ungeduldig auf den Crack von AC Valhalla und Watch Dogs Legion. Ob dann tatsächlich die Spendenbereitschaft steigen würde!? Wohl kaum. Für ihre aktuelle Hardware sind sie gerne bereit, viel Geld auszugeben. Für aufwändig gestaltete Spiele, die sie gerne ausprobieren würden, aber nicht? Diese Logik wird man wohl nie verstehen…

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.