Brothers of Usenet wagt Neustart

News bei den Brothers of Usenet. Der neue Admin B-Devil kündigte heute an, dass eine neue Version der Forensoftware installiert wurde. Mit Einführung von v2 müssen sich alle User neu anmelden. Wer seine alten Statistiken und Zugriffsrechte haben will, muss sich zeitnah beim Team melden. Die alten Einträge sind aus Sicherheitsgründen alle entfernt worden. Für einen Monat laufen beide Versionen des Boards gleichzeitig, danach wird v1 abgeschaltet.

Kurz notiert: Brothers of Usenet (BoU) wurde im Zuge der Usenet-Razzien in ganz Deutschland im November 2017 vorsichtshalber vom Netz genommen. Anfang Februar suchte der alte Admin B-DeadAngel nach einem Nachfolger, weil die Fragen der Nutzer nach diesem Usenet-Forum nicht aufhören wollten. Später übernahm ein neues Team die alten Einträge und die komplette Struktur des Forums. In den letzten Tagen gab es erhebliche Probleme, sich einzuloggen, weil BoU unter einer heftigen DDoS-Attacke gelitten hat. Da man aufgrund der vielen Fehler sowieso fast dauerhaft offline war, haben sich die Betreiber spontan dazu entschieden, die neue Version der Forensoftware xenForo eher zu veröffentlichen. Es gab diverse Schwierigkeiten mit diversen alten Foreneinträgen, weil diese in einem unsauberen Backup enthalten waren. Die vielen Fehler konnten in den letzten Wochen nicht effektiv behoben werden. Auch aus rechtlicher Sicht macht es Sinn, bei null Beiträgen anzufangen, um im Fall eines Busts nicht für die Urheberrechtsverletzungen der Vorgänger haftbar gemacht zu werden.

 

Das neu aufgesetzte Board bringt nun auch einige Neuerungen mit sich. Ziel des Teams war es, die Ladezeiten zu verkürzen und jeglichen Schnick-Schnack wie Smileys und vieles mehr zu entfernen. Man will sofern möglich, allen Usern mehr Transparenz anbieten und die Nutzer vermehrt in das Geschehen einbinden. Wer seinen alten Status zurückerhalten möchte, muss sich nach erfolgter Registrierung beim neuen Board beim Betreiber B-Devil melden.

Quelle Beitragsbild, thx! (CC0 1.0)

"Brothers of Usenet wagt Neustart", 5 out of 5 based on 1 ratings.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

84 Kommentare

  1. Anon sagt:

    BoU ist seit 03.06.18 nicht erreichbar.
    Fehlermeldung: An unexpected database error occurred. Please try again later.

    Weiß jemand was da los ist ?

    • Anonymous sagt:

      Softwareproblem bzw. wurde gebustet.

    • 4711 sagt:

      wurde gebustet


      • Dann wäre das Forum offline und nicht mit einem Datenbankfehler online!

      • Josefine sagt:

        Wenn da ein Bust gewesen wäre, wäre ein Hinweis der Polizei zu sehen.

  2. Rebell sagt:

    Wird man denn noch freigeschaltet oder sind die Brothers voll bzw. machen einen Aufnahmestopp? Seit 3 Wochen warte ich drauf ;).

    • Anno sagt:

      Hallo,

      funzt die Anmeldung nicht?
      Seit 4 Wochen warte ich auf einen Bestätigungsmail.

      Gruß

      • Mauzi sagt:

        Ich kopiere dir mal – was die Brothers schreiben:

        “Hier kommt ihr zum neuen Forum: https://www.brothers-of-usenet.net/
        Wer sich im neuen Forum noch nicht regestriert hat, muss sich neu regestrieren! Accountdaten wurden nicht Übernommen.
        Wer Probleme mit dem registrieren hat, der soll einen anderen Browser benutzen ;)”

  3. MR.Rebell sagt:

    Die Freischaltung durch einen Admin scheint auch nicht wirklich zu funktionieren oder die kommen dem andrang und der Hoffnung der User nach einm Stück Usenet Geschichte nicht hinterher ;).
    Ich glaube ich warte allerdings auf Godot ;), denn meine “Registrierung”/ Freischaltung läuft so seit 7-8-9 Tagen.

    • Rebell sagt:

      Ich benutze FF und habe die Registrierung “durch” – warte aber seit 6 Wochen auf die “Freischaltung”. Kann mich einloggen und bekomme dann die Info, dass ich die Mail Adresse noch bestätigen muss.

      • Mauzi sagt:

        Hm.. vielleicht ist deine Mail auch im Spam dort gelandet.. kenne das auch.. Oder die bei dir..
        Andere Email benutzen.. und dich neu registrieren.. unter einen anderen Nick..
        Oder, haben die die Registrierung erst mal zu gemacht? Ich weiß es gar nicht.. war da schon ewig nicht mehr..

  4. 0815 sagt:

    Es ist für mich der völlige Irrsinn wie ihr Parasiten nach allem was umsonst ist geifert! Als einer der Betroffenen habe ich mein Urteil bekommen. Habe euch jahrelang mit allem aus einem bestimmten Bereich bedient. Aber eure Gier nach kostenlosen Sachen ist ja schier unerschöplich!! Ihr macht euch um nichts Gedanken als euren persönlichen Vorteil! Ich finde euch abstoßend und einfach nur wiederwertig!!! Ihr macht euch Sorgen um das kostenlose saugen und betroffende Leute um das Leben wie es weitergeht!! Schweine Gesellschaft!!!!

    • Anonymous sagt:

      Was heisst denn Schweinegesellschaft. Selbst Schuld wenn du etwas anbietest. Leider ist das illegal, du wirst das nicht glauben. Aber wenn es jemand anbietet gibt es auch immer welche diees saugen. Das wird immer so sein. Tut mir leid, ich sehe das ganz nüchtern…..

    • Ich und Du ... sagt:

      Sorry sehe das anderes…
      Ich denke es gab für Dich eine heftige Strafe, ja das ist schitt.

      Das Problem liegt meiner Meinung nach in der Gesellschaftsform.
      Alle wollen Geld verdienen und somit das alle alles konsumieren.
      An jeder „Ecke/Seite“ wird Werbung für dies und jenes gemacht.
      Man wird’s süchtig und abhängig, man muss alles haben …
      Nur kann man nicht alle konsumieren, entweder weil das Geld es nicht mitmacht oder aus anderen Gründen…
      Jeder ist irgendwie oder von irgendwas abhängig…

      Wir machen im Grunde nur das worauf die Industrie uns trimmt, wir verkonsumieren.
      Leider ist es im Bereich der Medien leichter dies kostenlos zu tun als zB. mit einem Mercedes zu fahren. ????
      Wir sind alle nur Lemminge …

  5. Anonymous sagt:

    Boohr Scheiße, bevor noch jemand jammert, dass es nicht funktioniert

    BENUTZT PROTONMAIL !!!!!!!

    • Andy sagt:

      Danke für die info!!!

  6. Andy sagt:

    Hallo bei mir genau das gleiche.Bekomme keine Bestätigungs mail wobei immer da steht das unterwegs ist!

    • Anonymous sagt:

      es gibt keine Bestätigungsmail mehr. Das stand doch auch wirklich schon oft genug hier

      • Andy sagt:

        Also willst mir damit sagen.das man nicht mehr auf die seite kommt.

        • Anonymous sagt:

          nein einfach anmelden und abwarten. Irgendwann wenn ein Admin Zeit hat wird man halt freigeschaltet. Es kommt aber keine Betaetigungsmail mehr. Also einfach immer mal wieder mit den Anmeldedaten versuchen einzuloggen.
          Ist doch jetzt wirklich nicht so schwer?

    • Demon sagt:

      All,
      also ich checks langsam auch nicht mehr…keine Mail, so kann man sich nicht mehr neu anmelden, der alte Account geht ja auch nicht mehr…toller Neustart…war wohl nichts !

      • lao sagt:

        Einfach registrieren, die Freischaltung wird nicht automatisch generiert, sondern vom Admin.
        Wenn es Dir zu lange dauert mit dem Freischalten, dann würde ich einfach den Admin anschreiben…

        • Demon sagt:

          Hi Loa,
          gerne, aber wie, selbst das geht ja nicht. oder haste Du ne Mailadresse oder womit auch immer die Jungs zu erreichen sind ?

  7. worfdata sagt:

    Ich bekomme die Bestätigungs E-Mail nicht zugesendet …?

    • worfdata sagt:

      … ist hotmail gesperrt?

  8. Defender1982 sagt:

    Hallo war jetzt auf der neuen seite schon eine weile nun kommt das hier. “Dein Benutzerkonto wurde infolge zu vieler erfolgloser Anmeldeversuche vorübergehend gesperrt. ” vorallem nie falschens passwort eingegeben.

  9. Anonymous sagt:

    Die House of Usenet wurde hochgenommen!


    • Das glaube ich nicht.


    • Ist wieder online, komisch.

    • Anonymous sagt:

      Schwachsinn…

  10. Jess sagt:

    Hallo, könnte mich jemand zu bou einladen?? Wäre super.
    Vielen dank und lg

    • Test sagt:

      Dito

  11. Lucky sagt:

    Was ist jetzt mit den BoU los!?
    Reg funzt,aber man wird nicht freigeschaltet

  12. master_blaster sagt:

    Mal ne blöde frage, wann wird man bei bou.net freigeschalten ?^^

    • Anonymous sagt:

      Hat es mittlerweile bei dir gefunzt?

      • Anonymous sagt:

        Hat es mittlerweile mit der Anmeldung geklappt master_blaster?

        • master_blaster sagt:

          Angemeldet bin ich, aber freigeschalten nicht…

        • Yondu_Udonta sagt:

          Hi Anonymus.

          Bei mir funzt die Freischaltung auch nicht.
          Warte seit 2 Tagen auf die Mail zum Bestätigen.
          Kommt aber leider nichts.

    • Test sagt:

      Geht wohl gar nix!?

  13. Mark Kühler sagt:

    Die Forensoftware ist nulled :) (Leute die mit dem Begriff was anfangen können, wissen Bescheid)


    • Erklärung: Als ein Nulled Script (oder Nullified) werden kommerzielle Web-Skripte bezeichnet, deren Schutzmechanismen vor der Veröffentlichung entfernt wurden. Der Kopierschutz wurde von einer einzelnen Person oder einer Release Group entfernt, um das Skript illegal verbreiten zu können. Einige mussten dafür sehr umfangreich verändert werden. Der entscheidende Punkt ist, ob das Skript hinterher noch einwandfrei funktioniert.

  14. Sam sagt:

    was die angeblich so “blöden Weiber” in nicht mal 3 Monaten aufgestellt haben, verdient größten Respekt. Das board ist gut und der Umgangston wesentlich besser als hier. Probiert das doch mal – nur ansatzweise – nach zu machen.

    • Edekanindianer sagt:

      Das alles ist einfach Geschmackssache, und ich habe auch keine Lust noch mehr Werbung für dieses Board zu machen.
      Ich finde es nur unter aller Sau, wenn man der Ruf von einem alt eingesessenen Board dazu benutzt um User in sein Board zu ziehen.
      Wenn ich mich nur mit Speichelleckern umgebe und alle die etwas Kritik üben dann sperrt. Oder die Kommentare zensiert oder komplett löscht. Dann habe ich natürlich einen tollen Umgangston im Board.

      • TGOD sagt:

        Wir werben nicht mit dem Ruf und haben auch mehrmals Stellung bezogen bezüglich der Namenswahl. Auch haben wir an Stellen an denen erwähnt wurde “wir” seien “wieder da” richtig gestellt, dass wir eben nichts mit dem alten .info Board zu tun haben.
        Kritikübende und Andersdenkende werden bei uns nicht gesperrt. Eher im Gegenteil. Bei uns herrscht eine ziemlich starke Meinungsfreiheit, die ich selbst auf noch fast keinem anderen Board erlebt habe. Was wir durchaus löschen/zensieren sind Beleidigungen oder diverse Ausdrucksweisen die gegen die Boardregeln verstoßen.
        Gerne bitte ich da aber um ein Gegenbeispiel.

        LG

        • okto sagt:

          Entweder erzählst du hier wissentlich Unwahrheiten, oder du hast dein Team nicht unter Kontrolle und keine Ahnung was das ohne dein Wissen anstellt.
          Du willst ein Gegenbeispiel? Bitteschön:

          Ich habe es gewagt Kritik zu üben, das ich es nicht gut finde wenn Threads geclosed werden, weil das nicht nur die Hilflosigkeit des Mods bei diesem Thema zeigt, sondern auch eine Einschränkung der Meinungsfreiheit darstellt.
          Diese Kritik wurde zensiert.
          Natürlich habe ich dann ebenfalls geschrieben das ich es nicht für gut finde wenn Kritik zensiert wird, so etwas offenbart für mich einen schlechten Charakter und ist eher ein Schuldeingeständniss, da es zeigt das derjenige keine Gegenargumente vorweisen kann und die die Kritik berechtigt ist.
          Und natürlich wurde auch das zensiert und mein Account gesperrt.
          Da es den Regeln nach keinen Grund für diese Sperre gab, wurde der Vorwand Doppelaccount genannt. Diese Accounts waren aber schon länger bekannt, auch die Gründe dafür wurden bis dahin akzeptiert. Aber irgendeinen Grund musste ja angegeben werden nachdem sonst alles Regelkonform ablief …..
          Dein gesammtes vorheriges Statemant ist dmit diesem Beispiel ad absurdum geführt da es fast jeder deiner Aussagen wiederspricht.
          Vermutlich wird keiner bei euch jemals soviel für das Usenet leisten wie ich es in den letzten 12 Jahren gemacht habe. Ich entschied für mich daraufhin einfach, mich nicht über die Sperre von einen kleinen, unbekannten Mod zu ärgern, sondern mich aus eurem Board ebenso zurückzuziehen wie aus dem Usenet selber. Und eigentlich sollte auch nie wieder jemand etwas von mir hören. Aber nachdem ich das jetzt gelesen hatte, gibt es hier doch noch letzte Worte von mir.

          Was den Namen des Boards angeht, natürlich habt ihr nichts mit dem Alten U4E zu tun, niemand weiß das besser als ich.
          Tatsache bleibt allerdings das ihr sicher genug Phantasie gehabt hättet um euch euren eigen Namen auszudenken. Ihr habt aber bewusst diesen übernommen. Ob euch der also so gut gefallen hat, das eine Homage an das alte Board sein sollte oder ihr euch dabei irgendeinen Vorteil erhofft habt – keine Ahnung. Und ist mir eigentlich auch völlig Wurst.

          Eigenartig ist übrigens das der Account eines gesperrten ganz normal als “Regular Member” weitergeführt wird, für andere ist man ein reguläres Mitglied und nirgens ist zu sehen das der Account gesperrt wurde. Da kann man natürlich “ofiziell” weiter behaupten das niemand gesperrt wird, aber wer weiß schon wievielen schon ähnliches wie mir passiert ist. Sieht man ja nicht …
          https://ibb.co/mt5wsc

          Bleibt noch : ByeBye Usenet. Ich vermiss dich, so wie du früher warst. Aber jetzt ist das nicht mehr meine Welt.

          • Mauzi sagt:

            Zitat von Okto:
            natürlich habt ihr nichts mit dem Alten U4E zu tun

            Es ist schon mehr als auffällig, das dieser Name gewählt wurde. Nachdem, sie das BOU nicht bekommen haben. Wir hatten so etwas schon einmal, da war ein Möchtegern Admin, der nannte seine Boarde nach alt eingesessenen Boarden.. fuhr sie gegen die Wand und machte dann das nächste auf. ( Noch zu erwähnen ist.. dieser vollid…… nutze andere, die ihm geholfen haben aus, und obendrein klaute er ihnen alles Mögliche aus den Boarden heraus. Oder… SCHLICH SICH ALS TEC. IN BOARDE EIN UND VERSUCHTE AN DIE DATENBANK ZU KOMMEN)

            Drauf geschissen.. ich warte jetzt ab, bis dieses Board jetzt „ganz offiziell“ geschlossen wird.

            Bei dieser Gelegenheit: Möchte ich mich bei Okto bedanken. Ich habe sehr gerne mit dir zusammengearbeitet. Ich habe so viel von dir gelernt. Ohne dich hätten wir NIE das erreicht was wir erreicht haben. Du hast so viel entwickelt, du hast so viel Energie und Zeit aufgebracht. Du warst mit Herzblut dabei. Du warst der BESTE.
            Danke für alles.

            LG Mauzi

  15. Chris_CC6 sagt:

    Wie lange dauert für gewöhnlich die Freischaltung? Ich bin seit ein paar Tagen auf dem Board (Burning Board) registriert. Vom XenForo habe ich nichts gesehen…

    • Edekanindianer sagt:

      Was möchtest du uns da mitteilen?
      Geht es dir um die Freischaltung auf V2? Oder um das Programm Xenforo?
      Sehr verwirrend alles?

    • Edekanindianer sagt:

      Ach……..* kopfklatsch
      jetzt verstehe ich, Du meinst das BOU jetzt auf Vom XenForo aufgebaut ist.
      Ja ist es doch auch.
      Einfach bis ganz nach unten scrollen. Im „NEUEM BOARD“ und schon ist es erkennbar.

      • Chris_CC6 sagt:

        Ich kann das neue Board nur nicht finden :-) Ich bekomme nur der alte Board unter der net-Domain. Und dort sehe ich zwar ab und zu Admins online, aber entweder wurde ich nicht freigeschaltet oder das alte Board hat keinen Inhalt (was ich nicht glaube).

        • Edekanindianer sagt:

          Dein Ernst? Du verarscht uns, oder?
          Wo, siehst du ADMINS? Was machen die.. Purzelbäume?
          Vielleicht Solltest du das Kraut mal wechseln was du rauchst.
          Zu Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage, oder erschlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker :) ( Scherz )
          Die Domain unterscheidet sich in der Groß / Klein Schreibung.
          Das alte Board bleibt für 1 Monat noch on

          Wenn das wirklich so sein sollte, wie von dir beschrieben
          Bist du wohl nicht freigeschaltet.

          • Dying-Culture sagt:

            Muss sagen ich bin jetzt mir auch nicht sicher wo ich nun bin auf V1 oder auf V2 ^^.

  16. Dying-Culture sagt:

    Leider nur mit Invite :-(

    • Edekanindianer sagt:

      Invite
      Ich bin mir da nicht so sicher. Man muss sich ja neu registrieren. Wie weit die Admins das mit den alten Daten vergleichen???? Oder ob man total neue Daten eingeben kann????
      Ich habe meine alten Daten verwendet und die Neuregistrierung hatte nur wenige Minuten gedauert.

  17. Tfft sagt:

    Ich würde mich fern halten vom Board die Behörden warten bloß auf die neu Eröffnung das sie es wieder schließen können ????????????????


    • So spannend waren Usenet-Foren für die Polizei bzw. GVU eigentlich nicht. Deswegen hat es auch sehr viele Jahre lang gedauert, bis in dem Bereich die ersten Busts stattgefunden haben.

    • Edekanindianer sagt:

      Dann hoffe ich aber auch, dass es die bekloppten Weiber vom 4ever auch betrifft.


      • Wieso das? Usenet4ever ist doch schon lange vorher offline gewesen. Und irgendwelche “bekloppten Weiber” habe ich dort nicht finden können. Ich fands da immer sehr angenehm, muss ich sagen.

        • Edekanindianer sagt:

          Ich meine das nachgemachte usenet-ever.pw.
          Dort sind überwiegend Frauen. Uploaden sehr aggressiv, mit Werbung im Header. Die stehen schon im Visier. Durch solche Aktionen, ist das Usenet wieder in Gefahr für den nächsten Bust.


          • Ach so, okay, ich war nur auf dem Original unterwegs.

        • Edekanindianer sagt:

          <<<>>> so sehen die Uploads aus.
          Die GUV ist ja nicht blöd

          • Edekanindianer sagt:

            Hast du auch nichts versäumt
            Danke fürs kürzen.. ;)

            PS: Dein Problem mit den neusten Beiträgen, hast du gut in Griff bekommen *Daumen hoch


            • Das war der Admin, weil das war ein technisches Problem aber das Lob gebe ich gerne weiter…

      • HansSolo sagt:

        Wieso sind die denn bekloppt?!
        Die Busts hatten doch nur dort stattgefunden wo gesponsert wurde und Geld mit “Exklusiven” Zugängen verdient wurde oder sehe Ich das Falsch?

        Und Woher weißt du das die schon im Visier stehen? Scheinst ja Insider Infos zu haben. (GUV Spitzel? *räusper*)

        • Edekanindianer sagt:

          Jepp, für jeden den ich denunziere bekomme ich einen Gutschein von Mc Donald
          Diffamierung ist mein zweiter Vorname

    • Dying-Culture sagt:

      Bei den Busts ging es mehr darum da die ja Geld gemacht haben, und downloads bzw deren verlinkung nur mit ssl news ging. So wie ich das verstanden haben.. bei kino to doch nichts anderes, wird Geld damit gemacht gibts halt Ärger.

      • Edekanindianer sagt:

        Es geht aber auch um Urheberrechtsverletzung. Da sind einige Urheber dahinter. Was man ja zum Teil auch verstehen kann, wenn man sich überlegt wie viel Millionen ein Kinofilm kostet. Die Entwicklung von Game`s und App´s. u.a.
        Würde ich es anders machen? Wohl nicht.

  1. 18. Juni 2018

    […] Brothers of Usenet– brothers-of-usenet.net – offizieller Nachfolger, Original ging bei der Bustwelle offline […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.