Romance-Scamming: Frau überwies Betrüger fast 100.000 Euro

Der Glaube an die große Liebe und eine Portion Naivität, brachte eine 51 Jährige Welserin um ihr Erspartes. Sie verliebt sich in ihren Traummann im Internet, das kostete sie ein Vermögen. Fast 100 000 Euro überwies sie an einen Betrüger den sie nie gesehen hat. Der nur eins wollte: Ihr Geld

Als die 51-Jährige Welserin im April 2017 eine Freundschaftsanfrage per Facebook von “Edel K.” bekam, war sie hin und weg von diesem Mann. Schnell wurden Nummern ausgetauscht und telefoniert. Es entwickelte sich eine Internet-Beziehung mit täglichem Schriftverkehr über verschiedene Nachrichtendienste, zum Beispiel WhatsApp. Sie freute sich über die Aufkeimenden Gefühle und verliebte sich in diesen Mann.

Erste Geldforderungen

Ihr vermeintlicher, neuer Lebensgefährte richtete bereits nach zwei Wochen die ersten Geldforderungen an die 51-Jährige. “Er sagte, er sei Kaufmann und Gegenstände und Waren seien beim Zoll eingefroren“, sagt Gerald Sakoparnig, Leiter der Betrugsabteilung des Landeskriminalamtes Oberösterreich. Die Frau überwies das Geld ohne weiter nachzufragen.
Wenig später brauchte “Edel K.” wieder Geld. Diesmal für einen Rechtsanwalt. Innerhalb eines Jahres richtete er dutzende Geldforderungen an die Welserin. Sie überwies immer wieder Beträge zwischen 3000 bis 5000 Euro.Der Gesamtschaden beläuft sich auf fast 100.000 Euro. “Das gesamte Ersparte der Frau ist weg“, sagt Sakoparnig.
Über Monate schreiben sich die beiden und planen ihre Zukunft. Doch in Wahrheit ist er ein Betrüger. Es geht um nicht um Liebe, sondern Geld.

Aufkeimendes Misstrauen

Irgendwann dürfte die Frau jedoch stutzig geworden sein. Denn ihren neuen Lebensgefährten hat sie während der einjährigen Beziehung nie gesehen. Er sei geschäftlich in Johannesburg unterwegs, sagte er ihr. Das Landeskriminalamt vermutet, dass die Welserin sich jemandem anvertraute oder von sich aus misstrauisch wurde und daraufhin Anzeige erstattete. Gegen das Pseudonym “Edel K.” – sein wahrer Name sowie die Identität des Mannes sind noch unbekannt – wird ermittelt.

“Die Warnsignale werden ignoriert”

Vor allem mit der vermeintlich großen Liebe machen viele Internet-Betrüger das große Geschäft. “Viele Opfer sehnen sich nach einer neuen Beziehung und nehmen deshalb die Warnsignale nicht wahr, sie werden ignoriert” sagt Sakoparnig. Viele würden auch Freunden oder Familie anfangs nichts von der vermeintlich neuen Liebe erzählen, da sie das Glück zuerst privat genießen wollen, so Sakoparnig weiter

Quelle: Beitragsbild Jills,thx! (CC0 1.0)

Mehr zu diesem Thema:

Vielleicht gefällt dir auch

12 Kommentare

  1. P E N N Y W I S E sagt:

    Liebste Mauzi,
    hier ist der liebe Pennywise !

    Habe meinen Urlaub mit meinen Hund “Snoopy”
    vorzeitig abgebrochen, da ICH ja meine
    Kontakt-Annonce bei euch am laufen habe.
    https://tarnkappe.info/romance-scamming-frau-ueberwies-betrueger-fast-100-000-euro/#comment-92951

    Muss gerade mit entsetzen feststellen,
    das mein Email-Posteingang gähnend leer ist.

    Aber das ist bestimmt alles ein Missverständnis,
    die überschwemmene Post für mich, die liegt doch bestimmt noch bei euch abholbereit vor.

    Hier meine Fragen Mauzi:

    01. Kann ICH die zahlreiche Post noch heute bei
    euch abholen?

    02. Brauche ICH mehrere Taschen zum Abtransport der
    zahlreichen Post?

    03. Hast du bereits eine Vorwahl für mich
    getroffen? – will keine kleine Bitch, wenn du meinst
    was ich meine. Stehe mehr auf “große” Bitches.
    Nun gut, wenn die Optik außergewöhnlich ist,
    wie ICH es ja auch bin, dann doch erstmal her mit allem
    was da bzw. verfügbar ist!!!

    04. Hat der böse “Frawul” versucht, an die
    Bild-Antworten abzufangen? (Kenn den, das bringt der!)

    05. Wann soll ICH kommen, hab heute Zeit!

    Du “Mauzi” ich kanns gar nicht erwarten die zahlreiche
    Nachrichten zu lesen…, hoffentlich sind da paar hübsche Grazien dazwischen.

    Will nicht hoffen, das der Lars sich die “Perlen”
    bereits vorher rausgesucht hat!!! (Komischerweise meldet
    der sich ja auch nicht aus seinen Urlaub, ähmm Lars wirds
    doch dich mit meinen Kontaktgesuchen vergnügen, oder?

    Der “Snoopy” freut sich auch schon wie ein Schneekönig!
    Oh ist das schön, das wir heute mein Tag!

    Falls noch eine “Schnecke” bei euch im Office vorbeikommt.
    Zeigt denen mein Profilbild, ich find mich selber geil.
    https://images2.alphacoders.com/893/893260.png

    Erwarte deine Rückantwort baldigst am besten aber sofort!

    Danny Pennywise

    • Mauzi sagt:

      Hu Hu Penny……
      Ähm.. du triffst mich gerade Eiskalt..
      Ich bin mir gerade total unsicher.. gibt es echt ein Postfach.. oder ist das ein Scherz?
      Da wir ja immer noch technische Probleme haben.. wäre das natürlich möglich…. daher weiß ich das echt nicht.. Lars sollte am Wochenende wieder da sein.. solange müssen wir noch durchhalten..
      Liebe Grüße an Snoopy

      • P E N N Y W I S E sagt:

        OK Mauzi, das klären wir wenn Lars wieder da ist.

        Muss sowieso, einiges bei meiner TODO Liste abarbeiten.
        Vielleicht sehen wir uns nächste Woche, wenn ICH die
        Post abhole. Vielleicht hat auch Lars nur vergessen,
        die Email Weiterleitung zu aktivieren…, kann mal
        passieren.

        DANKE Mauzi !

        • Mauzi sagt:

          Also gibt es echt ein Postfach? Ne oder?
          Wie gesagt.. Lars hat sich Urlaub auch von der Tarnkappe genommen.. und da wollten wir ihn nicht stören.. ich denke nicht das er sich mit den Damen die dir geschrieben haben.. vergnügt.. Er hat eine Herzdame..
          Daher keine Angst.. die sind dann alle für dich.. Bei deinem ansprechenden Bild.. welche Dame kann da widerstehen? Da muss ich mich ja schon zurückhalten.. damit ich nicht den Monitor ab schlapper :)
          hab einen schönen Tag

  2. Fummelbär sagt:

    Ich weiß nicht, ob ich da mitfühlen oder einfach nur den Kopf drüber schütteln soll. Ich war auch schon schwer auf Partnersuche und habe einigen Quatsch mitgemacht. Aber bei Geld hört das dann auch mal auf. 100.000 Euro!? Das ist bitter. Ach, wieso vertrauen die Leute sich Verwandten und Freunden nicht an? Weil sie genau wissen, dass die denen einen erzählen werden und versuchen die Leute zur Vernunft zu bringen. Bei mir hat das damals auch jemand versucht. Habe mit der betreffenden Dame sogar hin und hergeschrieben. Habe dann erzählt, dass ich Zuhälter bin und natürlich ganz dolle eine Freundin suche. Habe direkt gemerkt, dass sie überhaupt nicht auf Fragen oder Aussagen einging. Dann habe ich ihre Mails mal gegoogelt und da gab es sogar welche im Netz. Die hat es immer mit dem gleichen Text ausprobiert. Wahrscheinlich lief das sogar automatisiert. Irgendwann habe ich keine Lust mehr gehabt und denen einen Link zu den mails geschickt und gesagt, dass sie mir doch mal erzählen sollen, wie viele Dumme die damit so im Jahr rumbekommen oder sie mich halt in Ruhe lassen sollen. Würden eh schon dauernd in Spamfilter wandern. Da haben die dann gar nicht mehr drauf geantwortet.

    Die Dame in diesem Fall ist 51 Jahre alt. Ähm, und dann muss man sich von solchen Damen anhören, wieviel Altersweisheit sie doch haben und dass man ihnen nichts erzählen kann. Nun gut, man weiß ja nicht, ob betreffende Frau auch so drauf war. Liebe über das Internet… finde ich doch sehr seltsam. Ich muss den anderen auch mal getroffen haben.

    Also Mauzi, wenn du mal so einsam bist, dann kommste einfach zum guten alten Fummelbär. Ich bin auch nicht auf dein Geld scharf. ;)

  3. ER sucht SIE oder ES sucht ETWAS sagt:

    “Neulich war auch eine “Dame” im Fernsehen RTL, die
    hatte 50000 € in Ihrem Traum-Boy investiert, und ist lediglich
    im Urlaub mit Ihrem Loverboy in Kontakt getreten. Später stellte sich heraus, der hatte mindestens mit 8 Frauen angebändelt,
    wobei jede größere Summen investiert hat…
    Wen wunderst… ? – Es geht immer nur ums Geld.
    Gefühle – Die kannste in alten “Schwarz-Weiß” Filmen suchen.

    ANDERES THEMA,
    MÖCHTE AUF DIESE ART EINE NETTE FRAU KENNLERNEN!!!

    Mein Profil:
    Netter ER, sehr zurückhaltend und schüchtern sucht Sie
    wenn möglich mit dicker Brieftasche zwecks Bekanntschaft.
    Bin 400 falsch 40 Jahre alt, bin im Internet-Buisness tätig und sehe immer noch so attraktiv aus wie vor ist weis gar wieviel Jahren. Habe einige Mitarbeiter und stehe auf Dance-Musik.
    Vielleicht schickst du mir ja ein Panorama-Foto vom ganzen
    Körperbau, auch von dir. Wir leben wie Schausteller, und sind ständig unterwegs sagen wir mal wie in einem “Wohnmobil”. Einige würden behaupten, es wäre eine “Ambulance”.
    Hab noch einen netten kleinen Hund names “Snoopy”.
    Wäre auch schön, wenn du kochen könntest, einige haben
    immer Blähungen nach Genuss meiner Zwiebelsuppe aller Pennywise. Eure Zuwendungen meine Zusendungen werden
    vertraulich behandelt. / Frawul komm nicht auf die
    Idee die Bilder wieder abzufangen!!! – wir sind ab sofort seriös!
    Hier ist mein ungeschminketes echtes Bild…,
    das erwarte auch von dir liebe Grazie, die hier antwortet!
    CHIFFRE – “666-PENNY-SNOOPY”

    https://images2.alphacoders.com/893/893260.png
    Alle die noch ein bisschen Spass verstehen.
    Ein schönes Pfingsten! Habe 3 Tage Urlaub !
    Nerv also paar Tage nicht!

    • Mauzi sagt:

      Muhahahaha..
      Dann falle ich ja durch dein Raster..
      Dir / euch auch ………..schönes Pfingstwochenende

      • ER sucht SIE oder ES sucht ETWAS sagt:

        MAUZI, darfst mir trotzdem ein Bild schicken.
        Manche Bilder sagen mehr als tausend Worte…

        Übrigens, du machst das ganz gut hier. Findet LARS bestimmt auch. Nice Weekend

        PS. Bin am packen, muss mal raus in die frische
        Luft (ohne Frawul und sonstigen Anhängsel).
        JA, der Snoopy ist natürlich dabei.

        Bis demnächst…
        Komm “Snoopy” bekommst auch einen Fensterplatz!

  4. üwchen sagt:

    jeden tag steht ein dummer auf. manchmal isses eben nicht nur einer…

    • Mauzi sagt:

      Ja.. das stimmt wohl
      Das schlimme dabei.. die spielen mit Gefühlen von Menschen.. Die Sehnsucht und der Glauben an Liebe. Wenn man liebt.. vertraut man demjenigen. Man tut alles für diesen Menschen. Wenn das zerstört wird.. kann das Opfer sehr lange Zeit keinem mehr vertrauen.. Genaugenommen.. zerstören diese Betrüger die Seele der Menschen.. da ist das Geld zweitrangig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.