Kurzmeldung: Adventsaktion bei Lul.to

Die Betreiber des illegalen E-Book Portals LUL.to haben sich zum Anfang der Adventszeit eine ganz besonders christliche Aktion einfallen lassen.

Die Betreiber des illegalen E-Book Portals LUL.to haben sich zum Anfang der Adventszeit eine ganz besonders christliche Aktion einfallen lassen. Nutznießer ihrer Adventsaktion werden weder Autoren, Verlage oder Nutzer, sondern lediglich die Betreiber von LUL.to selbst sein.


 

Wenn Du am kommenden Sonntag 10 € (brutto) auf Dein LuL.to-Konto einzahlst, darfst Du Dir ein e-Book (keine Hörbücher) wünschen! Und Dein Wunsch wird garantiert erfüllt!

Geht einfach auf blog.lul.to und schaut euch an, was die Leute von LUL sich Nettes haben einfallen lassen!

Ihr könnt euch einen Titel wünschen – so steht es da! – der teuerer als € 10,00 ist. Und bekommt ihn für € 10,00. Holt erstmal tief Atem und fasst euch feierlich an den Kopf ;)

Die meisten Nutzer werden sich einen Titel wünschen, den sich alle wünschen – nichts Abseitiges, nichts Überteuertes … So der Adventsgedanke von Lysander und seinem Team. € 150,00 werden eingezahlt, ein Titel für € 18,00 wird gekauft. Macht € 132,00 plus im Licht von christlichen Kerzen.

lul.to blogJa, und wenn nicht!?

Dann heißt es wohl: Advent, Advent, ein Board verbrennt …

Bildquelle: Pixabay, thx!