House of Usenet im Interview: bitte Fragen einreichen!

Wir konnten Fairlight, den Betreiber vom Forum House of Usenet dazu überreden, demnächst mit ihm ein Community-Interview durchzuführen.

Interview, Mikrofon, Fragen einreichen
Bildquelle: SJ Objio, thx!

House of Usenet, der Greis unter den Foren im Gespräch!

House of Usenet ist das älteste öffentliche deutschsprachige Usenet-Board, was noch immer online ist. Das Projekt hat sogar die Bustwelle im November 2017 überstanden.

Alle anderen öffentlichen Foren hat man hochgenommen oder gingen zur eigenen Sicherheit offline. Nur HoU-Betreiber Fairlight blieb standhaft. Ihr habt jetzt die Möglichkeit, ihm und seinem Team Fragen einzureichen.

Mich persönlich würde zum Beispiel interessieren, warum es ihm ausgerechnet das Usenet angetan hat? Warum kein Dateiaustausch per P2P oder Sharehoster? Wieso nicht per FTP-Server? Und wie kam es ursprünglich dazu, House of Usenet zu gründen?

house of usenet

Und warum macht er das Ganze schon so lange, wo die meisten Besucher bekanntlich mit einem Dankeschön oder mit Spenden geizen? Was hat ihn über die Jahre hinweg bei der Stange gehalten? Wir wissen ja aus eigener Erfahrung, mit wie viel Arbeit der Betrieb eines Forums verbunden ist.

Auch interessant: Wie stehen die Staff-Member von HoU eigentlich zur Konkurrenz? Wie schaut derzeit die Zusammenarbeit aus, sollte es eine geben?

Injustice 2

Lesen Sie auch

Woran online die tendenziell steigende Haltung zur Inaktivität liegt, die überall Einzug gehalten hat, kann man nur vermuten. Möglicherweise liegt’s am Siegeszug von Facebook, wo man sich von vorne bis hinten berieseln lassen kann. Vielleicht auch daran, weil die ganz große Zeit der Foren seit mindestens fünf Jahren schlichtweg vorbei ist, wer weiß?

Einsendeschluss am 23.11.2021

Ihr könnt eure Fragen (nicht Anmerkungen!) innerhalb der nächsten 14 Tage einreichen. Euch fallen sicher ganz andere Fragen ein, auf die nicht jeder kommt. Vorab schon mal vielen Dank für die Beteiligung und ein herzliches Dankeschön an Fairlight und die anderen Teammitglieder von House of Usenet für ihre Bereitschaft, sich unseren Fragen zu stellen.

Wie üblich werde ich dann nach Ablauf der Deadline die Fragen sammeln, sortieren, umformulieren und verschicken. Bei Bedarf stellen wir dann noch weitere Fragen, sollten wir mit der Antwort nicht zufrieden sein. Aber den Ablauf kennt ihr ja schon … ;-)

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.