Bloodsuckerz.cx: Webwarez-Forum mit Datenbankproblemen

Das Webwarez-Forum Bloodsuckerz.cx war für mehrere Tage offline. Aufgrund von Datenbankproblemen ist es aber noch nicht wieder nutzbar.

In Pocket speichern
bloodsuckerz.cx

Das Webwarez-Forum Bloodsuckerz.cx war für mehrere Tage komplett down. Jetzt ist die Seite zumindest wieder erreichbar. Aufgrund starker Datenbankprobleme ist das Forum aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wieder nutzbar.

Bloodsuckerz.cx – online aber noch nicht wieder nutzbar

Die deutschsprachige Alternative zu Boerse.to und myGully.com ist wieder da. Unsere Nutzer hatten sich schon im Forum von Tarnkappe.info und in der Telegram-Gruppe gefragt, warum die Seite zeitweise gar nicht mehr erreichbar war. Gleiches gilt auch für die Szenebox.

Bloodsuckerz.cx ist wieder da, allerdings kann man selbst im angemeldeten Zustand keinen einzigen Thread lesen, weil die Forensoftware vBulletin bei jedem Zugriff sofort den gleichen Datenbankfehler anzeigt (siehe Screenshot unten). Sich als neuer User zu registrieren, oder sich dort mit einem bestehenden Account ein- oder auszuloggen, geht aber wieder.

Beim Versuch einen Thread zu öffnen, erscheint allerdings stets die folgende Fehlermeldung:

bloodsuckerz.cx screenshot

Screenshot von Bloodsuckerz.cx von heute.

Die Anzahl der Seitenzugriffe und das Angebot an Download-Links mag im Vergleich zu Boerse.to oder myGully.com eher klein sein. Dafür ist die dortige Atmosphäre aber bekanntlich freundlicher als in vielen anderen Warez-Foren. Ist halt die Frage, was einem wichtiger ist.

Da Myldl.biz noch immer down ist, hat die Anzahl der ernst zu nehmenden Konkurrenten im deutschsprachigen Sektor in letzter Zeit nicht gerade zugenommen, um es mal nett auszudrücken. Wer nach Alternativen sucht, wird hier möglicherweise fündig.

Clone Wars, Trooper Helmet

Lesen Sie auch

Man wird sehen wie lange es dauert, bis die Admins von Bloodsuckerz.cx ihr Projekt wieder vollständig online bekommen. Wir halten euch so oder so auf dem Laufenden.

bloodsuckerz.cx

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.