pull the plug
pull the plug
Bildquelle: Kelly Sikkema, thx!

DatenReiter – Warez-Forum zieht nach 10 Jahren die Stecker

DatenReiter (DDR): Der Betreiber kündigte kürzlich in seinem Warez-Forum an, dass er das Jubiläum dazu nutzt, um das Forum zu schließen.

Andy aka Gil Bates, der Admin des Forums DatenReiter, beging kürzlich mit seinen Nutzern das zehnjährige Jubiläum. Das schmucke Schiff lief vor rund einer Dekade vom Stapel, um gemeinsam mit seinen Matrosen das WWW unsicher zu machen, schrieb er.

DatenReiter gehen in die ewigen Jagdgründe ein

Sie erwartete eine “rauhe See, Flauten und ein Haufen Seemannsgarn. Wir erlebten viel, während wir es uns mit Rum, jamaikanischem Gold und anderen Luxusgütern haben gut gehen lassen.” Das Forum war nicht öffentlich zugänglich. Wer sich dort eintragen wollte, benötigt dafür einen Einladungs-Code.

Datenreiter
DatenReiter Logo

Der Zahn der Zeit habe mittlerweile am Kahn so einige Macken hinterlassen, schrieb der Admin. Auch an ihm seien die ganzen Jahre nicht spurlos vorüber gegangen, weswegen sich Gil Bates (Andy) schon bald in den wohl verdienten Ruhestand zurückziehen wird.

Es ist Zeit zu gehen

“Mit einem lachendem und einem weinenden Auge wird daher bekannt gemacht: Der Käpt’n hat ausgedient und das Schiff (Datenreiter) wird ausgemustert.

Danke für eure Treue, euren Schweiß und eure Liebesmüh die ihr als Crew in unser Projekt gesteckt habt!

Für diejenigen unter euch, welche sich noch nicht im Stande sehen das Piratenleben an den Nagel zu hängen, die werden sicherlich mit offen Armen bei einem unserer Partner aufgenommen, solltet ihr dort anheuern wollen.”

Keine Übergabe, kein Fortbestand geplant

Der Webserver für das Forum läuft noch bis zum 26. Januar weiter, danach ist der Datenreiter nicht mehr online. Der eigene Matrix-Server für den Chat ist noch bis 04. April am Netz, bis dahin könne man sich dort noch “tummeln“, heißt es in der Abschiedsnachricht an die anderen Piraten. Das Forum Datenreiter will der Eigentümer weder weitergeben noch verkaufen. Weder ganz, noch in Teilen. Der Admin will offenbar gemeinsam mit seinem Projekt in die ewigen Jagdgründe eingehen.

Gil Bates werde man möglicherweise noch ab und zu als User bei den Foren FXP-Terminal oder bei den SFTDevils treffen, doch er plane der Szene nach dem Aus größtenteils den Rücken zuzukehren, wie er schrieb. Hier die ungekürzte Abschiedsnachricht:

Datenreiter

Tarnkappe.info

Kategorie: Szene, Warez
Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.