Ein Gamer, der sich freut, weil er endlich seine Ubisoft-Spiele bei Amazon Luna zocken kann (Symbolbild)
Ein Gamer, der sich freut, weil er endlich seine Ubisoft-Spiele bei Amazon Luna zocken kann (Symbolbild)
Bildquelle: iwatchwater, Lizenz

Amazon Luna: Mit Prime Ubisoft-Spiele in der Cloud zocken

Wer ein Abo für Amazon Prime oder Luna+ hat, kann jetzt seine Ubisoft-Spiele ohne zusätzliche Kosten beim Cloud-Gaming-Service Luna zocken.

Abonnenten von Amazon Prime oder Luna+ können ab sofort Ubisoft-Spiele ohne zusätzliche Kosten in der Cloud spielen. Das funktioniert jedoch nur mit einer schnellen und stabilen Internetverbindung. Und auch wenn sich einige Spiele von Google Stadia übertragen lassen, bleibt abzuwarten, ob für Amazons Cloud-Gaming-Service nicht ebenfalls bald die Abschaltung folgt.

Ubisoft baut Partnerschaft mit Amazon Luna aus

Laut einer neuen Ankündigung von Ubisoft können Abonnenten von Amazon Prime oder Luna+ ab sofort Spiele aus ihrer Ubisoft-Connect-Spielesammlung ohne zusätzliche Kosten über Amazons Cloud-Gaming-Service zocken. Auch einige der auf dem kürzlich von Google eingestellten Stadia erworbenen Titel sind damit auf Luna übertragbar.

Schon seit seiner Einführung im Jahr 2020 ist Ubisoft einer der engsten Partner für den Spieledienst von Amazon. Jetzt vertiefen die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft, indem sie das Angebot für eine Vielzahl von Spielern attraktiver Gestalten und deren Zugänglichkeit zu Luna verbessern.

Cloud-Gaming auch mit schwacher Hardware möglich

Wer also bereits Ubisoft-Spiele für den PC besitzt, kann diese seit gestern über Luna streamen. Voraussetzung dafür ist lediglich ein aktives Abonnement für Amazon Prime oder Luna+. Sobald Spieler ihre Amazon-Luna- und Ubisoft-Connect-Konten verknüpft haben, können sie ihre Spielesammlung über verschiedene Geräte streamen.

Leistungsfähige Hardware erfordert das Spielestreaming grundsätzlich nicht. Denn aufwendige 3D-Grafiken werden von den leistungsstarken Servern der Amazon-Luna-Cloud berechnet und per Videostream auf das Endgerät übertragen.

Dadurch lassen sich grafisch aufwendige und moderne Titel auch auf Fire-TV-Geräten, Chromebooks oder Smartphones spielen. Eine schnelle und stabile Internetverbindung ist jedoch eine wichtige Grundvoraussetzung für Cloud-Gaming.

Auch Ubisoft-Titel von Google Stadia sind auf Amazon Luna übertragbar

Als kompatible Titel benennt Ubisoft beispielsweise Spiele der Assassin’s Creed-Reihe, darunter Valhalla, Odyssey und Origins. Ebenso sind die beliebten Far Cry-Teile 4, 5 und 6 mit an Bord. Doch auch Titel der Watch Dogs- und The Devision-Reihe stehen bei Amazon Luna auf der Liste der verfügbaren Ubisoft-Spiele.

Berichten zufolge profitieren auch ehemalige Stadia-Nutzer von dem Angebot. Denn einige Ubisoft-Spiele, die auf Googles kürzlich eingestellter Cloud-Gaming-Plattform erworben wurden, sind auf Luna übertragbar.

Bleibt nur zu hoffen, dass Amazon seinen Cloud-Gaming-Service nicht ebenfalls demnächst in den Ruhestand schickt. Denn auch dieser Konzern erwägt derzeit angesichts der wirtschaftlichen Situation den ein oder anderen weniger lukrativen Dienst einzustellen.

Tarnkappe.info

Mehr zu dem Thema Gaming
Marc Stöckel hat nach seiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und einem Studium im Bereich der technischen Informatik rund 5 Jahre als Softwareentwickler gearbeitet. Um seine technische Expertise sowie seine Sprachfertigkeiten weiter auszubauen, schreibt er seit dem Sommer 2022 regelmäßig Artikel zu den Themenbereichen Software, IT-Sicherheit, Datenschutz, Cyberkriminalität und Kryptowährungen.