Umfrage: Wie soll Tarnkappe.info aussehen?

Jetzt seid ihr bei dieser Umfrage gefragt: Wie soll Tarnkappe.info künftig aussehen? Wegen des neuen Themes gab es viel Unruhe. Häufig wurde der Slider und der neue Aufbau als zu unübersichtlich beschrieben. In den nächsten 14 Tagen dürft ihr darüber abstimmen, wie unser Blog Tarnkappe.info künftig aussehen wird.

Umfrage: Wie soll Tarnkappe.info gestaltet sein? Momentan grübele ich zusammen mit unserem neuen Techniker, den ihr möglicherweise schon aus unserer öffentlichen Telegram-Gruppe als @Clemens1234 kennt. Wer will, kann ihn dort direkt kontaktieren.

Wir machen uns momentan viele Gedanken, wie es bei der Tarnkappe weitergehen soll. Als Resultat der kürzlich angestoßenen Spenden-Aktion sind einige Neuerungen und Verbesserungen geplant, die ohne eure Hilfe nicht möglich wären. Anfang Oktober werden wir einige Zukunftspläne enthüllen und auch, wie viel bisher freundlicherweise von Euch gespendet wurde.

 

 

Wie dem auch sei. @Clemens1234 ist der Ansicht, der Slider von unserem Theme namens Scoop sollte verschwinden. Ihm würde es am besten gefallen, wenn wir auf der Hauptseite einen einheitlichen und gleichzeitig übersichtlichen Aufbau hätten. Gerade auf seinem Smartphone kann er wegen des riesigen Sliders, den er schon verkleinert hat, nicht viel sehen. Ähnliche Erfahrungen wurden uns auch von anderen Lesern mitgeteilt.  Wer wissen möchte, wie die Startseite ohne Slider aussieht, sollte einmal hier klicken.

Es gibt nämlich schon jetzt die Möglichkeit, unsere Slider-Animation (ganz oben) durch Eingabe der URL https://tarnkappe.info/blog/ zu umgehen, wenn man das möchte. Nur wissen das eben nicht sonderlich viele Leserinnen und Leser.

Umfrage: jetzt seid ihr dran!

Am 02. Oktober fällt die Entscheidung aufgrund Eurer Stimmen. Sofern es keine Hinweise für eine Manipulation bei der Abstimmung gibt, werden wir uns dem Wunsch der Mehrheit beugen.

Von daher ist die Frage: Slider und unterschiedlich aufgebaute Kästchen für die Artikel – so wie jetzt ?? Oder lieber ein einheitliches Aussehen, das zwar IMHO altbacken (klassisch) wirkt, aber für Smartphones und Tablet-PCs besser geeignet ist?

Los jetzt, abstimmen! Nach Ende der Umfrage geben wir das Ergebnis bekannt. Beim untersten Punkt (other) könnt ihr weitere Ideen eintragen, die die Startseite betreffen.

Wir werden die Hauptseite entsprechend umstellen oder eben nicht, sofern für eine Änderung nicht genügend Stimmen abgegeben wurden.

 

Beitragsbild von Glenn Carstens-Peters @ Unsplash.com, thx! (CC0 1.0)

"Umfrage: Wie soll Tarnkappe.info aussehen?", 3 out of 5 based on 5 ratings.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

37 Kommentare

  1. Genista sagt:

    Also meins ist es nicht.
    Die neue Startseite mit den verschiedenen Artikeln und dem Zoom, grauenhaft. Da fand ich das alte schöner aber das ist persönlicher Geschmack.
    Schlimmer finde ich den hellen Hintergrund mit der schlecht lesbaren grauen Farbe.
    Mich strengt das beim lesen einfach nur an und in einem solchen Umfang das sich das sofort bemerkbar macht.
    Wenn man wenigstens die Schrift dunkler machen könnte.
    Ich mag eigentlich wenn man versucht neue Wege zu gehen aber für mich hat sich die Lesbarkeit erheblich verschlechtert.
    (und nein ich bin nicht Blind wie ein Maulwurf) ;-)

    Grüße
    Genista


    • Schaue mal bitte auf der Hauptseite auf der rechten Spalte und suche nach DESIGN WAHL. Du kannst Scoop (das alte, dunkle Design) jederzeit für dich auswählen!!!

      • Genista sagt:

        Ah , das mit der DESIGN Wahl hab ich glatt übersehen.
        Für mich persönlich ist das dunkle viel besser.

    • Clemens sagt:

      Hallo,
      wären die Artikel besser lesbar, falls der Hintergrund weiß ist?

      • Genista sagt:

        Das kann ich so nicht beurteilen aber ich denke nein da die Fläche dann extrem hell ist. Ich würde die Schrift etwas dunkler machen. Außerdem scheint im Dunklen Design die Schrift größer zu sein so das ein Umbruch im Kategorienmenü ist.

  2. OlloBollo sagt:

    Hallo Lars und Kollegen. Das neue Design gefällt mir soweit ganz gut. Nur der weiße Hintergrund in Verbindung mit der Schrift ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich kann das fast nicht lesen. Ansonsten ein dicked Lob. Mir ist klar, dass es viel Arbeit ist. Danke

  3. Alex_Bytes sagt:

    Hängt mal “amp” an die Url der Tarnkappe an ^^
    Dann seht ihr n komplett anderes Design ;D
    Ist das schonmal ne Vorschau auf die neue Tarnkappe? Oder gehört das zum Framework? Lässt sich auf jeden Fall gut lesen und ist sehr übersichtlich! Ein dunkler Hintergund mit heller Schrifft, wäre aber angehmer. Wie wäre es denn mit einen Style Selector? Dann kann sich jeder aussuchen was er mag.

    https://tarnkappe.info/umfrage-wie-soll-tarnkappe-info-aussehen/amp/


    • Das ist die für Smartphones optimierte Version. Momentan laufen im Hintergrund die Arbeiten für eine Umstellung auf ein anderes Theme. Ob es einen Style Selector gibt oder geben kann, kann Dir nur @Clemens beantworten, der sich mit der Materie besser auskennt, als ich.

      Es wird wieder heller und seriöser. Mit dem jetzigen Aussehen verschrecken wir jeden möglichen Werbekunden, außer vielleicht ein paar ganz böse Jungs. Ach ja, die ganzen Online-Casinos nicht zu vergessen. Aber für die zu werben ist ja außerhalb von Schleswig-Holstein nicht mal legal.

      • Alex_Bytes sagt:

        Hmmm, ob ein neues Design mehr Werbekunden bringt? Kann es mir nicht vorstellen, aber der Versuch ist es Wert! Drücke euch die Daumen! Wenn es die Zeit zu lässt, werde ich Clemens später mal anschreiben. Bin gespannt was er so zusammen gebastelt hat ^^

      • Pudelmütze sagt:

        Ätzende Farben, riesiger Slider, Schrift zu klein. (Rest gelöscht wegen diversen Regelverstößen gegen Netiquette)


        • Suche bitte nach Design Wahl in der rechten Spalte. Du kannst das alte Aussehen jederzeit reaktivieren.

    • Anonymous sagt:

      Du “Alex” – also ich halte mich auf vielen “dunklen” Seiten
      im Netz auf… / Allerdings wurde Ich gerade von der Vorschau
      geflasht… / Das ist ja als wenn mann von Schatten in die
      Sonne guckt…, da braucht mann ja ne Sonnenbrille.
      (zumindest für die ersten Stunden)

      Aber nach kurzer Eingewöhnungszeit, sicherlich gut
      lesbar und eine annehmbare Alternative.

      Also ich lasse mich gerne überraschen! Der “Clemens”
      wirds richten…

    • Clemens sagt:

      Hallo,
      das ist keine Vorschau auf ein neues Theme sondern eine sogenannte amp Seite für Smartphones. Wo hast du den Link gefunden? Die url sollte eigentlich nicht auffindbar sein.

    • Clemens sagt:

      Ja, ein style selector wird es geben. Ich werde dafür das alte theme etwas anpassen und man kann dann jederzeit auf das alte wechseln.

    • Clemens sagt:

      Da du ja meintest das währe irgendeinen Bug den du hiermit meldest: https://tarnkappe.info/klon-von-filmpalast-to-mit-ekelhafter-strategie/
      Das ist eine Amp Seite = Accelerated Mobile Pages

      Dies ist kein Bug sondern dazu da, die Seite schneller auszuliefern.

  4. husthust sagt:

    @schönes weißes WordPress Theme
    Also lesbar sollte es sein, knallweiß bringt wenig und ist langweilig und bald auch wieder out. Abgesehen davon, passt nicht wirklich zum Blog, von wegen Namen und Thema.

  5. Badada sagt:

    Ganz ehrlich? Baut die ganze Seite neu! Aufm Smartphone ist alles wild durcheinander, manches groß, manches klein, aufm PC nichts anderes. Aussehen tut es so als ob ein 14 Jähriger die Seite gebaut hat. Ist nicht böse gemeint aber wozu muss zb. die Schrift, die ich gerade hier eingebe so mega groß sein während der Eingabe? Normalerweise skaliere ich Seiten auf 110 – 120% Tarnkappe muss ich auf 80% runter skalieren damit man über haupt einen kleinen Überblick hat. Ich lese Eure Artikel wirklich gerne, aber die Seite ist einfach Mist und jetzt fangt ihr wieder an zu “basteln”

    • Clemens sagt:

      Hallo,
      die Seite wird bis morgen ganz neu aufgebaut sein!


      • Mache lieber keine Versprechungen, die wir nicht zu 100% halten können. ;-) Wir probieren es zumindest.

  6. Genista sagt:

    Sowie im Moment unter https://tarnkappe.info/blog/ isses gut.

    Bloß nicht die Farben verändern, ich finde das Grau gut und ist auch angenehmer beim Lesen.

  7. yfain sagt:

    Wenn Ihr da Hilfe benötigen sollte, könnt Ihr Euch gerne melden. Ich mache sowas beruflich.

  8. TrommelResolver sagt:

    mmmhh…ein weißer Seitenhintergrund auf einem 6″ Mittelklasse-Smartphone mit guter Hintergrundausleuchtung, ganz alleine in einem deutschen Standard-Wald (z.B. beliebiger Wald vom Forstamt Eschweiler) ^^
    …da weiß ich doch endlich wieder, was es bedeutet, ein taktisches Nuklearziel zu sein !!
    Mal ehrlich, wenn man das Tarnen schon im Namen trägt und damit Assoziationen zum Verdecken, Verstecken etc. weckt, dann sollte sich die Seite dahinter (erst recht die Startseite) nicht unbedingt leuchtfeuerartig in die Pupille des Betrachters brennen !! °°
    Davon abgesehen sind die dunkleren Farbtöne weitaus augenfreundlicher und brauchen für die Darstellung auf mobilen Endgeräten auch nicht soviel Sprit (wegen Ökobilanz usw.) !!

    siehe Tarnung durch DIN –>
    https://www.industriefarbe.de/epages/62921996.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62921996/Categories
    /Tarnfarben__NatoLacke

    Etwas mehr Übersichtlichkeit im Allgemeinen wäre aber durchaus ein sehr guter Ansatz, der bestimmt Zustimmung findet…
    Letztlich ist das alles Geschmackssache (give the people what they want!)

    IMO

  9. Inge sagt:

    Moin Lars & Co, ich fände es viel wichtiger, wenn ihr euch mal lieber TK in der Handyansicht betrachtet und da mal Hand an die css legt.
    Überschriften die extrem groß sind, Zitate die extrem groß angezeigt werden, etc.
    Zudem hatte ich dir ja schon einmal gesagt, dass ich mir wünschen würde, wenn endlich ein Button eingebaut werden würde, dass ich Artikel mal schnell auf Facebook, Twitter & Co teilen könnte.

    Gruß Inge

    • Clemens sagt:

      Diese Buttons gibt es schon länger, direkt Unter der Überschrift, rechts.

      • Inge sagt:

        Funktionieren bei mir aber nicht wirklich ;)

  10. Andi Isl via facebook sagt:

    Ich find den Hintergrund passend. Sowohl zu den Themen als auch fürs angenehmere Lesen. Find Die Seite super so.

  11. Anonymous sagt:

    Schon wieder Aussehen verändern?

    Ihr scheint euch nicht festlegen zu können.
    Ich mag es schlicht und einfach, allgemeingültig, ohne zeitliche Begrenzung.
    Mir ist Inhalt wichtiger.
    Ich passe mir das Design sowieso wieder mit Costum stylesheets selbst an. Alles weg, das mich stört und schön die Beiträge in den Mittelpunkt.

  12. :-) sagt:

    Was für Slider?

    Okay habe die Startseite nun das erste mal gesehen, da ich immer v. Twitter direkt auf den Blogartikel gehe.

    Design ist imho okay, aber die Kommentare sind durcheinandergewürfelt und immer arg schwer nachzuvollziehen was wann wer wem geantwortet hat. Insbesondere wenn man sich die Kommentare versucht mobil durchzulesen fehlt einem völlig der Überblick.

    Am liebsten wäre mir wohl ein blog.fefe.de – Design.

  13. yfain sagt:

    Also ich lese hier ja auch ab und zu mit, aber mir gefällt die Seite einfach nicht.

    Das ganze Design ist nicht stimmig und hat keine klare Linie. Ebenfalls werden hier viel zu viele Request (wie ein Vorposter schon sagte) und unnötige Dateien mitgeladen.

    Der Aufbau der Seite sollte grundsätzlich überarbeitet werden und eventuell mal einen Grafiker Hand anlegen lassen. Der Seitenaufbau ist auch verbesserungswürdig. (Aufbau evtl. nach Blöcken machen) Der Aufbau für die Mobile-Ansicht ist auch eher suboptimal.

    Ist Euch schon mal die Idee gekommen, ein Forum aufzubauen?

  14. virus sagt:

    Wenn du schon über Änderungen am Blog nachdenkst würde ich an deiner Stelle mal die Third-Party Requests überprüfen die bei jedem Seitenaufruf rausgehen und eure User tracken :

    pagead2.googlesyndication.com -> Google
    fonts.googleapis.com -> Google
    cdn-images.mailchimp.com -> MailChimp
    adservice.google.fr -> Google
    adservice.google.com -> Google
    fonts.gstatic.com -> Google
    googleads.g.doubleclick.net -> Google
    connect.facebook.net -> Facebook
    staticxx.facebook.com -> Facebook
    tpc.googlesyndication.com -> Google
    http://www.facebook.com -> Facebook
    scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net -> Facebook

    Mach zusammen 45 !! Requests die bei JEDEM Seitenaufruf die Daten eurer User an diverse Datenkraken schicken und teilweise mehr als unnötig sind.

    • Clemens sagt:

      Hallo,
      das ist mir bewusst, weiß aber nicht ob es sich lohnt das zu Fixen, da einiges in Planung ist. Ich kann mir das trotzdem gleich mal anschauen und evtl. einige Sachen beheben.
      Ich kann auch nicht alles beheben, da viele Externe Plugins verwendet werden.
      Gruß

  15. gefunden008 sagt:

    Jap, weg mit dem Slider und dem blöden zoom Effekt, ansonsten gefällt mir die Seite wie sie ist.

    PS: Ich dachte das ist eine Umfrage, wo kann man hier abstimmen (klicken), ja wie halt eine Umfrage eigtl. so ist^^

    MfG

  16. Stammleser sagt:

    Prima Idee, weg mit dem Slider.
    Und gleich noch die Farben invertieren: Schwarz auf weiß statt grau auf dunkelbraun. Die Blogansicht ist prima! Danke für den Hinweis.


    • Ich überlege derzeit, ob wir nicht lieber ein schönes weißes WordPress Themen nehmen sollen, wenn wir schon mal dran sind.

      • Pudelmütze sagt:

        Im Sinne der immer weiter wachsenden Mobilität, wäre ein dunkles Theme Akkuschonender und somit sicher mehr im Interesse der Allgemeinheit.

        Mir persönlich ist es einerlei, ich mache es mir im Fall ebenso wie ich es haben möchte.

  17. Ed Piper via Facebook sagt:

    Von mir aus könnte der Slider weg. Finde ich eher nervig. Ansonsten alles super.

    • Clemens sagt:

      Ist gleich weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.