Sky of Usenet vom Host-Provider gelöscht

Das Forum Sky of Usenet ist derzeit nicht erreichbar. Der Wiener Host-Provider bplaced hat die Seite vom Netz getrennt. Die Betreiber sind derzeit auf der Suche nach einer neuen Heimat für ihr Usenet-Board.

Kurz notiert: Neuigkeiten bei Sky of Usenet, das Forum wurde kürzlich vom Host-Provider offline genommen. Mehr als die Fehlerseite ist dort derzeit nicht sichtbar. Über die Gründe dieses Schrittes kann man nur spekulieren.


Erst Ende Dezember 2018 ging dieses Projekt ans Netz. Manche ehemalige Moderatoren von House of Usenet wollten lieber etwas Eigenes auf die Beine stellen statt zu warten, was sich der Betreiber als nächstes einfallen lässt.

Nach eigenen Angaben ist ein aktuelles Backup vorhanden, viele Daten sind offenbar nicht verloren gegangen. Das Team hofft, bald wieder online zu gehen. Dann werden die Server aber wohl in einem Land stehen, wo man weit weniger auf Urheberrechtsverletzungen achtet. Die monatlichen Gebühren dürften dann auch etwas höher als bei bplaced sein.

Fazit: Die User von Sky of Usenet werden sich wohl noch ein bisschen gedulden müssen. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Update: Nach eigene Angaben war das eigentliche Forum nicht bei bplaced, sondern nur die „wir sind offline“-Seite. Da dies nicht gelang, wird dort nun die Fehlermeldung angezeigt.

 

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild von 贝莉儿 NG, thx! (Unsplash Lizenz)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch