Pangu Team bringt iOS 8 Jailbreak

pangu-team-jailbreak
Die chinesischen Hacker vom Pangu Team haben nun einen Jailbreak für iOS 8 und 8.1 veröffentlicht. Eine finale Lösung stellt diese erste Version aber noch nicht dar. Wegen der fehlendenden Unterstützung vom Cydia Store wendet sich dieser Jailbreak zunächst nur an Bastler und Programmierer. Der Download-Link funktioniert zeitweise nicht, die Server brechen momentan unter der Last der vielen Anfragen zusammen.

Erst gestern erst haben wir gemunkelt, wer den neuen Jailbreak herausbringen könnte. Vor rund einer Stunde wurden wir von den aktuellen Geschehnissen überholt. Der neue Jailbreak vom Pangu Team funktioniert nach eigenen Angaben auf einem iPhone 4S bis iPhone 6 Plus, iPad Air, iPad 2 bis 4, dem Retina iPad mini, der ersten Generation vom iPad mini und der neuesten Generation vom iPod Touch. Die neue Software ist bisher nur für Windows verfügbar, die Version für Mac OS X kommt erst später. Eine hundertprozentige Lösung stellt dieser erste Versuch aber noch nicht dar. Wegen der fehlendenden Unterstützung von Cydia wendet sich dieser Jailbreak primär an erfahrene Bastler und Programmierer.

Auf die Implementierung von Cydia wurde merkwürdigerweise verzichtet. Angeblich sei es wegen der mangelnden Kompatibilität zu iOS 8 zu Problemen gekommen. Vor dem Jailbreak sollte unbedingt ein Backup aller Daten durchgeführt werden. Außerdem muss das Passwort vorübergehend deaktiviert und das Feature “find my iPhone” abgeschaltet werden. Beides kann man hinterher wieder aktivieren.

Die Webserver vom Pangu Team ersaufen derzeit in Anfragen. Diverse Interessenten haben sich darüber beschwert, dass der Download-Link nicht funktionieren soll. Die Zahl der Anfragen wird innerhalb der nächsten Tage zurückgehen, um sich auf einem normalen Maß einzupendeln. Die Veröffentlichung der Chinesen ist eine echte Überraschung. Mit einem Jailbreak war so bald nicht zu rechnen. Bleibt zu hoffen, dass dieser Vorabversion bald ein Update folgen wird, mit dem wirklich alle Anwender etwas anfangen können. Die Anpassung von Cydia an iOS 8 dürfte natürlich einige Tage in Anspruch nehmen. Nur wenn Cydia automatisch beim Jailbreak mitinstalliert wird, können auch weniger technikaffine Nutzer aus dem goldenen Käfig von Apple ausbrechen.

Wer trotzdem vorab sein Glück mit den Webservern vom Pangu Team probieren will, bitte. Die Hacker bitten per Twitter um ein wenig Geduld. Momentan wird ein Fehler behoben, der zur Löschung aller Fotos führen könnte. Die jetzige Version ist laut Twitter auch noch nicht in der englischen Sprache verfügbar.

"Pangu Team bringt iOS 8 Jailbreak", 5 out of 5 based on 6 ratings.

Mehr zu diesem Thema:

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

Ein Kommentar

  1. Lars Sobiraj sagt:

    Wenn überhaupt würde ich noch warten. Schon bald wird eine englischsprachige Version kommen, die auch Cydia unterstützen wird. Ohne macht der Jailbreak für normale Anwender einfach keinen Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.