watching
watching
Bildquelle: Adrian Swancar, thx!, Lizenz

Portale für Dokumentationen: Download statt Stream

Wo sind die Portale für Dokumentationen, die einen Download ermöglichen? Ihr findet sie hier bei Tarnkappe.info vereint in einer Liste ...

Bei diesen Dokumentations-Portalen steht der Download und nicht das Streaming im Vordergrund. Die Seiten mit den Streaming-Portalen für Dokumentationen haben wir zuletzt im Dezember des Vorjahres veröffentlicht.

Wie immer gilt: Der Besuch der Webseiten an sich ist legal. Lediglich der Download urheberrechtlich geschützter Werke ist es nicht.

Dokumentations-Portale September 2022: nur Downloads, kein Stream!

3SAT – auch wenn man die Auswahl eingeschränkt hat, dort gibt es viel zu entdecken! Dies ist die legale Mediathek von 3SAT.

Bloodsuckerz ist leider down and out, diesmal wohl für immer. Das ist wirklich schade!

Boerse.im – http://boerse.im/boerse/videoboerse/dokumentationen – Ein Unterforum der Videobörse. Transfer wahlweise per ddownload, Rapidgator oder NitroFlare.

Dokumentationen

Boerse.cx – https://boerse.cx/forum/dokumentationen.150 – Dokumentationen ist ebenfalls ein Sub-Forum der Videobörse dieses Forums.

Darklight.to – https://board.darklight.to/forums/dokus.135/ – diverse Dokus per Sharehoster verfügbar

Data-Load – https://www.data-load.in/forums/dokumentationen.17/ – Dokumentationen in verschiedenen Auflösungen im Angebot, sogar in 3D.

DokuJunkies – https://dokujunkies.org – gute alte Seite mit vielen Dokus! Transfer per Sharehoster wie eh und je.

fxp terminal

FXP Terminal – https://www.fxp-terminal.info/forums/doku-s.70 – Mehrere Subforen mit Dokus in unterschiedlichen Auflösungen vorhanden, Transfers in unterschiedlicher Weise vorhanden

Goldesel.to – https://goldesel.sx/dokus – P2P & Stream ist stets deaktiviert, viele Filme im Angebot, Download per FileStore. Goldesel ist eine der ältesten Webseiten im Graubereich überhaupt.

MediaThekViewWeb – alle deutschsprachigen Mediatheken auf einen Blick, sehr schöne Seite!

Movie Blog Area – https://movieblogarea.com/category/doku – Blog mit vielen DL-Links zu aktuellen Dokus! Der Klon hat sich durchaus gemausert.

MyBoerse.bz – http://myboerse.bz/forumdisplay.php?45-Dokumentationen – ohne Anmeldung kommt bei den DL-Links nur Werbung für Linksnappy!

myGully – https://mygully.com/forum/39-dokumentationen/ – beim Testlauf gleich vier erfolglose Logins, aber im Gegenzug gab es Werbung ohne Ende auf die Augen, so mag man das. ;-( Dafür gibt es dort ohne Frage ein umfangreiches Archiv.

tehparadox

TehParadox fliegt im hohen Bogen, denn für die DL-Links soll man so richtig viel Geld bezahlen, echt übel! Ab 20 Euro monatlich geht’s erst los mit dem Zugriff.

WDR fliegt jetzt raus, weil man die Dokus ohne zusätzliche Tools von der Mediathek nicht mehr herunterladen kann, streaming only!

ZDF Mediathek – recht großes Angebot, aber es wirkt doch verwirrend. Wieso sollte ich mir von mehreren Tagen die Folgen vom heute journal u.v.m. downloaden? Bei aller Liebe, aber das ist doch keine Dokumentation.

Dein Liebling für Dokumentationen fehlt noch?

Tja, so viele Dokumentations-Portale sind es wieder nicht. Schreibe uns bitte einen Kommentar hier in den Thread rein, wenn Dir etwas fehlt. Danke schon jetzt dafür! Wir ergänzen dann gerne die Liste, sobald genügend Zeit dafür da ist.

Natürlich findet man im Web noch einige Tools, mit denen man Dokus downloaden kann, die nur per Streaming verfügbar sind. Doch um die zu finden, dafür braucht ihr uns sicher nicht. ;-)

Tarnkappe.info


Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.