PS4
PS4
Bildquelle: Fabian Albert, thx!, Lizenz

fpPS4 – PS4 Emulator für Windows spielt 100 Games ab

Die Anzahl der PS4 Spiele, die man auf einem PC mit dem fpPS4 spielen kann, steigt weiter an. Dabei wird der Emulator noch entwickelt.

Vor etwas über zwei Jahren berichteten wir, dass der Emulator fpPS4 erstmals auch 3D-Titel unterstützt hat. Doch die Liste der lauffähigen Games auf Sonys Spielkonsole steigt konstant an. Mittlerweile erscheinen auf der Kompatibilitäts-Liste mehr als 100 funktionierende Games.

Red-Prig arbeitet konstant an der Entwicklung des Windows-Programms. Diese Woche erreichte er einen neuen Meilenstein, da die Liste der lauffähigen Games des Emulators nun mehr als 100 Spiele enthält.

PS4-Emulator – Was ist eigentlich der fpPS4?

FpPS4 ist ganz genau ausgedrückt, eine „PS4-Kompatibilitätsschicht“, also ein Emulator auf Basis von Free Pascal. Nach Angaben des Entwicklers macht er das alles nur zum Spaß, das Projekt befindet sich offiziell noch in der Anfangsphase.

fpPS4

fpPS4 führt bereits einige kommerzielle Spiele aus. Der Spielkompatibilitäts-Tracker zeigt jetzt 101 PS4 Games als „spielbar“ an. Das sind 73 kommerzielle und 28 Homebrew-Spiele. Dazu kommen 150 weitere, die zwar irgendwie laufen, wo man aber mit ernsthaften Problemen rechnen muss. Zu den spielbaren Titeln gehören unter anderem Sonic Mania, Super Meat Boy, Undertale, 10 Second Ninja X, Uncanny Valley, Asdivine Hearts und Shutshimi. Um spielbare Frameraten zu erreichen, braucht man allerdings eine hochwertige Grafikkarte und einen schnellen Prozessor im PC.

Parallel dazu kann man den Emulator auch mit einer GUI wie dem Temmies fpPS4 Launcher erweitern. Die letzte offiziell veröffentlichte Version enthielt so viele Aktualisierungen, dass der Entwickler beschlossen hat, kein Changelog einzufügen, sondern stattdessen auf die Liste der Änderungen zu verweisen.

Der Entwickler freut sich über jede Spende

Wer die Arbeit vom Programmierer Red-Prig ein wenig unterstützen möchte, kann dies bei der Spendenplattform Boost tun. Jeder gespendete Euro dürfte ihn motivieren, seine Arbeit an fpPS4 fortzusetzen. Wer über einen Github Account verfügt, kann dort die letzten Versionen kostenlos beziehen. Das Erstellen eines neuen Accounts ist problemlos jederzeit möglich.

Die grafische Benutzeroberfläche (Temmie’s Launcher) kann man von dort herunterladen. Wer mag, kann alternativ auch ein Auto Downloader Tool wie den KimieStars TL Installer benutzen. Bei Discord kann man die Community nebst dem Entwickler vom fpPS4 erreichen. Du willst wissen, ob Dein Lieblingsspiel damit läuft? Das kann man hier im Detail nachschauen. Die offizielle Website des Projekts ist ebenfalls erreichbar.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem brachte Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.